Archiv für die Kategorie „Musikwerkstatt“

PostHeaderIcon Return und Firestone im Jugendtreff Westside!

Beim Stadtteilfest Tübinger Vorstadt am 07.10.2017 ließen es zwei Nachwuchsbands aus der Kulturwerkstatt e.V. krachen. Firestone und Return heizten den Zuhörern bei herbstlichen Temperaturen ein.

Der Jugendtreff Westside hat dieses Jahr zwei Nachwuchsbands der Musikwerkstatt eingeladen vor fremdem Publikum zu überzeugen. Die zwei Bands spielten eigene Songs und Coversongs mit englischen und deutschen Texten. Sogar ein Keyboardsolo gab es dieses Mal. Unsere Jungs im Alter von 11 bis 13 Jahren waren ganz schön aufgeregt und hatten Lampenfieber. Das Adrenalin half sich zu konzentrieren und so spielten beide Bands ihr Set fehlerfrei. Das wurde vom Publikum mit lautem Applaus belohnt. Viele Kinder hörten sich das Konzert an…vielleicht sind das ja die Nachwuchsmusiker_innen von Morgen?!

Wir kommen gerne wieder! Vielen Dank Astrid für die Einladung!

BandFirestone Band1 Return

PostHeaderIcon „Musaik – Vielfalt ist unsere Stärke“

Im Oktober 2017 startet das neue Mädchenmusikprojekt der Kulturwerkstatt e.V.

Ob mit Fluchterfahrung, hier beheimatet, mit oder ohne Behinderung – bei „Musaik“ sind alle Mädchen willkommen. Drei Bands werden gegründet, die über drei Jahre hinweg zusammenwachsen, gemeinsam lernen und miteinander Spaß haben. Jede Teilnehmerin bringt ihre eigene, individuelle Geschichte in das Projekt ein. Auf diese Weise entsteht ein facettenreiches Bild, das in eigenen Songs verarbeitet wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob bereits Vorkenntnisse am Instrument vorhanden sind oder nicht, denn in der Musikwerkstatt lernen die Mädchen alle Instrumente (Schlagzeug, Gitarre, Bass, Keyboard, Gesang) kennen. Eigene Songtexte werden geschrieben und musikalisch umgesetzt. Mit Videoclips dokumentieren die Mädchen ihre Fortschritte und Erlebnisse und produzieren schließlich ein Musikvideo. Natürlich dürfen auch Auftritte nicht fehlen bei denen die musikalischen Ergebnisse vor Publikum präsentiert werden.

Bei Interesse können sich Mädchen und junge Frauen telefonisch oder per Mail anmelden bei:

Birgit Neugebauer / Helen Runge

Tel: 07121 334071

E-Mail:

b.neugebauer@kulturwerkstatt.de

h.runge@kulturwerkstatt.de

Das Projekt wird gefördert von der Lechler Stiftung, der Heidehof Stiftung, der Reinhold Beitlich Stiftung und der Stadt Reutlingen.

 

 

PostHeaderIcon Eduard Spranger Schule – Abschlußfest 2017

Am 26.07.2017 hieß es: Schöne Ferien! Aber davor wurde noch einmal
gefeiert: Die ESS Schulband ‘rocken on the school’ präsentierte ihre
fünf Songs vor der ganzen Schule. Dieses Jahr im Gebäude, da das Wetter
nicht mitmachte. Normalerweise wird am letzten Schultag draußen im
Hof aufgebaut. Der Regen machte dies leider nicht möglich. Natürlich
waren kurz vor dem Auftritt alle MusikerInnen ziemlich aufgeregt.
Geklappt hat es jedoch wie am Schnürchen. Alle Bedenken vieler
Bandmitglieder, von einigen Leuten ausgelacht zu werden, verschwanden
auf einen Schlag. Die Band erntete viel Applaus aus vielen Händen der
SchülerInnen und LehrerInnen. Wir finden auch: Aufzutreten erfordert
Mut- Danke, dass ihr’s so gut durchgezogen habt. Es hat sich gelohnt!

Ruben sang noch einen Song, wie oft bei Veranstaltungen in der ESS,
und Frau Gabel gab mit ein paar SchülerInnen noch ein Abschiedslied
zum Besten. Danach durften alle ihre Zeugnisse in den Klassen abholen
und in die Sommerferien gehen.

Wir sind schon sehr gespannt auf die Band, die nächstes Schuljahr
entestehen wird und danken für die tolle Kooperation mit der
Eduard-Spranger-Schule.

