Kategorien
Allgemein

JugendMedienWoche 2020

Akus­trix - so heißt unser Hör­spiel-Work­shop, der am 28. Okto­ber in der Kulturwerkstatt e.V. statt­fin­det. Wir freu­en uns sehr, dass so vie­le Kin­der Inter­es­se zei­gen, ihre Ideen krea­tiv umzu­set­zen. Der Kurs ist mitt­ler­wei­le aus­ge­bucht. Macht ein­fach beim nächs­ten Mal mit.

Kategorien
Allgemein

Reutlinger Sommerferienprogramm »Sun & Action« : „Haste Töne“ - Band-Workshops und Songwriting

Unse­re drei Band­work­shops wur­den im Som­mer 2020 gut besucht. Gestaf­felt nach Alter von 6 -14 Jah­ren wur­de in unse­ren Pro­be­räu­men „Sound­ge­wer­kelt“. Exem­pla­risch berich­ten wir hier vom Teens-Work­shop:
Es dau­er­te nicht lan­ge, da hat­ten sich die drei Mädels und zwei Jungs zwi­schen 11 und 14 Jah­ren an den Instru­men­ten und Mikros ver­teilt und lie­ßen die ers­ten Töne und Beats klin­gen. Nach einer kur­zen Instru­men­ten­ein­füh­rung wur­de der ers­te Song ein­ge­probt („Sweet About Me“), was so gut klapp­te, dass es gleich an die – etwas schwie­ri­ge­re, aber sehr ein­gän­gi­ge – Num­mer von Bill Withers ging: „Ain’t no sunshi­ne“. Hier wur­de die Beset­zung ver­än­dert, sodass auch die Teilnehmer*innen mit Vor­kennt­nis­sen an bestimm­ten Instru­men­ten mal etwas Neu­es aus­pro­bie­ren konn­ten.  
Am zwei­ten Work­shop-Tag stand das Song­wri­ting im Vor­der­grund. Alle waren begeis­tert und enga­giert dabei und brach­ten krea­tiv ihre Ideen ein, sowohl musi­ka­lisch als auch beim Tex­ten. Das Ergeb­nis – „Come out of the shade“, eine Ermu­ti­gung, sich trotz manch­mal düs­te­rer Gedan­ken und Gefüh­le auf­zu­raf­fen und posi­tiv zu den­ken – konn­te sich wirk­lich hören las­sen und ent­pupp­te sich schnell als hart­nä­cki­ger Ohr­wurm! Auch wenn der Work­shop die­ses Jahr lei­der ohne klei­nes Abschluss­kon­zert für die Eltern enden muss­te (wegen der Hygie­never­ord­nun­gen), haben die Teilnehmer*innen hof­fent­lich vie­les vom Spaß an der Musik und am Aus­tausch mit ande­ren mit nach Hau­se neh­men kön­nen. Und viel­leicht wagt sich ja der eine oder die ande­re mal wie­der in die Pro­be­räu­me der Musikwerkstatt?

Erst­ma­lig fand die­ses Jahr der Song­wri­ting-Work­shop „Nur ein Wort“? für Teens statt: Manch­mal braucht es nur ein paar Wor­te, um ein Gefühl aus­zu­drü­cken, um Span­nung, Neu­gier oder Witz zu erzeu­gen. Das zeig­ten die drei Teil­neh­me­rin­nen des Work­shops, die trotz unter­schied­li­cher Vor­er­fah­run­gen alle auf Anhieb poe­ti­sche Zei­len, Wort­neu­schöp­fun­gen und klei­ne Gedich­te aufs Papier zau­ber­ten. Als Anre­gung und Hil­fe zum Schrei­ben stan­den am ers­ten Work­sh­op­tag klei­ne Schreib­übun­gen auf dem Pro­gramm, außer­dem ein biss­chen „Theo­rie“, unter­malt durch unter­schied­li­che Bei­spiel-Songs: Wie setzt sich ein Song­text zusam­men? Wel­che Reim­for­men gibt es? Was gibt es für Mög­lich­kei­ten, eine Idee oder ein The­ma zu fin­den? Deut­lich wur­de dabei zum Bei­spiel: Alles ist erlaubt, ob es sich reimt oder nicht! Und man muss nicht immer selbst etwas Span­nen­des erlebt haben – auch im eige­nen Umfeld kann sich ein span­nen­des The­ma auf­tun, wor­über man schrei­ben kann. 
Am zwei­ten Tag wur­den die Text­ideen musi­ka­lisch im Pro­be­raum umge­setzt. 

