Archiv für die Kategorie „Mentor“

PostHeaderIcon Workshops in den Osterferien

Lie­be Eltern und Kin­der,

wir bie­ten am 26.03. und 28.03.2018 meh­re­re krea­ti­ve Work­shops für Kin­der und Jugend­li­che im Rah­men unse­rer Woche der Viel­falt an. Im Fokus ste­hen Spaß an Fan­ta­sie und Tech­nik sowie die The­men Viel­falt und Tole­ranz.

Im Sten­cil Work­shop wer­den coo­le Scha­blo­nen designt und eige­ne Moti­ve gesprüht. Bei Akus­trix wird man für einen Tag zum akti­ven Mit­glied einer Hör­spiel­re­dak­ti­on und im Pen & Paper Work­shop »Schat­ten über Lad Calan« tau­chen die Teilnehmer_innen in eine neue Welt ein und erle­ben gemein­sam ein Aben­teu­er.

WAS - WANN - WO?

Mon­tag, den 26.03.2018, im Haus der Jugend:

10 bis 16 Uhr: Sten­cil - Eige­ne Moti­ve wer­den zu Urban Art! (ab 12 Jah­ren).

Mitt­woch, den 28.03.2018, im Haus der Jugend:

10 - 16 Uhr: Akus­trix - Ein Hör­spiel sel­ber machen! (von 8 bis 14 Jah­ren).

15 - 19 Uhr: Schat­ten über Lad Calan - Span­nen­des Pen & Paper! (ab 12 Jah­ren).

Wich­ti­ge Zusatz­in­fos:

Alle Work­shops sind kos­ten­los.
Ent­spre­chen­de Ver­pfle­gung bei Bedarf bit­te selbst mit­brin­gen.
Zum Akus­trix-Hör­spiel­work­shop bit­te einen USB-Stick mit­brin­gen.

Jetzt per E-Mail anmelden:

d.mozgiel@kulturwerkstatt.de

Düsseldorf - Ehrenhof - Museum Kunstpalast 01 ies IMG_4027 Wuerfel5

PostHeaderIcon Jetzt anmelden zur Woche der Vielfalt

admin-ajax
 
Vom 26.03. - 29.03.2018 lädt die Kulturwerkstatt e.V. im Rah­men ihres Modell­pro­jekts MENTOR herz­lich zu einer bun­ten Mischung aus Vor­trä­gen und Work­shops ein.
 
Alle Ange­bo­te der »Woche der Viel­falt 2018« sind für Teilnehmer_innen kos­ten­los. Infos über das Wochen­pro­gramm­ung und zur Anmel­dung gibt es hier:
 

Woche der Viel­falt 26.03. – 29.03.2018

PostHeaderIcon Unser Programm gegen Winterlangeweile

Eif­rig wur­de über­legt, geschrie­ben, gemalt, neu­gie­rig aus­pro­biert, geübt und auf­ge­nom­men. Die Teilnehmer_innen der MEN­TOR-Win­ter­work­shops haben sich ins Zeug gelegt und gemein­sam jeweils ein eige­nes krea­ti­ves Pro­gramm auf die Bei­ne gestellt.

Die Akus­trix-Hör­spiel­re­dak­ti­on pro­du­zier­te ein Hör­spiel zum The­ma Freund­schaft. Dafür waren die Kids zuerst unter­wegs zum Geräu­sche­sam­meln und anschlie­ßend im »Ton­stu­dio«. Das Theater&Film-Team ent­wi­ckel­te ein Mini-Thea­ter­stück, des­sen Erst­auf­füh­rung gleich von meh­re­ren Kame­ras fest­ge­hal­ten wur­de. Sie haben impro­vi­siert, gelacht und ein biss­chen Quatsch zwi­schen­drin durf­te natür­lich auch nicht feh­len.

Gelernt wur­de an bei­den Tagen jede Men­ge, neben dem Ken­nen­ler­nen der ande­ren Crew-Mit­glie­der und dem Rein­schnup­pern in die Tech­nik: zum Bei­spiel, war­um nicht alle Kin­der Weih­nach­ten fei­ern und das auch voll okay ist.

Akus­trix Weih­nacht­se­di­ti­on 2017 - Die Freund­schaft:

Musi­ka­li­sches Intro & Outro: M.Hildebrandt. Mit freund­li­cher Geneh­mi­gung.

IMG_4030  IMG_4027  IMG_2852

PostHeaderIcon Kreative Winterworkshops

Lie­be Eltern und Kin­der,

gegen Lan­ge­wei­le „zwi­schen den Jah­ren“ und um der Krea­ti­vi­tät frei­en Lauf zu las­sen, bie­ten wir am 28.12. und 29.12.2017 je einen krea­ti­ven Medi­en­work­shop von 10 bis 16 Uhr an. Im Fokus ste­hen Spaß an Fan­ta­sie und Tech­nik sowie die The­men Viel­falt und Tole­ranz.

Die Teilnehmer_innen ler­nen, was man alles für ein Hör­spiel oder ein Thea­ter­stück braucht, wie man die Auf­nah­me­tech­nik bedient und wel­che Mög­lich­kei­ten der Gestal­tung es gibt. Platz ist für maxi­mal acht Kin­der beim Thea­ter-Film-Work­shop und für maxi­mal sechs Kin­der beim Hör­spiel-Work­shop.

WAS - WANN - WO?

