Archiv für die Kategorie „Allgemein“

PostHeaderIcon 13 Musikwerkstatt Bands im Tonstudio, Herbstferien 2011

Wem es gelang, das Artist Ton­stu­dio in Pful­lin­gen zu fin­den hat­te schon die schwers­te Hür­de genom­men – also Höchst­span­nung, bis alle Schäf­lein samt ihres Schä­fers an Ort und Stel­le waren. Einer ver­gaß den doch so wich­ti­gen Ter­min ganz und ent­gras­te lie­ber ehren­amt­lich Müll auf der Ach­alm, konn­te aber noch recht­zei­tig zum Ein­satz am Mikro­fon gebracht wer­den.

Vol­ler Eifer und mit höchs­ter Kon­zen­tra­ti­on spiel­ten die Bands ihre Songs ein.

Unse­re Kleins­ten wusel­ten und krab­bel­ten im, zum Spiel­platz umfunk­tio­nier­ten Stu­dio her­um, und klick­ten so neben­her in einem unbe­auf­sich­tig­ten Moment auch mal ein paar Pro­gram­me am Auf­nah­me-PC zu. Sven, unser Ton­in­ge­nieur stell­te aber schnell wie­der Dis­zi­plin her mit dem (zum Glück nicht der Wahr­heit ent­spre­chen­dem) Aus­ruf „, so, jetzt habt ihr alles gelöscht“. Betre­te­ne Gesich­ter und dann die Erleich­te­rung nach dem Augen­zwin­kern.

Jetzt müs­sen sich alle in Geduld üben bis die CD fer­tig gestellt ist. Aber vor Weih­nach­ten krie­gen wir das hin!

Die Auf­nah­men sind Teil des Pro­jek­tes „Alles so schön bunt hier – ein Musik­pro­jekt für Tole­ranz und gegen Aus­gren­zung“, geför­dert von der Rein­hold Beit­lich Stif­tung und der Jugend­stif­tung Baden-Würt­tem­berg.

So, und hier gehts zur seriö­sen Bericht­erstat­tung: »Wei­ter lesen

PostHeaderIcon +++ Eilmeldung +++ Eilmeldung +++ Eilmeldung +++ Eilmeldung +++

Gemein­de­rat olé olé olé

Ein herz­li­ches Dan­ke­schön von uns geht an gro­ße Tei­le des Gemein­de­ra­tes, der unse­rem Sach­kos­ten­an­trag in der abschlie­ßen­den Sit­zung mit einer Mehr­heit aus der WiR-Frak­ti­on, der FWV, der SPD und der Grü­nen zustimm­te. Sabi­ne Groß, Hans Wuche­rer, Kurt Gugel und Sebas­ti­an Wei­g­le setz­ten sich beson­ders für uns ein.

Iro­nie der Geschich­te: Unser über 20 Jah­re altes Misch­pult hat brav just bis zur Abstim­mung durch­ge­hal­ten, um sich dann für immer zu ver­ab­schie­den.

Wir wer­den den Zuschuss für drin­gen­de Neu­an­schaf­fun­gen nut­zen und garan­tie­ren, auch wei­ter­hin gute Jugend­ar­beit mit tol­len Ange­bo­ten für die Reut­lin­ger zu machen.

PostHeaderIcon Percussion-Workshop beim Künstlerdorf Kirchentellinsfurt 2010

Am 4. uperc-ws1nd 5. Novem­ber lie­ßen 11 Kin­der im Volks­bänk­le die Wän­de wackeln, wenn der Dschun­gel­groo­ve zum Aus­to­ben gespielt wer­den durf­te.

Ansons­ten bän­dig­te Simon Mad­aus die quir­li­ge Grup­pe, um kon­zen­triert und gemein­sam Rhyth­men ein­zu­üben und zu trom­meln.

»Mir ist heiß, ich will ein Eis«, und ähn­li­che Merk­sät­ze, wur­den rhyth­misch auf die Instru­men­te über­tra­gen, zwi­schen­rein gab es Spie­le wie »Frosch­hüp­fen«, bei dem die Grup­pe ihr Reak­ti­ons­ver­mö­gen trai­nier­te, indem immer nur auf den Bewe­gungs­im­puls des Frosch­kin­des ein akkus­ti­sches Signal gesetzt wur­de.

