Den Auftakt des Gambia-Abends am 26.4.2017 machte Bennis Trommelgruppe im gut gefüllten Reutlinger franz.K. Unser Musikprojekt für Jugendliche mit Fluchterfahrung entwickelt sich stetig, und die Auftrittsfrequenz ist steigend!
Musik überwindet (Sprach-)Barrieren und wird überall auf der Welt verstanden. So auch an diesem Abend: Einigen Leuten unterschiedlichster Herkunft gefiel es so gut, dass sie gleich mitklatschten, sich freuten und sich ausgelassenen Tanzlaune ausbreitete. Vielleicht ein Ausgleich zu den Inhalten der ReferentInnen, welche die auch nicht so schönen, teils grausamen Zustände in Gambia beleuchteten.
Die Kulturwerkstatt e.V. bedankt sich bei allen Beteiligten, OrganisatorInnen und HelferInnen für das Engagement.

IMG_5851 (Kopie) IMG_5855 (Kopie) IMG_5868 (Kopie)