Archiv für die Kategorie „Mentor“

PostHeaderIcon Woche der Vielfalt: Urban Art – Stencil Workshop

Stencils heißen auf Deutsch Schablonen und sind eine coole, aber knifflige Sache. Doch die Mühe, das selbstgewählte oder designte Motiv auf eine Folie zu übertragen, lohnt sich. Alle Teilnehmer haben sich für Bilder entschieden, zu denen sie einen emotionalen Bezug haben. Ein Thema, das wichtig ist, ein Spiel, das Freude bereitet, oder auch ein Tier, das sie schön finden.

Bevor es an die Schablonen ging, durften sich alle ein bisschen im freien Sprayen ausprobieren. Schließlich will die Kunst aus der Dose á la Banksy gelernt sein. Natürlich auf Karton, denn in Reutlingen gibt es nur die Bahnunterführung am Westbahnhof, die als legale Sprühfläche von der Stadt freigegeben ist.

Danach gings endlich mit den selbst hergestellten Schablonen los: auf Tragetaschen und dünnen, grundierten Holzplatten entstanden starke Bilder. Das Beste daran: die Kids, die mit dem MENTOR-Workshop in die Woche der Vielfalt gestartet sind, konnten nicht nur die Schablonen, sondern auch ihre eigene Street Art mit nach Hause nehmen.

Stencil-Workshop_Schablonenschnitt Stencil-Workshop_Freisprühen Stencil-Workshop_Tiger

mentor_logo_transparent admin-ajax

PostHeaderIcon Workshops in den Osterferien

Liebe Eltern und Kinder,

wir bieten am 26.03. und 28.03.2018 mehrere kreative Workshops für Kinder und Jugendliche im Rahmen unserer Woche der Vielfalt an. Im Fokus stehen Spaß an Fantasie und Technik sowie die Themen Vielfalt und Toleranz.

Im Stencil Workshop werden coole Schablonen designt und eigene Motive gesprüht. Bei Akustrix wird man für einen Tag zum aktiven Mitglied einer Hörspielredaktion und im Pen & Paper Workshop “Schatten über Lad Calan” tauchen die Teilnehmer_innen in eine neue Welt ein und erleben gemeinsam ein Abenteuer.

WAS – WANN – WO?

Montag, den 26.03.2018, im Haus der Jugend:

10 bis 16 Uhr: Stencil – Eigene Motive werden zu Urban Art! (ab 12 Jahren).

Mittwoch, den 28.03.2018, im Haus der Jugend:

10 – 16 Uhr: Akustrix – Ein Hörspiel selber machen! (von 8 bis 14 Jahren).

15 – 19 Uhr: Schatten über Lad Calan – Spannendes Pen & Paper! (ab 12 Jahren).

Wichtige Zusatzinfos:

Alle Workshops sind kostenlos.
Entsprechende Verpflegung bei Bedarf bitte selbst mitbringen.
Zum Akustrix-Hörspielworkshop bitte einen USB-Stick mitbringen.

Jetzt per E-Mail anmelden:

d.mozgiel@kulturwerkstatt.de

Düsseldorf - Ehrenhof - Museum Kunstpalast 01 ies IMG_4027 Wuerfel5

PostHeaderIcon Jetzt anmelden zur Woche der Vielfalt

admin-ajax
 
Vom 26.03. – 29.03.2018 lädt die Kulturwerkstatt e.V. im Rahmen ihres Modellprojekts MENTOR herzlich zu einer bunten Mischung aus Vorträgen und Workshops ein.
 
Alle Angebote der “Woche der Vielfalt 2018” sind für Teilnehmer_innen kostenlos. Infos über das Wochenprogrammung und zur Anmeldung gibt es hier:
 

Woche der Vielfalt 26.03. – 29.03.2018

PostHeaderIcon Unser Programm gegen Winterlangeweile

Eifrig wurde überlegt, geschrieben, gemalt, neugierig ausprobiert, geübt und aufgenommen. Die Teilnehmer_innen der MENTOR-Winterworkshops haben sich ins Zeug gelegt und gemeinsam jeweils ein eigenes kreatives Programm auf die Beine gestellt.

Die Akustrix-Hörspielredaktion produzierte ein Hörspiel zum Thema Freundschaft. Dafür waren die Kids zuerst unterwegs zum Geräuschesammeln und anschließend im “Tonstudio”. Das Theater&Film-Team entwickelte ein Mini-Theaterstück, dessen Erstaufführung gleich von mehreren Kameras festgehalten wurde. Sie haben improvisiert, gelacht und ein bisschen Quatsch zwischendrin durfte natürlich auch nicht fehlen.

Gelernt wurde an beiden Tagen jede Menge, neben dem Kennenlernen der anderen Crew-Mitglieder und dem Reinschnuppern in die Technik: zum Beispiel, warum nicht alle Kinder Weihnachten feiern und das auch voll okay ist.

Akustrix Weihnachtsedition 2017 – Die Freundschaft:

Musikalisches Intro & Outro: M.Hildebrandt. Mit freundlicher Genehmigung.

