Kategorien
Aktionen Mädchen Mixtape Musikwerkstatt

Der SWR zu Gast in der Kulturwerkstatt e.V.

„Schau in mei­ne Welt!“: Mela­nie – Wenn der Bass brummt

Im Rah­men der Doku­men­ta­ti­ons­sen­de­rei­he „Schau in mei­ne Welt!“ erzäh­len Kin­der und Jugend­li­che aus der gan­zen Welt außer­ge­wöhn­li­che Geschich­ten aus ihrem Leben. Im Juli die­sen Jah­res beglei­te­te ein Fern­seh­team des SWR die 15-jäh­ri­ge Mela­nie in ihrem All­tag, zu ihren Eltern und auch zu einer Band­pro­be der inklu­si­ven Mäd­chen­band „The Turma­lins“ in die Kulturwerkstatt e.V. Reut­lin­gen. Für Mela­nie spielt Musik und ihr Bass eine beson­de­re Rol­le in ihrem Leben. Was das genau bedeu­tet erklärt sie in der Fol­ge „Schau in mei­ne Welt!“ vom 25.11.2017:

https://www.kika.de/schau-in-meine-welt/charaktere/melanie/schau-in-melanies-welt100.html

https://www.kika.de/schau-in-meine-welt/sendungen/sendung103928.html

The Turma­lins sind eine Band des inklu­si­ven Mäd­chen-Band­pro­jekts „Mäd­chen Mix­tape“. Das Pro­jekt wur­de geför­dert von der Hei­de­hof Stif­tung, der Lech­ler Stif­tung, der Lou­is-Leitz Stif­tung und der Stadt Reut­lin­gen.

Turmalins Jana_Lea Melanie_Bass

Kategorien
Aktionen Mädchen Mixtape Musikwerkstatt

„Schau in meine Welt!“ – der KiKA zu Besuch in der Musikwerkstatt

Im Rah­men der Doku­men­ta­ti­ons­sen­de­rei­he „Schau in mei­ne Welt!“ erzäh­len Kin­der aus der gan­zen Welt außer­ge­wöhn­li­che Geschich­ten aus ihrem Leben. Kin­der geben Ein­bli­cke in ihren All­tag und spre­chen über ihre Hob­bys. Nun taucht die Sen­de­rei­he in die Welt von Mela­nie ein, die gemein­sam mit sechs ande­ren Mäd­chen in der inklu­si­ven Pro­jekt­band „The Turma­lins“ in der Kulturwerkstatt e.V. Reut­lin­gen spielt. Das Fern­seh­team beglei­te­te Mela­nie im Juli 2017 in ihrem All­tag, bei ihren Eltern, in die Schu­le und auch zu einer Band­pro­be. Mit ihrer Kame­ra- und Ton­aus­rüs­tung erweck­te das Team des SWR viel Auf­se­hen im Haus der Jugend. Die Mäd­chen lie­ßen sich jedoch nicht ner­vös machen und agier­ten völ­lig ent­spannt und natür­lich vor der Kame­ra. Auch zu ihrem ers­ten gro­ßen Auf­tritt am 23.07.2017 beim inter­kul­tu­rel­len Open Air des Kul­tur­zen­trums franz.K in Reut­lin­gen wur­den die Mädels beglei­tet. Neben den „Turma­lins“ stell­ten auch zwei wei­te­re Bands der Musikwerkstatt, die alten Musik­werk­statt­ha­sen „Find you way!“ und die All-Girl-Band „Syn­chro­ni­ci­ty“, ihr Kön­nen unter Beweis. Alle drei Bands kamen beim Publi­kum gut an, die Zuga­be­ru­fe waren ent­spre­chend nicht zu über­hö­ren.

Die „Schau in mei­ne Welt!“ Fol­ge mit Mela­nie und der Kul­tur­werk­statt­band „The Turma­lins“ wird vor­aus­sicht­lich im Okto­ber aus­ge­strahlt.

Wir dan­ken der Hei­de­hof Stif­tung, der Lech­ler Stif­tung, der Lou­is-Leitz Stif­tung und der Stadt Reut­lin­gen für die Unter­stüt­zung unse­res inklu­si­ven Mäd­chen­pro­jekts „Mäd­chen Mix­tape“, die es Mäd­chen wie Mela­nie ermög­li­chen in Bands aktiv zu sein.

Jana_Lea Jasmin_Arine Melanie

Kategorien
Aktionen Mädchen Mixtape Musikwerkstatt

Mädchen Mixtape auf CD

Die drei inklu­si­ven Mäd­chen­bands waren in den Herbst­fe­ri­en 2016 im Ton­stu­dio, um ihre eige­nen Songs auf­zu­neh­men. Es ist eine sehr hörens­wer­te CD ent­stan­den.

Hier der Pres­se­ar­ti­kel der Reut­lin­ger Nach­rich­ten

alia-lyne-kl florentine-kl jasmina-kl

Kategorien
Aktionen Mädchen Mixtape Musikwerkstatt

»Mädchen Mixtape« in Bewegung

Am 11. Juli 2016 tra­fen sich mal wie­der Musi­ke­rin­nen aus den drei inklu­si­ven Bands zum Plausch am Abend. Wäh­rend die indi­vi­du­ell beleg­ten Piz­za­krea­tio­nen im Ofen schmor­ten, schwitz­ten eini­ge Tap­fe­re beim gemein­sa­men ori­en­ta­li­schen Tanz.
Auf tür­ki­sche und ara­bi­sche Melo­dien ver­such­ten die Mäd­chen, ihre Füße in die rich­ti­ge Bewe­gungs­ab­fol­ge zu koor­di­nie­ren, gar nicht so leicht aber lus­tig! Eini­ge »free­style - shake your body« - Ein­la­gen wur­den mit viel Ver­gnü­gen zele­briert.
Nach den Som­mer­fe­ri­en geht das Mäd­chen­mu­sik­pro­jekt in die drit­te Jah­res­run­de und eine CD-Pro­duk­ti­on steht auf dem Pro­gramm!