Kategorien
Allgemein

Hörspiel mit viel Fantasie

Viel Krea­ti­vi­tät zeig­ten die Teilnehmer*innen des Sun&Action »Akus­trix« Hör­spiel­work­shops. Die sechs Kin­der zwi­schen 9 und 13 Jah­ren tra­fen sich am 30.07.2020, gleich am ers­ten Feri­en­tag, in den Räum­lich­kei­ten der Kulturwerkstatt e.V. Ziel war, am Ende des Tages ein eige­nes Hör­spiel mit nach Hau­se neh­men zu kön­nen. Ohne Vor­er­fah­rung, aber mit gro­ßer Begeis­te­rung für Hör­spie­le konn­ten alle einen Teil zur Ent­ste­hung bei­tra­gen.

Die Sto­ry war schnell abge­steckt, dann wur­den inten­siv Fein­hei­ten dis­ku­tiert und an Details gefeilt. Nach Sprech­übun­gen ging es an das Auf­neh­men. Auch Tech­nik­be­geis­ter­te kamen nicht zu kurz: Es wur­den Mikro­fo­nie und Auf­nah­me­soft­ware erklärt. Beson­ders viel Spaß mach­te die anschlie­ßen­de Suche nach Geräu­schen. Ein Glo­cken­spiel wur­de zur Tür­klin­gel, mit Per­cus­sionin­stru­men­ten wur­de aller­lei gepol­tert und gera­schelt.

Das End­ergeb­nis »Der Schatz des Dra­chens« kann nun hier ange­hört wer­den:

Kategorien
Allgemein

Glückliche Kinder in der Kulturwerkstatt e.V.

Im GEA-Arti­kel vom 23.07.2020 beschrei­ben wir die Zeit nach dem Lock­down und was dar­aus Neu­es ent­stan­den ist.
Hier der Arti­kel

Und am 24.07.2020 erschien der Arti­kel auch im Schwä­bi­schen Tag­blatt.
Vie­len Dank dafür!

Beson­ders hin­wei­sen möch­ten wir auf unse­ren neu­en You­Tube-Kanal:
Hier laden wir Song­ma­te­ri­al unse­rer Bands hoch und - ganz neu - Lehr­tuto­ri­als. Unse­re Mit­ar­bei­ter Ser­dar und Silas sind flei­ßig am Clips pro­du­zie­ren. Die ers­te Fol­ge Gitar­ren­un­ter­richt steht, wei­te­re fol­gen dem­nächst. Schaut rein und macht mit!

Kategorien
Allgemein Musikwerkstatt

»Musaik« - das Mädchenprojekt feiert Abschied

Am Frei­tag, den 17.07.2020 tra­fen sich die Teil­neh­me­rin­nen des inte­gra­ti­ven Mäd­chen­mu­sik­pro­jekts „Musa­ik“ zu einem Abschluss­tref­fen in der Pinn­wand, Haus der Jugend. Die 3-jäh­ri­ge Lauf­zeit des Pro­jekts neigt sich dem Ende zu. Lei­der waren regel­mä­ßi­ge Pro­ben, Tref­fen und Aktio­nen in den letz­ten Mona­ten durch den Lock­down nur ein­ge­schränkt oder gar nicht mög­lich – umso schö­ner und wich­ti­ger, dass sich die Teil­neh­me­rin­nen noch­mal begeg­nen und aus­tau­schen konn­ten.

Bei einem klei­nen Abend-Snack ging es zuerst um die per­sön­li­chen Erfah­run­gen wäh­rend des Lock­downs, dann wur­den spon­tan Ideen gesam­melt, wel­che Pro­jek­te die Kulturwerkstatt in Zukunft anbie­ten könn­te. Die meis­ten Vor­schlä­ge gin­gen in Rich­tung Musik­pro­duk­ti­on, auch der Wunsch nach inten­si­ve­ren Pro­jekt­pha­sen (z.B. einer Pro­jekt­wo­che) kam zur Spra­che. Offen­bar hat Musa­ik die Lust am Musik­ma­chen bei eini­gen ver­stärkt.

