helloworld

Gleich zwei Programmierangebote bringt das neue Jahr zu Beginn.

Offene Programmierwerkstatt ab dem 17.01.2018

Ihr habt schon mal bei einem Programmierkurs bei uns mitgemacht, oder habt Erfahrung mit der Kinderprogrammiersprache Scratch?

Dann ist die offene Programmierwerkstatt genau das Richtige für Euch. Hier könnt Ihr ab dem 17.01.2018 jeden Mittwoch von 15:00 bis 16:30 Uhr an Euren eigenen Projekten arbeiten und Euch mit anderen Gleichaltrigen austauschen. Falls Scratch mal doch nicht macht, was es soll, stehen Dir auch immer unsere Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite.

Neben dem freien Arbeiten werden auch kleine Lerneinheiten und gemeinsame Aktivitäten geplant. Zur besseren Planung würden wir uns über eine Anmeldung unter d.mozgiel@kulturwerkstatt.de freuen.

 

Programmierkurs für Anfänger ab dem 08.02.2018

Ihr mögt Computerspiele und würdet gerne wissen, wie man ein eigenes Spiel entwickeln kann? Dann seid Ihr bei diesem Kurs goldrichtig. Eingeladen ist jeder, der zwischen 8 und 12 Jahren alt ist und schon immer mal ein eigenes, kleines Computerspiel selbst programmieren wollte. Dabei müssen die Teilnehmer keinerlei Vorerfahrung mitbringen. Alles an benötigtem Know-how wird direkt vor Ort erlernt.

Der Kurs findet vom 08.02. bis zum 22.03.2018 wöchentlich statt. Jeden Donnerstag werden die Teilnehmer von 14:30-16:00 langsam an das Programmieren herangetragen, bis am Ende ein eigenes Spiel als Ergebnis steht.

Doch nach dem Kurs ist nicht Schluss. Die Teilnehmer können Ihr Wissen in der mittwochs stattfindenden offenen Programmierwerkstatt vertiefen. Auch ein Fortgeschrittenenkurs ist bereits in Planung.

Interesse? Dann melde Dich an unter d.mozgiel@kulturwerkstatt.de

Die Kurse werden im Rahmen unseres Projekt “Hello World – programmieren ist kinderleicht” vom kindermedienland Baden-Württemberg innerhalb des Ideenwettbewerbs Baden-Württemberg gefördert.

Druck logo-kml-baden-wuerttemberg