Archiv für die Kategorie „Allgemein“

PostHeaderIcon 13.05.2018 ist Internationaler Museumstag

img_2981

Am Sonntag, den 13.05.2018 ist der Internationale Museumstag. Das wird auch im Heimatmuseum in Reutlingen gefeiert. Passend zur aktuellen Ausstellung #RTimBild dreht sich dabei einiges um das Thema Smartphones und Fotografie. Da darf die Kulturwerkstatt e.V. nicht fehlen. Wir bieten gleich zwei Veranstaltungen an. Für die jüngeren Besucher_innen gibt es um 14:00 Uhr und 15:30 Uhr eine kleine Foto-Safari quer durch das Museum, während die älteren Besucher_innen sich um jeweils 13:30 Uhr, 15:00 Uhr und 16:30 Uhr einen Kurzvortrag zum Thema Smartphones und Fotografie anhören dürfen.

Mitmachangebot: Foto-Safari

Für alle Fotografiebegeisterten im Alter von 8 bis 12 Jahren bieten wir am Sonntag, den 13.05.2018, eine kreative Foto-Safari an.

Es winkt neben einer Menge Spaß auch ein süßer Hauptpreis. Die Foto-Safari findet einmal um 14:00 Uhr und einmal um 15:30 Uhr statt. Für die Foto-Safari um 14:00 Uhr kann man sich jederzeit per E-Mail bei uns anmelden. Ein Smartphone zum Fotografieren sollte mitgebracht werden.

Kurzvortrag zum Thema Fotografie & Internet

Wie hat das Internet unsere Art, mit Fotografie umzugehen, verändert? Wie nehmen wir Schnappschussfotografie medial wahr? Welche technischen Möglichkeiten gehören heute zum Standardrepertoire? Diese Fragen wollen wir in unserem Kurzvortrag „Fotografie im Wandel der Zeit“ beantworten.

Der 20-minütige Vortrag findet jeweils um 13:30 Uhr, 15:00 Uhr und 16:30 Uhr im Heimatmuseum Reutlingen im Rahmen des Internationalen Museumstags statt. Wer Interesse am Vortrag oder an den zahlreichen anderen Angeboten hat, kann einfach am 13.05. im Heimatmuseum Reutlingen vorbeikommen.

PostHeaderIcon Woche der Vielfalt: Urban Art – Stencil Workshop

Stencils heißen auf Deutsch Schablonen und sind eine coole, aber knifflige Sache. Doch die Mühe, das selbstgewählte oder designte Motiv auf eine Folie zu übertragen, lohnt sich. Alle Teilnehmer haben sich für Bilder entschieden, zu denen sie einen emotionalen Bezug haben. Ein Thema, das wichtig ist, ein Spiel, das Freude bereitet, oder auch ein Tier, das sie schön finden.

Bevor es an die Schablonen ging, durften sich alle ein bisschen im freien Sprayen ausprobieren. Schließlich will die Kunst aus der Dose á la Banksy gelernt sein. Natürlich auf Karton, denn in Reutlingen gibt es nur die Bahnunterführung am Westbahnhof, die als legale Sprühfläche von der Stadt freigegeben ist.

Danach gings endlich mit den selbst hergestellten Schablonen los: auf Tragetaschen und dünnen, grundierten Holzplatten entstanden starke Bilder. Das Beste daran: die Kids, die mit dem MENTOR-Workshop in die Woche der Vielfalt gestartet sind, konnten nicht nur die Schablonen, sondern auch ihre eigene Street Art mit nach Hause nehmen.

Stencil-Workshop_Schablonenschnitt Stencil-Workshop_Freisprühen Stencil-Workshop_Tiger

mentor_logo_transparent admin-ajax

PostHeaderIcon Willkommen in der Kulturwerkstatt

Die Kulturwerkstatt e.V. Reutlingen arbeitet gemeinnützig und befindet sich im Haus der Jugend im Herzen von Reutlingen.

Unsere Einrichtung steht für kreative Jugendkulturarbeit, Jugendhilfe und Jugendsozialarbeit in und um Reutlingen. Wir bieten in den Bereichen Musik, Computer und Medien innovative Projekte, vielfältige Schulkooperationen und spannende Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung an.

Wir wünschen viel Spaß bei Ihrem Besuch auf unseren Seiten und bedanken uns ganz herzlich für Ihr Interesse an unserer Arbeit.

PostHeaderIcon Workshops in den Osterferien

Liebe Eltern und Kinder,

wir bieten am 26.03. und 28.03.2018 mehrere kreative Workshops für Kinder und Jugendliche im Rahmen unserer Woche der Vielfalt an. Im Fokus stehen Spaß an Fantasie und Technik sowie die Themen Vielfalt und Toleranz.

