Archiv für die Kategorie „Allgemein“

PostHeaderIcon Siebdruck-Workshop continued

Mit­te Dezem­ber gin­gen die Jugend­li­chen des zwei­ten MEN­TOR-Work­shops von der Rudolf-Leski-Schu­le in die Sieb­druck­werk­statt. Die selbst­ent­wor­fe­nen Bil­der und Sym­bo­le, die für Frie­den ste­hen, im Gepäck. Die ent­stan­de­nen Post­kar­ten und Jute­beu­tel wur­den dies­mal auf dem schul­ei­ge­nen Weih­nachts­markt ver­teilt.

Postkarten Siebdruck   Siebdruck-Rakel in Action   Siebdruck-Workshop - Siebe im Einsatz

Siebdruck 2018   Make Art Not War   MENTOR 2018 - Siebdruck-Workshop

PostHeaderIcon JGR bei der Kulturwerkstatt: Die Kandidatentage


Alle zwei Jah­re ist es soweit: Die Reut­lin­ger Jugend wählt den Jugend­ge­mein­de­rat. Zahl­rei­che Jugend­li­che aus Reut­lin­gen hat­ten wie­der Gele­gen­heit sich auf­stel­len zu las­sen und für sich die Wer­be­trom­mel zu rüh­ren. Damit dies auch gelingt, ver­an­stal­te­te die Stadt Reut­lin­gen erneut zwei Work­sh­op­tage für die dies­jäh­ri­gen Kan­di­da­ten. Hier konn­ten die Anwär­ter und Anwär­te­rin­nen in ver­schie­de­nen Work­shops ler­nen, wie man ein klei­nes Wer­be­vi­deo erstellt, eige­ne Fly­er und Pla­ka­te mit den zen­tra­len Bot­schaf­ten ent­wirft oder eine eige­ne Wahl­re­de hält.

Klar, dass die Kulturwerkstatt bei so einer Ver­an­stal­tung nicht feh­len durf­te: An bei­den Tagen stan­den wir den Jugend­li­chen im Haus der Jugend mit Rat und Tat zur Sei­te. Sei es, um Gestal­tungs­prin­zi­pi­en vor­zu­stel­len, oder bei der Wahl des rich­ti­gen Bil­des zu hel­fen. Beson­ders wich­tig: Bei der Erstel­lung der Mate­ria­li­en kamen nur Open Source Anwen­dun­gen zum Ein­satz. Denn die Kandidat_innen soll­te auch zu Hau­se die Gele­gen­heit haben, an ihrem Pro­jekt wei­ter zu arbei­ten. Und wie­der mal staun­ten wir nicht schlecht, was die enga­gier­ten Jugend­li­chen in so kur­zer Zeit auf die Bei­ne gestellt haben. Bleibt eigent­lich nur noch, den neu­en Mit­glie­dern des Jugend­ge­mein­de­rats Reut­lin­gen zu ihrer Wahl zu gra­tu­lie­ren und sich auf den nächs­ten Work­shop in zwei Jah­ren zu freu­en!

PostHeaderIcon Kreative Workshops in den Winterferien 2018

Lie­be Eltern und Kin­der,

unser Pro­gramm gegen Win­ter­lan­ge­wei­le „zwi­schen den Jah­ren“ geht in die zwei­te Run­de! Um der Krea­ti­vi­tät frei­en Lauf zu las­sen, bie­ten wir am 27.12. und 28.12.2018 je einen Hör­spiel-Work­shop von 10 bis 16 Uhr an. Im Mit­tel­punkt ste­hen Spaß an Fan­ta­sie und Tech­nik.

Die Teilnehmer_innen ler­nen, was man für ein Hör­spiel alles braucht, wie man die Auf­nah­me­tech­nik bedient und wel­che Mög­lich­kei­ten der Gestal­tung es gibt. Der Hör­spiel-Work­shop bie­tet Platz für maxi­mal sechs Kids. Also mög­lichst schnell anmel­den!

WAS - WANN - WO?

Akus­trix - Ein Hör­spiel sel­ber machen! Am Don­ners­tag, den 27.12.2018, von 10 – 16 Uhr im Haus der Jugend. (Alters­grup­pe: 8 – 12 Jah­re)

Akus­trix - Ein Hör­spiel sel­ber machen! Am Frei­tag, den 28.12.2018, von 10 – 16 Uhr im Haus der Jugend. (Alters­grup­pe: 8 – 12 Jah­re)

Wich­ti­ge Zusatz­in­fos:

Bei­de Work­shops sind kos­ten­los.
Eine Mit­tags­pau­se ist jeweils ein­ge­plant.
Ent­spre­chen­de Ver­pfle­gung bit­te selbst mit­brin­gen.
Bit­te einen USB-Stick mit­brin­gen, damit das Hör­spiel mit­ge­nom­men wer­den kann.