Das Pro­jekt wird geför­dert von der Hei­de­hof-Stif­tung und der Lech­ler Stif­tung.

Mixtape 01 Mixtape 04 Mixtape 06

Kategorien
Aktionen Mädchen Mixtape Musikwerkstatt

Die Musikwerkstatt beim Stadtfest am 18.6.2016

Die Bands der Reut­lin­ger Kulturwerkstatt haben die Jugend­büh­ne am Tübin­ger Tor ordent­lich gerockt!

Eröff­net wur­de die Kon­zert­rei­he von der Mäd­chen­band Ani­mals. Neben ihren kecken Tex­ten sorg­ten sie vor allem mit einer erfri­schen­den Per­for­mance für einen gelun­ge­nen Start.

Im Anschluss tra­ten die jung­ge­blie­be­nen Edwards auf, die mit ihren beson­de­ren Cover­ver­sio­nen und der ein­zig­ar­ti­gen Stim­me des Front­sän­gers wei­ter­hin für gute Stim­mung sorg­ten.

Die Jungs von den Lights haben das Publi­kum mit ihren Tex­ten über die Schu­le, das Zocken und Rocken stets zum Schmun­zeln gebracht und so war das wech­sel­haf­te Wet­ter längst kein The­ma mehr.

Find Your Way spiel­ten neben Cover­songs auch ein eige­nes eng­li­sches Stück, auf das sie beson­ders stolz sind. So hat die sym­pa­thi­sche Band bewie­sen, was in ihr steckt und das Publi­kum mit dem Arran­ge­ment, dem Text und der Dar­bie­tung für sich gewin­nen kön­nen.

Mit zwei Front­sän­ge­rin­nen sorg­te auch Das John­ny unter ande­rem mit dem Cover von Cros „Bye bye“ ordent­lich für Stim­mung. Die gro­ße Über­ra­schung war jedoch das selbst­ge­schrie­be­ne Stück der Sän­ge­rin, das sie ihrer bes­ten Freun­din und Band­kol­le­gin zum Geburts­tag wid­me­te. Ein schö­ne­res Geschenk kann man sich kaum vor­stel­len und alle waren fast zu Trä­nen gerührt.
Die Band ist Teil des inklu­si­ven Mäd­chen­pro­jek­tes »Mix­tape«, wel­ches geför­dert wird von der Hei­de­hof­stif­tung und der Lech­ler Stif­tung.

Auch die dar­auf­fol­gen­de Band Catchy Tunes, die ihrem Namen alle Ehre macht und mit ein­gän­gi­gen Melo­dien glänz­te, haben gezeigt, dass zwei Front­sän­ge­rin­nen ein gutes Los sind und den dro­hen­den Regen end­gül­tig in die Schran­ken gewie­sen.

So konn­ten Rock­wärts mit ihrem Polit-Rock, deren Tex­te an die Soli­da­ri­tät und Gemeinsa­keit appel­lie­ren, die Büh­ne rocken. Die Tex­te und die Musik waren wohl bedacht, womit die Songs nicht nur musi­ka­lisch, son­dern auch intel­lek­tu­ell anspruchs­voll und genuss­voll waren.

Die letz­te Band, die die Büh­ne betrat, waren City in the Gala­xy, die dem Pro­jekt „Haupt­sa­che es rockt!“ ent­sprun­gen sind. Sie konn­ten schon viel Büh­nen­er­fah­rung sam­meln und sorg­ten mit ihrer anste­cken­den Spiel­freu­de für einen krö­nen­den Abschluss.

Wir dan­ken Klaus Kup­ke vom Amt für Schu­len, Jugend und Sport für die­sen wun­der­schö­nen Rah­men und die tol­le Gele­gen­heit für unse­re Bands, sich zu prä­sen­tie­ren.

Animals1 CatchyTunes1 city inthegalaxy1 johnny johnny1 Edwards FYW Rockwärts the Lights

Kategorien
Aktionen Mädchen Mixtape Musikwerkstatt

„Mädchen Mixtape“ mal kulinarisch

Mit unse­ren Musi­ke­rin­nen des inklu­si­ven Band­pro­jek­tes „Mäd­chen Mix­tape“ kre­ierten wir zur Abwechs­lung mal kei­ne Musik, son­dern Piz­za. Am ori­gi­nells­ten war mit Sicher­heit die Krea­ti­on „Piz­za Trau­be“, die sogar sehr gut schmeck­te, wie die Schöp­fe­rin glaub­haft ver­si­cher­te.

Da sich die drei Pro­jekt­bands in ihrer neu­en Zusam­men­set­zung noch nicht unter­ein­an­der kann­ten, wur­de die­ses gemüt­li­che Bei­sam­men­sein am 18.01.2016 orga­ni­siert.

Es wur­de flei­ßig gemampft und geschnat­tert und eini­ge arbei­te­ten die Kalo­rien gleich noch am Tisch­ki­cker wie­der ab.

Jetzt kann wie­der gestärkt geprobt wer­den, damit die Mix­tap­le­rin­nen bis zum Som­mer auf die Büh­ne kom­men.

Mixtape-page2 Mixtape-page1 Mixtape-page

 

Mäd­chen Mix­tape wird geför­dert von:

hhs_logo_neu_jpglechler_stiftung_logo

images