Archiv für die Kategorie „Allgemein“

PostHeaderIcon 13.05.2018 ist Internationaler Museumstag

img_2981

Am Sonn­tag, den 13.05.2018 ist der Inter­na­tio­na­le Muse­ums­tag. Das wird auch im Hei­mat­mu­se­um in Reut­lin­gen gefei­ert. Pas­send zur aktu­el­len Aus­stel­lung #RTim­Bild dreht sich dabei eini­ges um das The­ma Smart­pho­nes und Foto­gra­fie. Da darf die Kulturwerkstatt e.V. nicht feh­len. Wir bie­ten gleich zwei Ver­an­stal­tun­gen an. Für die jün­ge­ren Besucher_innen gibt es um 14:00 Uhr und 15:30 Uhr eine klei­ne Foto-Safa­ri quer durch das Muse­um, wäh­rend die älte­ren Besucher_innen sich um jeweils 13:30 Uhr, 15:00 Uhr und 16:30 Uhr einen Kurz­vor­trag zum The­ma Smart­pho­nes und Foto­gra­fie anhö­ren dür­fen.

Mitmachangebot: Foto-Safari

Für alle Foto­gra­fie­be­geis­ter­ten im Alter von 8 bis 12 Jah­ren bie­ten wir am Sonn­tag, den 13.05.2018, eine krea­ti­ve Foto-Safa­ri an.

Es winkt neben einer Men­ge Spaß auch ein süßer Haupt­preis. Die Foto-Safa­ri fin­det ein­mal um 14:00 Uhr und ein­mal um 15:30 Uhr statt. Für die Foto-Safa­ri um 14:00 Uhr kann man sich jeder­zeit per E-Mail bei uns anmel­den. Ein Smart­pho­ne zum Foto­gra­fie­ren soll­te mit­ge­bracht wer­den.

Kurzvortrag zum Thema Fotografie & Internet

Wie hat das Inter­net unse­re Art, mit Foto­gra­fie umzu­ge­hen, ver­än­dert? Wie neh­men wir Schnapp­schuss­fo­to­gra­fie medi­al wahr? Wel­che tech­ni­schen Mög­lich­kei­ten gehö­ren heu­te zum Stan­dard­re­per­toire? Die­se Fra­gen wol­len wir in unse­rem Kurz­vor­trag „Foto­gra­fie im Wan­del der Zeit“ beant­wor­ten.

Der 20-minü­ti­ge Vor­trag fin­det jeweils um 13:30 Uhr, 15:00 Uhr und 16:30 Uhr im Hei­mat­mu­se­um Reut­lin­gen im Rah­men des Inter­na­tio­na­len Muse­ums­tags statt. Wer Inter­es­se am Vor­trag oder an den zahl­rei­chen ande­ren Ange­bo­ten hat, kann ein­fach am 13.05. im Hei­mat­mu­se­um Reut­lin­gen vor­bei­kom­men.

PostHeaderIcon Woche der Vielfalt: Urban Art - Stencil Workshop

Sten­cils hei­ßen auf Deutsch Scha­blo­nen und sind eine coo­le, aber kniff­li­ge Sache. Doch die Mühe, das selbst­ge­wähl­te oder design­te Motiv auf eine Folie zu über­tra­gen, lohnt sich. Alle Teil­neh­mer haben sich für Bil­der ent­schie­den, zu denen sie einen emo­tio­na­len Bezug haben. Ein The­ma, das wich­tig ist, ein Spiel, das Freu­de berei­tet, oder auch ein Tier, das sie schön fin­den.

Bevor es an die Scha­blo­nen ging, durf­ten sich alle ein biss­chen im frei­en Spray­en aus­pro­bie­ren. Schließ­lich will die Kunst aus der Dose á la Bank­sy gelernt sein. Natür­lich auf Kar­ton, denn in Reut­lin­gen gibt es nur die Bahn­un­ter­füh­rung am West­bahn­hof, die als lega­le Sprüh­flä­che von der Stadt frei­ge­ge­ben ist.

Danach gings end­lich mit den selbst her­ge­stell­ten Scha­blo­nen los: auf Tra­ge­ta­schen und dün­nen, grun­dier­ten Holz­plat­ten ent­stan­den star­ke Bil­der. Das Bes­te dar­an: die Kids, die mit dem MEN­TOR-Work­shop in die Woche der Viel­falt gestar­tet sind, konn­ten nicht nur die Scha­blo­nen, son­dern auch ihre eige­ne Street Art mit nach Hau­se neh­men.