Der GEA berich­te­te über den Kurs. Der Arti­kel  kann hier gele­sen wer­den:

Kin­der­be­treu­ung - In Kir­chen­tel­l­ins­furt hat für eine Woche wie­der das Künst­ler­dorf geöff­net. Am Per­cus­sion-Work­shop haben schon die Klei­nen ihren Spaß

Rhythmus für Anfänger

KIRCHENTELLINSFURT. »Lasst es Euch gut schmek-ken.« Rhyth­misch spre­chen die Kin­der den Text, im glei­chen Takt schla­gen sie auf Con­gas, Sur­dos, A-gogo bells und ande­res, was Lärm macht.

PostHeaderIcon Rockig, kreativ und sehr gefragt 16/11/09

Jugend­ar­beit - Reut­lin­ger Kulturwerkstatt fei­er­te am Sams­tag mit Live­mu­sik und vie­len Gäs­ten 25-jäh­ri­ges Bestehen

VON JOACHIM BAIER

REUTLINGEN. Die Reut­lin­ger Kulturwerkstatt fei­er­te am Sams­tag mit zahl­rei­chen Gäs­ten, vie­len Schnup­per-Ange­bo­ten für Jugend­li­che und einem rocki­gen Büh­nen­pro­gramm ihr 25-jäh­ri­ges Bestehen. Aner­ken­nung für sei­ne Arbeit bekam der Trä­ger der frei­en Jugend­kul­tur­ar­beit beim Geburts­tags­fest von allen Sei­ten zu hören. »Die Kulturwerkstatt ist ein wert­vol­ler Bestand­teil der Jugend­ar­beit in Reut­lin­gen«, beton­te Ober­bür­ger­meis­te­rin Bar­ba­ra Bosch.

 

Die Haupt­amt­li­chen und Ehe­ma­li­gen der Kulturwerkstatt Wolf­gang Theu­rer (von links), Bir­git Neu­ge­bau­er, Diet­mar Por­cher, Simon Mad­aus, Chris­ti­an Hirsch­mann und Wil­fried Lever amü­sier­ten sich über Fotos aus der Anfangs­zeit. FOTO: BAIER »Wei­ter lesen

PostHeaderIcon Reutlinger Kulturwerkstatt feiert 25. Geburtstag 15/11/09

REUTLINGEN. Die Reut­lin­ger Kulturwerkstatt fei­er­te am Sams­tag mit zahl­rei­chen Gäs­ten, vie­len Schnup­per-Ange­bo­ten für Jugend­li­che und einem rocki­gen Büh­nen­pro­gramm ihr 25-jäh­ri­ges Bestehen. Aner­ken­nung für sei­ne Arbeit bekam der Trä­ger der frei­en Jugend­kul­tur­ar­beit beim Geburts­tags­fest von allen Sei­ten zu hören. »Die Kulturwerkstatt ist ein wert­vol­ler Bestand­teil der Jugend­ar­beit in Reut­lin­gen«, beton­te Ober­bür­ger­meis­te­rin Bar­ba­ra Bosch. Sie stell­te fest, die Ein­rich­tung rage durch ihre inno­va­ti­ven Pro­jek­te über vie­le ver­gleich­ba­re Ange­bo­te hin­aus. »Wei­ter lesen

PostHeaderIcon Kulturwerkstatt - ein Riesenabenteuer 14/11/09

Reut­lin­gen. Er hat schon halb Reut­lin­gen durch die school of rock geschleust: Wolf­gang Theu­rer hat vor 25 Jah­ren die Kulturwerkstatt gegrün­det und ist immer noch voll dabei. Heu­te steigt die »Jubi-Par­ty«. »Wei­ter lesen

Unser Modellprojekt MENTOR
MENTOR - Miteinander für Engagement, Toleranz und Respekt
Mädchenmusikprojekt
Musaik
Partnerstimmen
»Die »Steinis« können schon auf mehrere Auftritte und Zeitungsartikel mit Bild zurückblicken. Das stärkt das Selbstbewusstsein und macht stolz als Gruppe so erfolgreich zu sein.«
Prof. Dr. Petra Groß-Kosche, Reutlingen
Suche
Kontakt

Kulturwerkstatt e.V.

Museumstraße 7
72764 Reutlingen

Tel.: 07121-334071
Fax: 07121-370829
E-Mail senden