Jetzt per E-Mail anmelden:

f.list@kulturwerkstatt.de

IMG_4030  akustrix_cover  IMG_3958

PostHeaderIcon Waffeln, Sticker und Punsch - MENTOR auf dem Weihnachtsmarkt

MENTOR-Weihnachtsmarktstand

Der MEN­TOR-Weih­nachts­markt­stand war ein vol­ler Erfolg. Bei Punsch und Glüh­wein wur­den lecke­re vega­ne Waf­feln geba­cken und ver­speist. Die aus­ge­stell­ten Arbei­ten der Sieb­druck­work­shops wur­den bewun­dert. Wer einen der mit ver­schie­de­nen Moti­ven zum The­ma »Frie­den« hand­be­druck­ten Jute-Beu­tel mit­neh­men woll­te, hat sich mit einer Spen­de für die Klas­sen­kas­se der krea­ti­ven Köp­fe erkennt­lich gezeigt. Die kos­ten­lo­sen Sti­cker, die im Rah­men von MENTOR ent­wor­fen wur­den, kamen beson­ders gut an und dien­ten als Ice­brea­ker für inter­es­sier­te Gesprä­che rund um die The­men »Islam­feind­lich­keit«, »Tole­ranz« und »Demo­kra­tie«.

PostHeaderIcon »Endlich gute Noten« in »Zeitung macht Schule«

Am 30.11.2018 erschien der »ZmS«-Artikel im Gea.
Zwei Schü­ler der Min­na Specht Gemein­schafts­schu­le inter­view­ten den Kol­le­gen Simon Mad­aus. Im Rah­men des Pro­jek­tes lei­tet er die Schul­band an.
Das von der Stif­tung Kin­der­land Baden-Würt­tem­berg geför­der­te Pro­jekt umfasst die musi­ka­li­sche För­de­rung von Grup­pen an vier Schu­len. Für 2019 ist ein gemein­sa­mes Fes­ti­val im Haus der Jugend geplant.

Hier der Arti­kel:EGN-Zeitungsbericht

PostHeaderIcon Kooperation Musikwerkstatt - Musikschule Metzingen

Im Früh­jahr 2018 wur­de ein Kol­le­ge der Musikwerkstatt von der Musik­schu­le Met­zin­gen gebucht. Im Rah­men eines inklu­si­ven Pro­jek­tes soll­te er in einer bestehen­den Ensem­ble für den Rock´n´Roll sor­gen. Mit die­ser Grup­pe, namens »Flau­to granate»wurde in etli­chen Pro­ben ein Song­text ent­wi­ckelt und musi­ka­lisch umge­setzt. Unter­stüt­zung erhiel­ten die Musiker_innen mit Behin­de­rung von zwei musik­be­geis­ter­ten und offe­nen Erwach­se­nen, die eben­falls eine eige­ne Band in der Musikwerkstatt haben und sich sehr ger­ne am Pro­jekt betei­lig­ten. Alle mit­ein­an­der hat­ten jede Men­ge Spaß und ergänz­ten sich zu einem groß­ar­ti­gen Team!

Das Pro­jekt der Musik­schu­le Met­zin­gen wur­de geför­dert durch das Pro­gramm „Alle da?! – Für Viel­falt in der kul­tu­rel­len Bil­dung in Baden-Würt­tem­berg“ der LKJ Baden-Würt­tem­berg.

Die Video­do­ku­men­ta­ti­on zum Pro­jekt ist hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=vJXaPvZDjbI

Unser Modellprojekt MENTOR
MENTOR - Miteinander für Engagement, Toleranz und Respekt
Mädchenmusikprojekt
Musaik
Partnerstimmen
»Die Arbeit, die die Kulturwerkstatt leistet, ist beeindruckend. Darauf sind wir in Reutlingen sehr stolz.«
Barbara Bosch, Oberbürgermeisterin Reutlingen
Suche
Kontakt

Kulturwerkstatt e.V.

Museumstraße 7
72764 Reutlingen

Tel.: 07121-334071
Fax: 07121-370829
E-Mail senden