Archiv für die Kategorie „Soulhossas“

PostHeaderIcon Programm im Park 2017

Talente im Park in der Reutlinger Pomologie

Am Samstag, den 13. Mai 2017 von 16 bis 18 Uhr, spielen im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe „Talente im Park“ Nachwuchskünstler der Kulturwerkstatt e.V. Reutlingen im Rosengarten.

Die Musikwerkstatt präsentiert eine bunte Mischung ihrer Bands, frische Rock- und Popmusik wird zu hören sein: Gespannt sein dürfen wir auf die talentierten jungen Frauen der Band „Synchronicity“, die zuerst spielen werden. Gefolgt von den 10-12- jährigen Mädchen der „Unicorns“ die zum ersten Mal auf der Bühne ihre eigenen Popsongs präsentieren. Die Singer/Songwriterin Jana Roszas erfreut uns mit ihren wunderschönen, gefühlvollen Eigenkompositionen und die inklusive Band „Soulhossas“ heizt mit rockigen Klängen und erfrischender Performance ein. Den Schluss gestaltet die Band „Rockwärts“, bestehend aus ehemaligen und aktiven Räten der Stadt Reutlingen.
Zwischenrein aktivieren wir das Publikum mit rhythmischer Bodypercussion zum Mitmachen.

Bei unklarer Wetterlage kann am Veranstaltungstag ab 12:30 Uhr, unter der Telefonnummer 0171 8669662 abgefragt werden, ob die Veranstaltung stattfindet oder ausfällt.

Veranstalter ist das Kulturamt der Stadt Reutlingen.

Der Eintritt ist frei.

 

PostHeaderIcon Die Soulhossas bei der Aids-Gala

Am 27.11.2016 eröffneten die Soulhossas im Landestheater Tübingen die Benefizgala der Aidshilfe.
Es war uns eine Ehre und ein Vergnügen, zusammen mit den vielen tollen Künstlerinnen und Künstlern den Abend zu gestalten.
Herzlichen Dank an Gitti Ströbele und ihr Team für die bestens organisierte und gelungene Veranstaltung. Wir haben uns pudelwohl gefühlt!

Bild: fotogräfinnen

Hier der Zeitungsartikel vom Tagblatt:

ltt-zeitungsbericht_klein

PostHeaderIcon die Soulhossas spielen mit: Informationsveranstaltung zum Thema Inklusion

Die Geschäftsstelle Inklusionskonferenz lud am 15.07.2015 alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, sich unter dem Motto „Inklusion ist …“ umfassend über dieses Thema zu informieren.
Die Soulhossas wurden gebeten, als Band mit “Kultstatus” den Marktplatz musikalisch zu beschallen.
An dieser Stelle großen Dank an die Leute, die fröhlich mitwippend die Hitze ertrugen.
Unerträglich war es leider für einen Menschen vom Amt, der darauf bestand, dass leiser gespielt wurde.
So war die Inklusion an diesem Tag leider weit weniger sicht- und hörbar, als es wünschenswert wäre.
Das geht noch besser!
Doch die Soulhossas rockten ungerührt ihre Songs (halt leise) und haben den Ärger sichtbar schnell durch ihre gute Laune ersetzt – wahre Profis!

sh

PostHeaderIcon Soulhossas bei Kultur vom Rande

Kultur mittendrin gabs mit den Soulhossas am 23. Juni 2014 im Oscars, einer Reutlinger Musikkneipe.Auch hier schafften es die Musiker mit Behinderung souverän und professionell, das Publikum in beste Partystimmung zu versetzen.  Alle Hände hoch und Sprechchöre – so wurde dem Publikum eingeheizt und so manch einen konnte man beim Mitsingen beobachten: “Schwitzen für den Rock´n Roll”.

IMG_1511 IMG_1528 IMG_1541

PostHeaderIcon Konzert beim Sommerfest der Pädagogischen Hochschule

Am Mittwoch, den 3. Juli 2013 ging es heiß her im im studentischen Kneipenkeller “CaRe” der PH in Reutlingen. Auch wenn es im Wirrwarr des Hochschulgeländes ein paar Probleme mit dem Finden des Treffpunkts gab, kamen glücklicherweise doch alle MusikerInnen noch rechtzeitig zum Auftritt.
Zwei Hauptsache es rockt- Bands (“Ein Punk kommt selten allein” und “Not Bad”), die “Soulhossas” und die Studentenband “Fuckin` Awesome” gaben ihre Songs unter tosendem Applaus zum Besten.
Leonie von Not Bad sagte nach dem Auftritt: “ich fühle mich bei dem zweiten Auftritt schon viel sicherer und weiß wie ich Kontakt zum Publikum bekomme”. Na, das ist doch mal eine schöne Entwicklung. Für zwei neue Teilnehmer dieser Band war dies der erste Auftritt, den sie gut gemeistert haben. “Ein Punk kommt selten allein” ließ die Zuschauer den Refrain von “Don´t Worry- Be happy” mitgröhlen und die Soulhossas mussten einige Zugaben spielen. Auch hier ließen sich alle von der Spielfreude der Hossas anstecken, es sangen die ZuhörerInnen kräftig mit: “Schwitzen für den Rock´n Roll”.

IMG_8865 IMG_8869 IMG_8891 IMG_8892 IMG_8895 IMG_8908

PostHeaderIcon 9. Juni 2013: Soulhossas spielen für 40 Jahre Landkreis Reutlingen

Am Tag der offenen Tür des Landkreises waren die Soulhossas geladen, den Hof des Kreisjugendamtes mit rockigen Klängen zu beschallen.
Herr Glatzel, der Leiter des Kreisjugendamtes hat eine tolle Anmoderation hingelegt und den Vorbildcharakter der Musikwerkstatt in Sachen Inklusion gelobt. 13 Jahre rocken die Soulhossas nun schon und man wird auch gemeinsam in Würde älter: Ähh, wie geht noch gleich der nächste Song??? – Auch die beiden Anleiter und Mitmusiker erwischt man mal bei einem Blackout.
(siehe Foto…..)

sh6sh5sh3

sh4sh2sh1

 

 

Unser Modellprojekt MENTOR
MENTOR - Miteinander für Engagement, Toleranz und Respekt
Mädchen Mixtape
Musaik
Partnerstimmen
»In der Musikwerkstatt wurde die erfolgreiche Band Soulhossas aufgebaut und hat sich mit den Jahren zu einer festen Größe im Angebot der Musikwerkstatt entwickelt.«
Rosemarie Henes, BAFF
Suche
Kontakt

Kulturwerkstatt e.V.

Museumstraße 7
72764 Reutlingen

Tel.: 07121-334071
Fax: 07121-370829
E-Mail senden