Im Stencil Workshop werden coole Schablonen designt und eigene Motive gesprüht. Bei Akustrix wird man für einen Tag zum aktiven Mitglied einer Hörspielredaktion und im Pen & Paper Workshop “Schatten über Lad Calan” tauchen die Teilnehmer_innen in eine neue Welt ein und erleben gemeinsam ein Abenteuer.

WAS – WANN – WO?

Montag, den 26.03.2018, im Haus der Jugend:

10 bis 16 Uhr: Stencil – Eigene Motive werden zu Urban Art! (ab 12 Jahren).

Mittwoch, den 28.03.2018, im Haus der Jugend:

10 – 16 Uhr: Akustrix – Ein Hörspiel selber machen! (von 8 bis 14 Jahren).

15 – 19 Uhr: Schatten über Lad Calan – Spannendes Pen & Paper! (ab 12 Jahren).

Wichtige Zusatzinfos:

Alle Workshops sind kostenlos.
Entsprechende Verpflegung bei Bedarf bitte selbst mitbringen.
Zum Akustrix-Hörspielworkshop bitte einen USB-Stick mitbringen.

Jetzt per E-Mail anmelden:

d.mozgiel@kulturwerkstatt.de

Düsseldorf - Ehrenhof - Museum Kunstpalast 01 ies IMG_4027 Wuerfel5

PostHeaderIcon Jetzt anmelden zur Woche der Vielfalt

admin-ajax
 
Vom 26.03. – 29.03.2018 lädt die Kulturwerkstatt e.V. im Rahmen ihres Modellprojekts MENTOR herzlich zu einer bunten Mischung aus Vorträgen und Workshops ein.
 
Alle Angebote der “Woche der Vielfalt 2018” sind für Teilnehmer_innen kostenlos. Infos über das Wochenprogrammung und zur Anmeldung gibt es hier:
 

Woche der Vielfalt 26.03. – 29.03.2018

PostHeaderIcon Neues Jahr, neue Programmierkurse

helloworld

Gleich zwei Programmierangebote bringt das neue Jahr zu Beginn.

Offene Programmierwerkstatt ab dem 17.01.2018

Ihr habt schon mal bei einem Programmierkurs bei uns mitgemacht, oder habt Erfahrung mit der Kinderprogrammiersprache Scratch?

Dann ist die offene Programmierwerkstatt genau das Richtige für Euch. Hier könnt Ihr ab dem 17.01.2018 jeden Mittwoch von 15:00 bis 16:30 Uhr an Euren eigenen Projekten arbeiten und Euch mit anderen Gleichaltrigen austauschen. Falls Scratch mal doch nicht macht, was es soll, stehen Dir auch immer unsere Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite.

Neben dem freien Arbeiten werden auch kleine Lerneinheiten und gemeinsame Aktivitäten geplant. Zur besseren Planung würden wir uns über eine Anmeldung unter d.mozgiel@kulturwerkstatt.de freuen.

 

Programmierkurs für Anfänger ab dem 08.02.2018

Ihr mögt Computerspiele und würdet gerne wissen, wie man ein eigenes Spiel entwickeln kann? Dann seid Ihr bei diesem Kurs goldrichtig. Eingeladen ist jeder, der zwischen 8 und 12 Jahren alt ist und schon immer mal ein eigenes, kleines Computerspiel selbst programmieren wollte. Dabei müssen die Teilnehmer keinerlei Vorerfahrung mitbringen. Alles an benötigtem Know-how wird direkt vor Ort erlernt.

Der Kurs findet vom 08.02. bis zum 22.03.2018 wöchentlich statt. Jeden Donnerstag werden die Teilnehmer von 14:30-16:00 langsam an das Programmieren herangetragen, bis am Ende ein eigenes Spiel als Ergebnis steht.

Doch nach dem Kurs ist nicht Schluss. Die Teilnehmer können Ihr Wissen in der mittwochs stattfindenden offenen Programmierwerkstatt vertiefen. Auch ein Fortgeschrittenenkurs ist bereits in Planung.

Interesse? Dann melde Dich an unter d.mozgiel@kulturwerkstatt.de

Die Kurse werden im Rahmen unseres Projekt “Hello World – programmieren ist kinderleicht” vom kindermedienland Baden-Württemberg innerhalb des Ideenwettbewerbs Baden-Württemberg gefördert.

Druck logo-kml-baden-wuerttemberg

Unser Modellprojekt MENTOR
MENTOR - Miteinander für Engagement, Toleranz und Respekt
Mädchenmusikprojekt
Musaik
Partnerstimmen
»Eine exzellente Möglichkeit, diese Fähigkeiten zu entwickeln stellt die projektorientierte Jugendbildungsarbeit dar, wie sie die Kulturwerkstatt Reutlingen beispielhaft in den letzten Jahren entwickelt hat.«
Wolfgang Antes, Jugendstiftung Baden-Württemberg
Suche
Kontakt

Kulturwerkstatt e.V.

Museumstraße 7
72764 Reutlingen

Tel.: 07121-334071
Fax: 07121-370829
E-Mail senden