Einen Rück­blick auf die Pro­jekt­lauf­zeit mit Kon­zer­ten, Pro­jekt­tref­fen, Stu­dio­auf­nah­men und Radio­be­su­chen gab es in Form einer Power-Point-Prä­sen­ta­ti­on, die eini­ge High­lights noch­mal zusam­men­fass­te.

Ein wei­te­rer Schwer­punkt des Tref­fens lag auf der Fra­ge, wel­che Wer­te Musa­ik über das gemein­sa­me Musik­ma­chen hin­aus ver­mit­telt hat. Respekt, Tole­ranz und Viel­falt sind im Band­kon­text lern- und erleb­bar gewor­den: Mäd­chen aus unter­schied­li­chen Lebens­wel­ten, Schul­for­men, mit und ohne Migra­ti­ons­ge­schich­te sowie mit und ohne Behin­de­rung haben über Mona­te oder sogar Jah­re zusam­men­ge­fun­den. Gegen­sei­ti­ge Akzep­tanz, ein respekt­vol­ler Umgang mit­ein­an­der, Ver­läss­lich­keit und Ver­bind­lich­keit – das alles wur­de im Pro­ben­all­tag oder bei ein­zel­nen Tref­fen und Aktio­nen von den Teil­neh­me­rin­nen Rea­li­tät.

Bezug genom­men wur­de auch auf aktu­el­le Gescheh­nis­se, z.B. den wie­der erstar­ken­den Rechts­ex­tre­mis­mus in Deutsch­land oder Dis­kri­mi­nie­rungs­er­fah­run­gen, und die Fra­ge, wie sowohl der/die ein­zel­ne von uns als auch Pro­jek­te wie Musa­ik dem ent­ge­gen­ste­hen kön­nen. 

Ein High­light des Tref­fens war der gemein­sa­me musi­ka­li­sche Abschluss mit den Boom­wha­ckers. Der medi­ta­ti­ve Klang ver­schie­de­ner Rhyth­men ließ die Grup­pe noch­mal erfah­ren, wie Viel­falt gemein­sam erlebt wer­den kann.

Das Pro­jekt wird geför­dert von der Lech­ler Stif­tung, der Hei­de­hof Stif­tung, der Rein­hold Beit­lich Stif­tung und der Stadt Reut­lin­gen.

Kategorien
Allgemein

Reutlinger Ferienprogramm »sun & action« 2020

Die Som­mer­fe­ri­en nahen, und natür­lich haben auch wir wie­der span­nen­de Ange­bo­te im Rah­men des Feri­en­pro­gramms »Sun&Action« der Stadt Reut­lin­gen: Bei uns kann man Hör­spie­le erstel­len, sich in einer Band aus­pro­bie­ren oder das Song­wri­ting üben. Für den pas­sen­den Work­shop könnt ihr Euch über das Por­tal mein-ferienprogramm.de gleich anmel­den! 

Über die­se But­tons gelangt ihr direkt zu den Kur­sen der Kulturwerkstatt e.V.:


»Has­te Töne«- Band-Work­shop für Kin­der (6-8 Jah­re)
Mo, 07.09.2020 10:00 - 13:00
Di, 08.09.2020 10:00 - 13:00



»Has­te Töne«- Band-Work­shop für Kin­der (9-11 Jah­re)
Mo, 07.09.2020 14:00 - 17:00
Di, 08.09.2020 14:00 - 17:00



»Has­te Töne« - Band-Work­shop für Teens
Mo, 17.08.2020 10:00 - 13:00
Di, 18.08.2020 10:00 - 13:00



»Nur ein Wort?« - Song­wri­ting-Work­shop für Teens
Mo, 24.08.2020 10:00 - 13:00
Di, 25.08.2020 10:00 - 13:00



Akus­trix - Ein Hör­spiel sel­ber machen!
Do, 30.07.2020 10:00 - 16:00