Kreativität und Verantwortungsbewusstsein werden in der Computerwerkstatt besonders groß geschrieben. Wir arbeiten mit verschiedenen digitalen Medien, Altersgruppen sowie in geschlechtshomogenen Gruppen.

  • Kreativer Einsatz von Computer, Video- und Digitalkamera für Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Behinderung
    Laufende Kurse im Rahmen von Schulkooperationen, Projektwochen, Workshops und jährlich zwei BAFF-Computerkurse.
  • Mädchenarbeit
    Wir leiten unsere Teilnehmerinnen an im Umgang mit verschiedenen Programmen, sich musisch oder künstlerisch zu betätigen. Auch der Filmdreh mit allem was dazu gehört, kann während der Mentorinnenausbildung erlernt werden. In einem eigens für Mädchen von 7 – 12 Jahren geschaffenen Sommerferienprogramm können fünftägige Kurse zu den Themen Grafik, Musik und Film besucht werden. Anmeldung, Termine und Kursinhalte finden Sie unter www.medienspektakel-rt.de.
  • Som­mer­fe­ri­en­pro­gramm »Sun and Action«
    In Koope­ra­tion mit dem Amt für Schu­len, Jugend und Sport bie­ten wir in den Som­mer­fe­rien geschlechtsspezifische Workshops für die Alters­stu­fen 7 – 9 und 10 – 12 an. In kleinen Gruppen wird geübt wie eigene Songs, Zeichentrickfilme und Grafiken am Computer entstehen und ausgedruckt oder auf CD gebrannt werden. Die Anmel­dung erfolgt über die Stadt (www.sun-and-action.de). Aktu­elle Ter­mine für jedes Jahr kön­nen auch bei uns direkt erfragt werden.
  • Richtiger Umgang mit dem Medium Internet
    Dieses sensible und wichtige Thema fließt in viele Kurse mit ein oder kann bei Bedarf einzeln gebucht werden, wie z. B. der “Chatführerschein”-Kurs.
  • Fortbildungen zum Einsatz von Computern mit Jugendlichen für Mitarbeiterinnen aus der Jugend- und Kulturarbeit, LehrerInnen, JugendleiterInnen
  • Schulung von MitarbeiterInnen aus sozialen Einrichtungen und Vereinen in moderner Computertechnik (Textverarbeitung, Buchhaltung, Tabellenkalkulation)
  • Workshops/Fachvorträge für Jugendliche und Eltern zum Thema “Legal, illegal – mir doch egal” (Medienkompetenz)
    Schulen haben die Möglichkeit, dieses Modul zu buchen. Zunächst wird im Klassenverband gemeinsam erarbeitet, was im Internet erlaubt ist und was nicht. In einem Elternvortrag werden anschließend auch LehrerInnen und Eltern über die Inhalte aufgeklärt.
  • Berufsqualifizierungsmaßnahmen
    Wir arbeiten eng zusammen mit der BBQ gGmbH Baden-Württemberg (Berufliche Bildung und Qualifikation). Schulen und andere Einrichtungen können ebenfalls Kurse zum Thema “Einführung in Computeranwendungen” (Textverarbeitung, Internet) oder “Bewerbungen schreiben mit dem Computer” buchen.
  • MOBI (Mobile Computerwerkstatt) in Stadt und Landkreis Reutlingen
    Durch unsere mobile Ausrüstung ist es möglich, überall Kurse und Workshops anzubieten, auch wenn kein eigener Computerraum vorhanden ist.
  • Medienverleih
    Gegen eine geringe Gebühr verleihen wir Video- und Digitalkameras, Stative, Notebooks, Computer, Monitore und viele weitere Geräte.