Archiv für die Kategorie „Computerwerkstatt“

PostHeaderIcon BAFF - Computerkurs Frühjahr 2019

In Koope­ra­ti­on mit der Lebens­hil­fe Reut­lin­gen und im Rah­men der BAFF-Kur­se wur­de zum wie­der­hol­ten Male im Win­ter ein Com­pu­ter­kurs für Men­schen mit Behin­de­rung ange­bo­ten.

Die Teil­neh­men­den konn­ten sich Infor­ma­tio­nen (z. B. zu Inter­net-Surf­schein, Musik­in­for­ma­tio­nen, Heral­dik und Film­in­for­ma­tio­nen) beschaf­fen. Beliebt waren auch Soci­al Media Diens­te wie Face­book, Insta­gram oder You­Tube, in denen eif­rig gestö­bert wur­de. Text- und Tabel­len­be­ar­bei­tungs­pro­gram­me wur­den von den Kurs­lei­tern erklärt, Fotos der letz­ten Urlaubs­rei­se aus­ge­druckt oder ein­fach im Inter­net gesurft.

Die Kur­se waren mit durch­schnitt­lich 10 Teil­neh­men­den an 7 Ter­mi­nen stets rege besucht und wur­den auch sehr gut ange­nom­men.

Wir legen gro­ßen Wert dar­auf, auch Men­schen mit Behin­de­rung beim Umgang mit dem Com­pu­ter und Akti­vi­tä­ten im Inter­net zu unter­stüt­zen. Daher freu­en wir uns jetzt schon auf den nächs­ten Kurs im kom­men­den Herbst/Winter!

Wei­te­re Infos zu BAFF-Pro­gram­men und Ver­öf­fent­li­chun­gen:
https://www.lebenshilfe-reutlingen.de/programme.html

BAFF / Internet Surfschein
BAFF / Tabellenkalkulation
BAFF / Bildbearbeitung

PostHeaderIcon JGR bei der Kulturwerkstatt: Die Kandidatentage


Alle zwei Jah­re ist es soweit: Die Reut­lin­ger Jugend wählt den Jugend­ge­mein­de­rat. Zahl­rei­che Jugend­li­che aus Reut­lin­gen hat­ten wie­der Gele­gen­heit sich auf­stel­len zu las­sen und für sich die Wer­be­trom­mel zu rüh­ren. Damit dies auch gelingt, ver­an­stal­te­te die Stadt Reut­lin­gen erneut zwei Work­sh­op­tage für die dies­jäh­ri­gen Kan­di­da­ten. Hier konn­ten die Anwär­ter und Anwär­te­rin­nen in ver­schie­de­nen Work­shops ler­nen, wie man ein klei­nes Wer­be­vi­deo erstellt, eige­ne Fly­er und Pla­ka­te mit den zen­tra­len Bot­schaf­ten ent­wirft oder eine eige­ne Wahl­re­de hält.

Klar, dass die Kulturwerkstatt bei so einer Ver­an­stal­tung nicht feh­len durf­te: An bei­den Tagen stan­den wir den Jugend­li­chen im Haus der Jugend mit Rat und Tat zur Sei­te. Sei es, um Gestal­tungs­prin­zi­pi­en vor­zu­stel­len, oder bei der Wahl des rich­ti­gen Bil­des zu hel­fen. Beson­ders wich­tig: Bei der Erstel­lung der Mate­ria­li­en kamen nur Open Source Anwen­dun­gen zum Ein­satz. Denn die Kandidat_innen soll­te auch zu Hau­se die Gele­gen­heit haben, an ihrem Pro­jekt wei­ter zu arbei­ten. Und wie­der mal staun­ten wir nicht schlecht, was die enga­gier­ten Jugend­li­chen in so kur­zer Zeit auf die Bei­ne gestellt haben. Bleibt eigent­lich nur noch, den neu­en Mit­glie­dern des Jugend­ge­mein­de­rats Reut­lin­gen zu ihrer Wahl zu gra­tu­lie­ren und sich auf den nächs­ten Work­shop in zwei Jah­ren zu freu­en!

PostHeaderIcon Kreative Workshops in den Winterferien 2018

Lie­be Eltern und Kin­der,

unser Pro­gramm gegen Win­ter­lan­ge­wei­le „zwi­schen den Jah­ren“ geht in die zwei­te Run­de! Um der Krea­ti­vi­tät frei­en Lauf zu las­sen, bie­ten wir am 27.12. und 28.12.2018 je einen Hör­spiel-Work­shop von 10 bis 16 Uhr an. Im Mit­tel­punkt ste­hen Spaß an Fan­ta­sie und Tech­nik.

Die Teilnehmer_innen ler­nen, was man für ein Hör­spiel alles braucht, wie man die Auf­nah­me­tech­nik bedient und wel­che Mög­lich­kei­ten der Gestal­tung es gibt. Der Hör­spiel-Work­shop bie­tet Platz für maxi­mal sechs Kids. Also mög­lichst schnell anmel­den!

WAS - WANN - WO?

Akus­trix - Ein Hör­spiel sel­ber machen! Am Don­ners­tag, den 27.12.2018, von 10 – 16 Uhr im Haus der Jugend. (Alters­grup­pe: 8 – 12 Jah­re)

Akus­trix - Ein Hör­spiel sel­ber machen! Am Frei­tag, den 28.12.2018, von 10 – 16 Uhr im Haus der Jugend. (Alters­grup­pe: 8 – 12 Jah­re)

Wich­ti­ge Zusatz­in­fos:

Bei­de Work­shops sind kos­ten­los.
Eine Mit­tags­pau­se ist jeweils ein­ge­plant.
Ent­spre­chen­de Ver­pfle­gung bit­te selbst mit­brin­gen.
Bit­te einen USB-Stick mit­brin­gen, damit das Hör­spiel mit­ge­nom­men wer­den kann.

