Archiv für die Kategorie „Musikwerkstatt“

PostHeaderIcon “Du klinkst so gut“ -Trommelgruppe beim Gambia-Abend im franz.K

Den Auftakt des Gambia-Abends am 26.4.2017 machte Bennis Trommelgruppe im gut gefüllten Reutlinger franz.K. Unser Musikprojekt für Jugendliche mit Fluchterfahrung entwickelt sich stetig, und die Auftrittsfrequenz ist steigend!
Musik überwindet (Sprach-)Barrieren und wird überall auf der Welt verstanden. So auch an diesem Abend: Einigen Leuten unterschiedlichster Herkunft gefiel es so gut, dass sie gleich mitklatschten, sich freuten und sich ausgelassenen Tanzlaune ausbreitete. Vielleicht ein Ausgleich zu den Inhalten der ReferentInnen, welche die auch nicht so schönen, teils grausamen Zustände in Gambia beleuchteten.
Die Kulturwerkstatt e.V. bedankt sich bei allen Beteiligten, OrganisatorInnen und HelferInnen für das Engagement.

IMG_5851 (Kopie) IMG_5855 (Kopie) IMG_5868 (Kopie)

PostHeaderIcon Programm im Park 2017

Talente im Park in der Reutlinger Pomologie

Am Samstag, den 13. Mai 2017 von 16 bis 18 Uhr, spielen im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe „Talente im Park“ Nachwuchskünstler der Kulturwerkstatt e.V. Reutlingen im Rosengarten.

Die Musikwerkstatt präsentiert eine bunte Mischung ihrer Bands, frische Rock- und Popmusik wird zu hören sein: Gespannt sein dürfen wir auf die talentierten jungen Frauen der Band „Synchronicity“, die zuerst spielen werden. Gefolgt von den 10-12- jährigen Mädchen der „Unicorns“ die zum ersten Mal auf der Bühne ihre eigenen Popsongs präsentieren. Die Singer/Songwriterin Jana Roszas erfreut uns mit ihren wunderschönen, gefühlvollen Eigenkompositionen und die inklusive Band „Soulhossas“ heizt mit rockigen Klängen und erfrischender Performance ein. Den Schluss gestaltet die Band „Rockwärts“, bestehend aus ehemaligen und aktiven Räten der Stadt Reutlingen.
Zwischenrein aktivieren wir das Publikum mit rhythmischer Bodypercussion zum Mitmachen.

Bei unklarer Wetterlage kann am Veranstaltungstag ab 12:30 Uhr, unter der Telefonnummer 0171 8669662 abgefragt werden, ob die Veranstaltung stattfindet oder ausfällt.

Veranstalter ist das Kulturamt der Stadt Reutlingen.

Der Eintritt ist frei.

 

PostHeaderIcon Mädchen Mixtape auf CD

Die drei inklusiven Mädchenbands waren in den Herbstferien 2016 im Tonstudio, um ihre eigenen Songs aufzunehmen. Es ist eine sehr hörenswerte CD entstanden.

Hier der Presseartikel der Reutlinger Nachrichten

alia-lyne-kl florentine-kl jasmina-kl

PostHeaderIcon “Du klingst so gut” beim “eine Welt Tag” der Laura Schradin Schule

Am 10.02.2017 hatten beide Trommelgruppen von unserem neuen Musikprojekt „du klingst so gut“ ihren ersten Auftritt an der Laura Schradin Schule im Rahmen von „LSS für eine Welt“.
Das diesjährige Thema war Frauen und häusliche Gewalt. Mitarbeiterinnen des Frauenhauses berichteten über ihre Arbeit und Schülerinnen des SG referierten über „terre des femmes“.
Die Trommelgruppen mit geflüchteten Jugendlichen waren ganz schön nervös vor ihrem Auftritt.
Die zweite Trommelgruppe präsentierte arabische und afrikanische Rhythmen, die sie sich in den letzten vier Monaten erarbeitet haben. Die zwölf TrommlerInnen spielten den Maqsum, einen arabischen Bauchtanzrhythmus. Ein Trommler spielte den Groove auf der Darbuka vor und die Gruppe antwortete. Beim Ciftetelli durfte sich jeder Trommler musikalisch vorstellen und einmal den Groove als Solo vorspielen, bevor die Gruppe dann antwortete.

Nach dem Auftritt waren alle gelöst und glücklich, dass alles so gut geklappt hat!

bty

PostHeaderIcon Die Soulhossas bei der Aids-Gala

Am 27.11.2016 eröffneten die Soulhossas im Landestheater Tübingen die Benefizgala der Aidshilfe.
Es war uns eine Ehre und ein Vergnügen, zusammen mit den vielen tollen Künstlerinnen und Künstlern den Abend zu gestalten.
Herzlichen Dank an Gitti Ströbele und ihr Team für die bestens organisierte und gelungene Veranstaltung. Wir haben uns pudelwohl gefühlt!

Bild: fotogräfinnen

Hier der Zeitungsartikel vom Tagblatt:

ltt-zeitungsbericht_klein

PostHeaderIcon Letzter Stammtisch des Projektes „Unlimited Edition“

Am 25.10.2016 fand der letzte Stammtisch des inklusiven Bandprojektes „Unlimited Edition“ statt.

Einmal im Monat trafen sich MusikerInnen der gesamten Musikwerkstatt zum Plaudern und Gedankenaustausch im Kafeehäusle in Reutlingen. Die Projektband No Limit war fast immer vollzählig vertreten. Den MusikerInnen mit und ohne Behinderung ging es vor allem um das „Miteinander“. Die Musik ist ein perfektes Medium, um mit anderen in Kontakt zu kommen, sich auszutauschen und sich privat zu treffen.

No Limit hatte mit vielen Besetzungswechseln zu kämpfen. Und trotzdem präsentierte die Band bei zwei Auftritten eigene und gecoverte Songs! Die Band besteht aus sechs MusikerInnen mit und ohne Behinderung.

Zusätzlich gab es im Projekt für unsere MusikerInnen mit Behinderung bandorientierte Einzelcoachings an den Instrumenten.

Natürlich rocken unsere inklusiven Bands auch nach Ablauf des Projektes weiter!

Wir freuen uns schon auf die Auftritte im nächsten Jahr!

Das Projekt wird „unterstützt durch das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie Frauen und Senioren aus Mitteln des Landes Baden‐Württemberg im Rahmen des Zukunftsplan Jugend Baden‐Württemberg“.

 alex2 bandfoto bild2

Unser Modellprojekt MENTOR
MENTOR - Miteinander für Engagement, Toleranz und Respekt
Mädchen Mixtape
Mädchen Mixtape
Partnerstimmen
»Die Arbeit, die die Kulturwerkstatt leistet, ist beeindruckend. Darauf sind wir in Reutlingen sehr stolz.«
Barbara Bosch, Oberbürgermeisterin Reutlingen
Suche
Kontakt

Kulturwerkstatt e.V.

Museumstraße 7
72764 Reutlingen

Tel.: 07121-334071
Fax: 07121-370829
E-Mail senden