Stencil-Workshop_Schablonenschnitt Stencil-Workshop_Freisprühen Stencil-Workshop_Tiger

mentor_logo_transparent admin-ajax

PostHeaderIcon Workshops in den Osterferien

Lie­be Eltern und Kin­der,

wir bie­ten am 26.03. und 28.03.2018 meh­re­re krea­ti­ve Work­shops für Kin­der und Jugend­li­che im Rah­men unse­rer Woche der Viel­falt an. Im Fokus ste­hen Spaß an Fan­ta­sie und Tech­nik sowie die The­men Viel­falt und Tole­ranz.

Im Sten­cil Work­shop wer­den coo­le Scha­blo­nen designt und eige­ne Moti­ve gesprüht. Bei Akus­trix wird man für einen Tag zum akti­ven Mit­glied einer Hör­spiel­re­dak­ti­on und im Pen & Paper Work­shop »Schat­ten über Lad Calan« tau­chen die Teilnehmer_innen in eine neue Welt ein und erle­ben gemein­sam ein Aben­teu­er.

WAS - WANN - WO?

Mon­tag, den 26.03.2018, im Haus der Jugend:

10 bis 16 Uhr: Sten­cil - Eige­ne Moti­ve wer­den zu Urban Art! (ab 12 Jah­ren).

Mitt­woch, den 28.03.2018, im Haus der Jugend:

10 - 16 Uhr: Akus­trix - Ein Hör­spiel sel­ber machen! (von 8 bis 14 Jah­ren).

15 - 19 Uhr: Schat­ten über Lad Calan - Span­nen­des Pen & Paper! (ab 12 Jah­ren).

Wich­ti­ge Zusatz­in­fos:

Alle Work­shops sind kos­ten­los.
Ent­spre­chen­de Ver­pfle­gung bei Bedarf bit­te selbst mit­brin­gen.
Zum Akus­trix-Hör­spiel­work­shop bit­te einen USB-Stick mit­brin­gen.

Jetzt per E-Mail anmelden:

d.mozgiel@kulturwerkstatt.de

Düsseldorf - Ehrenhof - Museum Kunstpalast 01 ies IMG_4027 Wuerfel5

PostHeaderIcon Jetzt anmelden zur Woche der Vielfalt

admin-ajax
 
Vom 26.03. - 29.03.2018 lädt die Kulturwerkstatt e.V. im Rah­men ihres Modell­pro­jekts MENTOR herz­lich zu einer bun­ten Mischung aus Vor­trä­gen und Work­shops ein.
 
Alle Ange­bo­te der »Woche der Viel­falt 2018« sind für Teilnehmer_innen kos­ten­los. Infos über das Wochen­pro­gramm­ung und zur Anmel­dung gibt es hier:
 

Woche der Viel­falt 26.03. – 29.03.2018

PostHeaderIcon Neues Jahr, neue Programmierkurse

helloworld

Gleich zwei Pro­gram­mier­an­ge­bo­te bringt das neue Jahr zu Beginn.

Offene Programmierwerkstatt ab dem 17.01.2018

Ihr habt schon mal bei einem Pro­gram­mier­kurs bei uns mit­ge­macht, oder habt Erfah­rung mit der Kin­der­pro­gram­mier­spra­che Scratch?

Dann ist die offe­ne Pro­gram­mier­werk­statt genau das Rich­ti­ge für Euch. Hier könnt Ihr ab dem 17.01.2018 jeden Mitt­woch von 15:00 bis 16:30 Uhr an Euren eige­nen Pro­jek­ten arbei­ten und Euch mit ande­ren Gleich­alt­ri­gen aus­tau­schen. Falls Scratch mal doch nicht macht, was es soll, ste­hen Dir auch immer unse­re Mit­ar­bei­ter mit Rat und Tat zur Sei­te.

Neben dem frei­en Arbei­ten wer­den auch klei­ne Lern­ein­hei­ten und gemein­sa­me Akti­vi­tä­ten geplant. Zur bes­se­ren Pla­nung wür­den wir uns über eine Anmel­dung unter d.mozgiel@kulturwerkstatt.de freu­en.