Akus­trix - Ein Hör­spiel sel­ber machen! Am Don­ners­tag, den 28.12.2017, von 10 – 16 Uhr im Haus der Jugend. (Alters­grup­pe: 8 – 12 Jah­re)

Thea­ter & Film - Wir fil­men unser eige­nes Thea­ter­stück! Am Frei­tag, den 29.12.2017, von 10 – 16 Uhr im Haus der Jugend. (Alters­grup­pe von 6 – 10 Jah­re)

Wich­ti­ge Zusatz­in­fos:

Bei­de Work­shops sind kos­ten­los.
Eine Mit­tags­pau­se ist jeweils ein­ge­plant.
Ent­spre­chen­de Ver­pfle­gung bit­te selbst mit­brin­gen.
Zum Akus­trix-Hör­spiel­work­shop bit­te einen USB-Stick mit­brin­gen.

Jetzt per E-Mail anmelden:

f.list@kulturwerkstatt.de

IMG_3945 akustrix_cover

PostHeaderIcon MENTOR 2017- Vielfalt ist Programm

Das Jahr 2017 ist noch nicht ganz vor­bei und des­halb ist die Zeit genau rich­tig für ein klei­nes MEN­TOR-Zwi­schen­fa­zit. Denn das kann sich schon jetzt defi­ni­tiv sehen las­sen.

Unser MEN­TOR-Jahr war so bunt, viel­fäl­tig und ereig­nis­reich wie noch nie.

Es folgt eine klei­ne Auf­rei­hung unse­rer Pro­jek­te mit Kurz­be­schrei­bung:

Tag gegen Islam­feind­lich­keit am Gries­ha­ber Gym­na­si­um

Die neu­en Mentor_innen hat­ten ihren ers­ten Groß­ein­satz gut andert­halb Mona­te nach Beginn ihrer Aus­bil­dung. Am Gries­ha­ber Gym­na­si­um in Reut­lin­gen galt es, Mit­te Mai ins­ge­samt 92 Schüler_innen der sieb­ten Klas­se rund ums The­ma Islam und Islam­feind­lich­keit zu infor­mie­ren – und das auf mög­lichst abwechs­lungs­rei­che und unter­halt­sa­me Art und Wei­se. Von Thea­ter­im­pro­vi­sa­ti­on über Mon­tags­ma­ler bis hin zur fik­ti­ven Wer­be­agen­tur war alles dabei. Das Ende vom Lied: Ein erfolg­rei­cher Schul­tag mit spit­zen Rück­mel­dun­gen der Schüler_innen.

„Mus­li­me gehö­ren zu Reut­lin­gen“ Foto-Aus­stel­lung am Fried­rich-List-Gym­na­si­um

Inner­halb des evan­ge­li­schen Reli­gi­ons­un­ter­richts haben Schü­ler einer sieb­ten Klas­se gemein­sam mit zwei Mentor_innen ein Foto-Pro­jekt zum The­ma Islam ins Leben geru­fen. Abschluss und High­light des Pro­jekts war neben der fer­ti­gen Aus­stel­lung ein Besuch der Yunus-Emre-Moschee in Reut­lin­gen. Dort konn­ten alle Fra­gen zum The­ma Islam gestellt wer­den, die schon lan­ge unter den Nägeln brann­ten. Das Foto-Pro­jekt setz­te mit sei­ner Aus­stel­lung ein akti­ves und sicht­ba­res Zei­chen gegen Islam­feind­lich­keit.

Inter­kul­tu­rel­le Päd­ago­gik am St. Lore­to

Eine wei­te­re Neu­heit in die­sem Jahr war der The­men­tag „Islam­feind­lich­keit“ am St. Lore­to in Schwä­bisch Gmünd, einer Schu­le für Jugend- und Heimerzieher_innen. Die Teilnehmer_innen waren im Schnitt Mit­te 20, wodurch sich ganz neue metho­di­sche Mög­lich­kei­ten und span­nen­de Dis­kus­sio­nen erga­ben.

Mit „Akus­trix“ durch die Lan­de

In den Som­mer­fe­ri­en roll­te erst­mals „Akus­trix“ durch den Land­kreis Tübin­gen. Die Hör­spiel-Tour fand im Rah­men des Som­mer­fe­ri­en­pro­gramms der Fach­stel­le für Biblio­theks­we­sen des Regie­rungs­prä­si­di­ums Tübin­gen statt. An ins­ge­samt zehn Ein­satz­ta­gen wur­de ein inter­kul­tu­rel­ler Hör­spiel­work­shop in zehn ver­schie­de­nen Biblio­the­ken ange­bo­ten. Jeder Work­shop war aus­ge­bucht.

»Wei­ter lesen

Unser Modellprojekt MENTOR
MENTOR - Miteinander für Engagement, Toleranz und Respekt
Mädchenmusikprojekt
Musaik
Partnerstimmen
»Die Lage in der Innenstadt im Haus der Jugend ist zentral, die MitarbeiterInnen der Kulturwerkstatt e.V. sind hochqualifiziert, flexibel und bieten auch vor Ort Angebote an.«
Regina Groth-Kramer, Schulsozialarbeiterin Hermann-Kurz-Schule
Suche
Kontakt

Kulturwerkstatt e.V.

Museumstraße 7
72764 Reutlingen

Tel.: 07121-334071
Fax: 07121-370829
E-Mail senden