Archiv für die Kategorie „Mädchen Mixtape“

PostHeaderIcon Der SWR zu Gast in der Kulturwerkstatt e.V.

„Schau in mei­ne Welt!“: Mela­nie – Wenn der Bass brummt

Im Rah­men der Doku­men­ta­ti­ons­sen­de­rei­he „Schau in mei­ne Welt!“ erzäh­len Kin­der und Jugend­li­che aus der gan­zen Welt außer­ge­wöhn­li­che Geschich­ten aus ihrem Leben. Im Juli die­sen Jah­res beglei­te­te ein Fern­seh­team des SWR die 15-jäh­ri­ge Mela­nie in ihrem All­tag, zu ihren Eltern und auch zu einer Band­pro­be der inklu­si­ven Mäd­chen­band „The Turma­lins“ in die Kulturwerkstatt e.V. Reut­lin­gen. Für Mela­nie spielt Musik und ihr Bass eine beson­de­re Rol­le in ihrem Leben. Was das genau bedeu­tet erklärt sie in der Fol­ge „Schau in mei­ne Welt!“ vom 25.11.2017:

https://www.kika.de/schau-in-meine-welt/charaktere/melanie/schau-in-melanies-welt100.html

https://www.kika.de/schau-in-meine-welt/sendungen/sendung103928.html

The Turma­lins sind eine Band des inklu­si­ven Mäd­chen-Band­pro­jekts „Mäd­chen Mix­tape“. Das Pro­jekt wur­de geför­dert von der Hei­de­hof Stif­tung, der Lech­ler Stif­tung, der Lou­is-Leitz Stif­tung und der Stadt Reut­lin­gen.

Turmalins Jana_Lea Melanie_Bass

PostHeaderIcon „Schau in meine Welt!“ – der KiKA zu Besuch in der Musikwerkstatt

Im Rah­men der Doku­men­ta­ti­ons­sen­de­rei­he „Schau in mei­ne Welt!“ erzäh­len Kin­der aus der gan­zen Welt außer­ge­wöhn­li­che Geschich­ten aus ihrem Leben. Kin­der geben Ein­bli­cke in ihren All­tag und spre­chen über ihre Hob­bys. Nun taucht die Sen­de­rei­he in die Welt von Mela­nie ein, die gemein­sam mit sechs ande­ren Mäd­chen in der inklu­si­ven Pro­jekt­band „The Turma­lins“ in der Kulturwerkstatt e.V. Reut­lin­gen spielt. Das Fern­seh­team beglei­te­te Mela­nie im Juli 2017 in ihrem All­tag, bei ihren Eltern, in die Schu­le und auch zu einer Band­pro­be. Mit ihrer Kame­ra- und Ton­aus­rüs­tung erweck­te das Team des SWR viel Auf­se­hen im Haus der Jugend. Die Mäd­chen lie­ßen sich jedoch nicht ner­vös machen und agier­ten völ­lig ent­spannt und natür­lich vor der Kame­ra. Auch zu ihrem ers­ten gro­ßen Auf­tritt am 23.07.2017 beim inter­kul­tu­rel­len Open Air des Kul­tur­zen­trums franz.K in Reut­lin­gen wur­den die Mädels beglei­tet. Neben den „Turma­lins“ stell­ten auch zwei wei­te­re Bands der Musikwerkstatt, die alten Musik­werk­statt­ha­sen „Find you way!“ und die All-Girl-Band „Syn­chro­ni­ci­ty“, ihr Kön­nen unter Beweis. Alle drei Bands kamen beim Publi­kum gut an, die Zuga­be­ru­fe waren ent­spre­chend nicht zu über­hö­ren.

Die „Schau in mei­ne Welt!“ Fol­ge mit Mela­nie und der Kul­tur­werk­statt­band „The Turma­lins“ wird vor­aus­sicht­lich im Okto­ber aus­ge­strahlt.

Wir dan­ken der Hei­de­hof Stif­tung, der Lech­ler Stif­tung, der Lou­is-Leitz Stif­tung und der Stadt Reut­lin­gen für die Unter­stüt­zung unse­res inklu­si­ven Mäd­chen­pro­jekts „Mäd­chen Mix­tape“, die es Mäd­chen wie Mela­nie ermög­li­chen in Bands aktiv zu sein.

Jana_Lea Jasmin_Arine Melanie

PostHeaderIcon Mädchen Mixtape auf CD

Die drei inklu­si­ven Mäd­chen­bands waren in den Herbst­fe­ri­en 2016 im Ton­stu­dio, um ihre eige­nen Songs auf­zu­neh­men. Es ist eine sehr hörens­wer­te CD ent­stan­den.

Hier der Pres­se­ar­ti­kel der Reut­lin­ger Nach­rich­ten

alia-lyne-kl florentine-kl jasmina-kl

PostHeaderIcon »Mädchen Mixtape« in Bewegung

Am 11. Juli 2016 tra­fen sich mal wie­der Musi­ke­rin­nen aus den drei inklu­si­ven Bands zum Plausch am Abend. Wäh­rend die indi­vi­du­ell beleg­ten Piz­za­krea­tio­nen im Ofen schmor­ten, schwitz­ten eini­ge Tap­fe­re beim gemein­sa­men ori­en­ta­li­schen Tanz.
Auf tür­ki­sche und ara­bi­sche Melo­di­en ver­such­ten die Mäd­chen, ihre Füße in die rich­ti­ge Bewe­gungs­ab­fol­ge zu koor­di­nie­ren, gar nicht so leicht aber lus­tig! Eini­ge »free­style - shake your body« - Ein­la­gen wur­den mit viel Ver­gnü­gen zele­briert.
Nach den Som­mer­fe­ri­en geht das Mäd­chen­mu­sik­pro­jekt in die drit­te Jah­res­run­de und eine CD-Pro­duk­ti­on steht auf dem Pro­gramm!