IMG_4030  IMG_4027  IMG_2852

PostHeaderIcon Kreative Winterworkshops

Liebe Eltern und Kinder,

gegen Langeweile „zwischen den Jahren“ und um der Kreativität freien Lauf zu lassen, bieten wir am 28.12. und 29.12.2017 je einen kreativen Medienworkshop von 10 bis 16 Uhr an. Im Fokus stehen Spaß an Fantasie und Technik sowie die Themen Vielfalt und Toleranz.

Die Teilnehmer_innen lernen, was man alles für ein Hörspiel oder ein Theaterstück braucht, wie man die Aufnahmetechnik bedient und welche Möglichkeiten der Gestaltung es gibt. Platz ist für maximal acht Kinder beim Theater-Film-Workshop und für maximal sechs Kinder beim Hörspiel-Workshop.

WAS – WANN – WO?

Akustrix – Ein Hörspiel selber machen! Am Donnerstag, den 28.12.2017, von 10 – 16 Uhr im Haus der Jugend. (Altersgruppe: 8 – 12 Jahre)

Theater & Film – Wir filmen unser eigenes Theaterstück! Am Freitag, den 29.12.2017, von 10 – 16 Uhr im Haus der Jugend. (Altersgruppe von 6 – 10 Jahre)

Wichtige Zusatzinfos:

Beide Workshops sind kostenlos.
Eine Mittagspause ist jeweils eingeplant.
Entsprechende Verpflegung bitte selbst mitbringen.
Zum Akustrix-Hörspielworkshop bitte einen USB-Stick mitbringen.

Jetzt per E-Mail anmelden:

f.list@kulturwerkstatt.de

IMG_3945 akustrix_cover

PostHeaderIcon MENTOR 2017- Vielfalt ist Programm

Das Jahr 2017 ist noch nicht ganz vorbei und deshalb ist die Zeit genau richtig für ein kleines MENTOR-Zwischenfazit. Denn das kann sich schon jetzt definitiv sehen lassen.

Unser MENTOR-Jahr war so bunt, vielfältig und ereignisreich wie noch nie.

Es folgt eine kleine Aufreihung unserer Projekte mit Kurzbeschreibung:

Tag gegen Islamfeindlichkeit am Grieshaber Gymnasium

Die neuen Mentor_innen hatten ihren ersten Großeinsatz gut anderthalb Monate nach Beginn ihrer Ausbildung. Am Grieshaber Gymnasium in Reutlingen galt es, Mitte Mai insgesamt 92 Schüler_innen der siebten Klasse rund ums Thema Islam und Islamfeindlichkeit zu informieren – und das auf möglichst abwechslungsreiche und unterhaltsame Art und Weise. Von Theaterimprovisation über Montagsmaler bis hin zur fiktiven Werbeagentur war alles dabei. Das Ende vom Lied: Ein erfolgreicher Schultag mit spitzen Rückmeldungen der Schüler_innen.

„Muslime gehören zu Reutlingen“ Foto-Ausstellung am Friedrich-List-Gymnasium

Innerhalb des evangelischen Religionsunterrichts haben Schüler einer siebten Klasse gemeinsam mit zwei Mentor_innen ein Foto-Projekt zum Thema Islam ins Leben gerufen. Abschluss und Highlight des Projekts war neben der fertigen Ausstellung ein Besuch der Yunus-Emre-Moschee in Reutlingen. Dort konnten alle Fragen zum Thema Islam gestellt werden, die schon lange unter den Nägeln brannten. Das Foto-Projekt setzte mit seiner Ausstellung ein aktives und sichtbares Zeichen gegen Islamfeindlichkeit.

Interkulturelle Pädagogik am St. Loreto

Eine weitere Neuheit in diesem Jahr war der Thementag „Islamfeindlichkeit“ am St. Loreto in Schwäbisch Gmünd, einer Schule für Jugend- und Heimerzieher_innen. Die Teilnehmer_innen waren im Schnitt Mitte 20, wodurch sich ganz neue methodische Möglichkeiten und spannende Diskussionen ergaben.

Mit „Akustrix“ durch die Lande

In den Sommerferien rollte erstmals „Akustrix“ durch den Landkreis Tübingen. Die Hörspiel-Tour fand im Rahmen des Sommerferienprogramms der Fachstelle für Bibliothekswesen des Regierungspräsidiums Tübingen statt. An insgesamt zehn Einsatztagen wurde ein interkultureller Hörspielworkshop in zehn verschiedenen Bibliotheken angeboten. Jeder Workshop war ausgebucht.

»Weiter lesen

Unser Modellprojekt MENTOR
MENTOR - Miteinander für Engagement, Toleranz und Respekt
Mädchenmusikprojekt
Musaik
Partnerstimmen
»Unsere Tochter hat die Möglichkeit sich kreativ zu entfalten. [..] Gerade in der Zeit der Pubertät waren und sind wir dankbar für diese Form von Halt und Orientierungshilfe in der Kulturwerkstatt.«
Margit Lang und Martin Frodl, Reutlingen
Suche
Kontakt

Kulturwerkstatt e.V.

Museumstraße 7
72764 Reutlingen

Tel.: 07121-334071
Fax: 07121-370829
E-Mail senden