 

Programmierkurs für Anfänger ab dem 08.02.2018

Ihr mögt Com­pu­ter­spie­le und wür­det ger­ne wis­sen, wie man ein eige­nes Spiel ent­wi­ckeln kann? Dann seid Ihr bei die­sem Kurs gold­rich­tig. Ein­ge­la­den ist jeder, der zwi­schen 8 und 12 Jah­ren alt ist und schon immer mal ein eige­nes, klei­nes Com­pu­ter­spiel selbst pro­gram­mie­ren woll­te. Dabei müs­sen die Teil­neh­mer kei­ner­lei Vor­er­fah­rung mit­brin­gen. Alles an benö­tig­tem Know-how wird direkt vor Ort erlernt.

Der Kurs fin­det vom 08.02. bis zum 22.03.2018 wöchent­lich statt. Jeden Don­ners­tag wer­den die Teil­neh­mer von 14:30-16:00 lang­sam an das Pro­gram­mie­ren her­an­ge­tra­gen, bis am Ende ein eige­nes Spiel als Ergeb­nis steht.

Doch nach dem Kurs ist nicht Schluss. Die Teil­neh­mer kön­nen Ihr Wis­sen in der mitt­wochs statt­fin­den­den offe­nen Pro­gram­mier­werk­statt ver­tie­fen. Auch ein Fort­ge­schrit­te­nen­kurs ist bereits in Pla­nung.

Inter­es­se? Dann mel­de Dich an unter d.mozgiel@kulturwerkstatt.de

Die Kur­se wer­den im Rah­men unse­res Pro­jekt »Hel­lo World - pro­gram­mie­ren ist kin­der­leicht« vom kin­der­me­di­en­land Baden-Würt­tem­berg inner­halb des Ide­en­wett­be­werbs Baden-Würt­tem­berg geför­dert.

Druck logo-kml-baden-wuerttemberg

PostHeaderIcon Fachtag Kinder- und Jugendarbeit im Bereich Social Media

Am 21.11.2017, 10.00 – 17.15 Uhr, im Haus der Jugend

You­Tube, Whats­app, Insta­gram. Die­se und ande­re Platt­for­men der Sozia­len Netz­wer­ke stan­den im Fokus des von der Stadt Reut­lin­gen orga­ni­sier­ten und durch den Land­kreis Reut­lin­gen unter­stütz­ten Fach­tags im Haus der Jugend. Die Vor­trä­ge rich­te­ten sich an die Mitarbeiter_innen der Jugend­häu­ser und Jugend­ca­fés. Im Vor­der­grund stan­den die Chan­cen und Risi­ken, die mit dem The­ma Soci­al Media ver­bun­den sind.

Von Kryp­to-Par­ties und Daten­si­cher­heit über offe­ne Video-Aben­de bis hin zu eige­ner Chan­nel- und Home­page­ge­stal­tung: die Band­brei­te der dis­ku­tier­ten Aspek­te führ­te allen Betei­lig­ten die Kom­ple­xi­tät und Reich­wei­te des The­mas vor Augen. Die Computerwerkstatt stell­te in einer kur­zen Prä­sen­ta­ti­on ihre medi­en­päd­ago­gi­schen Ange­bo­te vor, um die Mitarbeiter_innen in der Kin­der- und Jugend­ar­beit tat­kräf­tig und pla­ne­risch im Umgang mit der Her­aus­for­de­rung Soci­al Media zu unter­stüt­zen.

mft-flyer_001 (2) MFT-Presi-Pix Screenshot (7)

Unser Modellprojekt MENTOR
MENTOR - Miteinander für Engagement, Toleranz und Respekt
Mädchenmusikprojekt
Musaik
Partnerstimmen
»Unsere Tochter hat die Möglichkeit sich kreativ zu entfalten. [..] Gerade in der Zeit der Pubertät waren und sind wir dankbar für diese Form von Halt und Orientierungshilfe in der Kulturwerkstatt.«
Margit Lang und Martin Frodl, Reutlingen
Suche
Kontakt

Kulturwerkstatt e.V.

Museumstraße 7
72764 Reutlingen

Tel.: 07121-334071
Fax: 07121-370829
E-Mail senden