Jetzt per E-Mail anmelden:

f.list@kulturwerkstatt.de

IMG_4030  akustrix_cover  IMG_3958

PostHeaderIcon Waffeln, Sticker und Punsch - MENTOR auf dem Weihnachtsmarkt

MENTOR-Weihnachtsmarktstand

Der MEN­TOR-Weih­nachts­markt­stand war ein vol­ler Erfolg. Bei Punsch und Glüh­wein wur­den lecke­re vega­ne Waf­feln geba­cken und ver­speist. Die aus­ge­stell­ten Arbei­ten der Sieb­druck­work­shops wur­den bewun­dert. Wer einen der mit ver­schie­de­nen Moti­ven zum The­ma »Frie­den« hand­be­druck­ten Jute-Beu­tel mit­neh­men woll­te, hat sich mit einer Spen­de für die Klas­sen­kas­se der krea­ti­ven Köp­fe erkennt­lich gezeigt. Die kos­ten­lo­sen Sti­cker, die im Rah­men von MENTOR ent­wor­fen wur­den, kamen beson­ders gut an und dien­ten als Ice­brea­ker für inter­es­sier­te Gesprä­che rund um die The­men »Islam­feind­lich­keit«, »Tole­ranz« und »Demo­kra­tie«.

PostHeaderIcon Am 29.11.2018 ist MENTOR auf dem Reutlinger Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt

Am Don­ners­tag, den 29.11.2018 von 10.30 bis 20.30 Uhr fin­det Ihr uns mit unse­rem Modell­pro­jekt »MENTOR - Mit­ein­an­der für Enga­ge­ment, Tole­ranz und Respekt« auf dem Reut­lin­ger Weih­nachts­markt. Direkt hin­ter der Mari­en­kir­che im Haus Nr. 66, zwi­schen Metz­gerstra­ße und Wil­helm­stra­ße. Wir bie­ten neben Glüh­wein, hei­ßem Früch­te­punsch und vega­nen Waf­feln auch jede Men­ge coo­le Givea­ways (Sti­cker!). Gegen eine klei­ne Spen­de staubt man gleich zwei gute Sachen auf ein­mal ab: ein gutes Gefühl, weil man die Klas­sen­kas­se krea­ti­ver Jugend­li­cher auf­bes­sert und einen coo­len Sieb­druck­ar­ti­kel (Tasche oder Post­kar­te). Die sieb­ge­druck­ten Taschen und Post­kar­ten gibt es nur in stark limi­tier­ter Auf­la­ge und jedes Teil ist ein Ori­gi­nal, weil eben ech­te Hand­ar­beit. Kommt vor­bei, gönnt Euch eine Waf­fel mit Apfel­mus und quatscht mit uns über MENTOR. Wir freu­en uns auf Euren Besuch!

PostHeaderIcon JugendMedienWoche 2018

Dre­hen, Tüf­teln, Coden, Spie­len und Kon­zep­te ent­wi­ckeln - in der vom Land­kreis Reut­lin­gen ver­an­stal­te­ten Jugend­Me­di­en­Wo­che hat­ten die Kids alle Hän­de voll zu tun und dabei jede Men­ge Spaß. Was kann man alles Pro­gram­mie­ren und wor­auf muss ich eigent­lich bei der Nut­zung von Bil­dern aus dem Inter­net ach­ten? Was sind Schlei­fen und wozu brau­che ich die, wenn ich mein eige­nes Com­pu­ter­spiel pro­gram­mie­re? Was gibt es zu beach­ten, bevor ich ein Video im Inter­net hoch­la­de? Wel­che You­Tube-For­ma­te ken­ne ich und was für ein Video möch­te ich machen? Fra­gen über Fra­gen, die im Lau­fe der Work­shops prak­tisch und anschau­lich beant­wor­tet wur­den. Der Pro­gram­mier­work­shop fand im Com­pu­ter­raum im Haus der Jugend statt. Die Green Screen Work­shops wur­den in Koope­ra­ti­on mit dem Kreis­me­di­en­zen­trum im dort neu ein­ge­rich­te­ten Green Screen Raum durch­ge­führt. Wir bedan­ken uns herz­lich bei allen Betei­lig­ten und freu­en uns schon auf die nächs­te Jugend­Me­di­en­Wo­che.

Achtung Aufnahme - Green Screen Workshop - Jugendmedienwoche 2018 Programmierkurs - Kulturwerkstatt e.V. Green Screen Workshop - Jugendmedienwoche 2018 Kulturwerkstatt e.V. - Green Screen Workshop Green Screen Workshop - Jugendmedienwoche 2018 - Kulturwerkstatt e.V. Kulturwerkstatt e.V. - Programmierkurs JMW 2018_2

Unser Modellprojekt MENTOR
MENTOR - Miteinander für Engagement, Toleranz und Respekt
Mädchenmusikprojekt
Musaik
Partnerstimmen
»Eine exzellente Möglichkeit, diese Fähigkeiten zu entwickeln stellt die projektorientierte Jugendbildungsarbeit dar, wie sie die Kulturwerkstatt Reutlingen beispielhaft in den letzten Jahren entwickelt hat.«
Wolfgang Antes, Jugendstiftung Baden-Württemberg
Suche
Kontakt

Kulturwerkstatt e.V.

Museumstraße 7
72764 Reutlingen

Tel.: 07121-334071
Fax: 07121-370829
E-Mail senden