IMG_6548klein IMG_6558klein IMG_6577klein

PostHeaderIcon „Schau in meine Welt!“ – der KiKA zu Besuch in der Musikwerkstatt

Im Rahmen der Dokumentationssendereihe „Schau in meine Welt!“ erzählen Kinder aus der ganzen Welt außergewöhnliche Geschichten aus ihrem Leben. Kinder geben Einblicke in ihren Alltag und sprechen über ihre Hobbys. Nun taucht die Sendereihe in die Welt von Melanie ein, die gemeinsam mit sechs anderen Mädchen in der inklusiven Projektband „The Turmalins“ in der Kulturwerkstatt e.V. Reutlingen spielt. Das Fernsehteam begleitete Melanie im Juli 2017 in ihrem Alltag, bei ihren Eltern, in die Schule und auch zu einer Bandprobe. Mit ihrer Kamera- und Tonausrüstung erweckte das Team des SWR viel Aufsehen im Haus der Jugend. Die Mädchen ließen sich jedoch nicht nervös machen und agierten völlig entspannt und natürlich vor der Kamera. Auch zu ihrem ersten großen Auftritt am 23.07.2017 beim interkulturellen Open Air des Kulturzentrums franz.K in Reutlingen wurden die Mädels begleitet. Neben den „Turmalins“ stellten auch zwei weitere Bands der Musikwerkstatt, die alten Musikwerkstatthasen „Find you way!“ und die All-Girl-Band „Synchronicity“, ihr Können unter Beweis. Alle drei Bands kamen beim Publikum gut an, die Zugaberufe waren entsprechend nicht zu überhören.

Die „Schau in meine Welt!“ Folge mit Melanie und der Kulturwerkstattband „The Turmalins“ wird voraussichtlich im Oktober ausgestrahlt.

Wir danken der Heidehof Stiftung, der Lechler Stiftung, der Louis-Leitz Stiftung und der Stadt Reutlingen für die Unterstützung unseres inklusiven Mädchenprojekts „Mädchen Mixtape“, die es Mädchen wie Melanie ermöglichen in Bands aktiv zu sein.

Jana_Lea Jasmin_Arine Melanie

PostHeaderIcon Rock am Ententeich

Vier Bands aus der Kulturwerkstatt e.V. Reutlingen beschallten das 22. Stadtteilfest beim Ententeich in Reutlingen am 15.07.2017. Darunter waren die ‘Minirocker’ und ‘Cool Kids’ als junge Nachwuchsbands und alte Hasen wie ‘City In The Galaxy’ und ‘Brennwert’. Im Anschluß folgten die Bands ‘Freunde vom Horscht’ und’Royal Panic’.
Reichlich Genüsse und Aktivitäten wurden rund um den Ententeich angeboten, die die zahlreichen Besucher unterschiedlicher Nationalitäten bei perfektem Wetter gerne annahmen. Ein großer Dank an alle Beteiligten, die zum Gelingen dieses Festes beitrugen. Die Kulturwerkstatt e.V. ist gerne wieder nächstes Jahr mit dabei!

IMG_6248klein IMG_6268kleimn IMG_6270klein IMG_6282klein IMG_6283klein IMG_6294klein

PostHeaderIcon Musik4 humanity – Benefizkonzert im Stadtgarten

Eine der zwei Trommelgruppen aus unserem Projekt “Du klingst so gut” präsentierte drei ihrer Trommelstücke beim Open-Air-Benefizkonzert, veranstaltet von den 3 Musketieren e.V. am 08.07.2017. Das Wetter machte mit, das Publikum genauso. Jedoch waren nur vier der TrommlerInnen anwesend. Es gab Mißverständnisse und unglückliche Umstände, die dazu führten, dass die anderen MusikerInnen erst nach dem Auftritt aufkreuzten. Wie das Leben eben manchmal so spielt… Für den Mut der vier TrommlerInnen bedanke ich mich ganz herzlich. Es war bestimmt nicht einfach, in der kleinen Besetzung auf die große Bühne mit so viel Publikum zu steigen. Nichtsdestotrotz haben wir es einfach durchgezogen. Wir bedanken uns für die Einladung bei den 3 Musketieren Reutlingen e.V. und bei allen Mitwirkenden. Wir wünschen weiterhin alles Gute! Ihr macht tolle Arbeit in der Flüchtlingshilfe!

dav

dav

dav

dav

https://www.3-musketiere.info/

Unser Modellprojekt MENTOR
MENTOR - Miteinander für Engagement, Toleranz und Respekt
Mädchen Mixtape
Musaik
Partnerstimmen
»Die Kulturwerkstatt und damit die Computerwerkstatt ist ein wertvoller und unverzichtbarer Bestandteil der Jugendarbeit in Reutlingen.«
Rosemarie Pfänder, Jugendtreff Sondelfingen
Suche
Kontakt

Kulturwerkstatt e.V.

Museumstraße 7
72764 Reutlingen

Tel.: 07121-334071
Fax: 07121-370829
E-Mail senden