Das Pro­jekt wird geför­dert von der Hei­de­hof-Stif­tung und der Lech­ler Stif­tung.

Mixtape 01 Mixtape 04 Mixtape 06

PostHeaderIcon Die Musikwerkstatt beim Stadtfest am 18.6.2016

Die Bands der Reut­lin­ger Kulturwerkstatt haben die Jugend­büh­ne am Tübin­ger Tor ordent­lich gerockt!

Eröff­net wur­de die Kon­zert­rei­he von der Mäd­chen­band Ani­mals. Neben ihren kecken Tex­ten sorg­ten sie vor allem mit einer erfri­schen­den Per­for­mance für einen gelun­ge­nen Start.

Im Anschluss tra­ten die jung­ge­blie­be­nen Edwards auf, die mit ihren beson­de­ren Cover­ver­sio­nen und der ein­zig­ar­ti­gen Stim­me des Front­sän­gers wei­ter­hin für gute Stim­mung sorg­ten.

Die Jungs von den Lights haben das Publi­kum mit ihren Tex­ten über die Schu­le, das Zocken und Rocken stets zum Schmun­zeln gebracht und so war das wech­sel­haf­te Wet­ter längst kein The­ma mehr.

Find Your Way spiel­ten neben Cover­songs auch ein eige­nes eng­li­sches Stück, auf das sie beson­ders stolz sind. So hat die sym­pa­thi­sche Band bewie­sen, was in ihr steckt und das Publi­kum mit dem Arran­ge­ment, dem Text und der Dar­bie­tung für sich gewin­nen kön­nen.

Mit zwei Front­sän­ge­rin­nen sorg­te auch Das John­ny unter ande­rem mit dem Cover von Cros „Bye bye“ ordent­lich für Stim­mung. Die gro­ße Über­ra­schung war jedoch das selbst­ge­schrie­be­ne Stück der Sän­ge­rin, das sie ihrer bes­ten Freun­din und Band­kol­le­gin zum Geburts­tag wid­me­te. Ein schö­ne­res Geschenk kann man sich kaum vor­stel­len und alle waren fast zu Trä­nen gerührt.
Die Band ist Teil des inklu­si­ven Mäd­chen­pro­jek­tes »Mix­tape«, wel­ches geför­dert wird von der Hei­de­hofstif­tung und der Lech­ler Stif­tung.

Auch die dar­auf­fol­gen­de Band Catchy Tunes, die ihrem Namen alle Ehre macht und mit ein­gän­gi­gen Melo­di­en glänz­te, haben gezeigt, dass zwei Front­sän­ge­rin­nen ein gutes Los sind und den dro­hen­den Regen end­gül­tig in die Schran­ken gewie­sen.

So konn­ten Rock­wärts mit ihrem Polit-Rock, deren Tex­te an die Soli­da­ri­tät und Gemeinsa­keit appel­lie­ren, die Büh­ne rocken. Die Tex­te und die Musik waren wohl bedacht, womit die Songs nicht nur musi­ka­lisch, son­dern auch intel­lek­tu­ell anspruchs­voll und genuss­voll waren.

Die letz­te Band, die die Büh­ne betrat, waren City in the Gala­xy, die dem Pro­jekt „Haupt­sa­che es rockt!“ ent­sprun­gen sind. Sie konn­ten schon viel Büh­nen­er­fah­rung sam­meln und sorg­ten mit ihrer anste­cken­den Spiel­freu­de für einen krö­nen­den Abschluss.

Wir dan­ken Klaus Kup­ke vom Amt für Schu­len, Jugend und Sport für die­sen wun­der­schö­nen Rah­men und die tol­le Gele­gen­heit für unse­re Bands, sich zu prä­sen­tie­ren.

Animals1 CatchyTunes1 city inthegalaxy1 johnny johnny1 Edwards FYW Rockwärts the Lights

PostHeaderIcon „Mädchen Mixtape“ mal kulinarisch

Mit unse­ren Musi­ke­rin­nen des inklu­si­ven Band­pro­jek­tes „Mäd­chen Mix­tape“ kre­ierten wir zur Abwechs­lung mal kei­ne Musik, son­dern Piz­za. Am ori­gi­nells­ten war mit Sicher­heit die Krea­ti­on „Piz­za Trau­be“, die sogar sehr gut schmeck­te, wie die Schöp­fe­rin glaub­haft ver­si­cher­te.

Da sich die drei Pro­jekt­bands in ihrer neu­en Zusam­men­set­zung noch nicht unter­ein­an­der kann­ten, wur­de die­ses gemüt­li­che Bei­sam­men­sein am 18.01.2016 orga­ni­siert.

Es wur­de flei­ßig gemampft und geschnat­tert und eini­ge arbei­te­ten die Kalo­ri­en gleich noch am Tisch­ki­cker wie­der ab.

Jetzt kann wie­der gestärkt geprobt wer­den, damit die Mix­tap­le­rin­nen bis zum Som­mer auf die Büh­ne kom­men.

Mixtape-page2 Mixtape-page1 Mixtape-page

 

Mäd­chen Mix­tape wird geför­dert von:

hhs_logo_neu_jpglechler_stiftung_logo

images

Offener Medientreff für Kids
Unser Modellprojekt MENTOR
MENTOR - Miteinander für Engagement, Toleranz und Respekt
Mädchenmusikprojekt
Musaik
Partnerstimmen
»Die Kulturwerkstatt und damit die Computerwerkstatt ist ein wertvoller und unverzichtbarer Bestandteil der Jugendarbeit in Reutlingen.«
Rosemarie Pfänder, Jugendtreff Sondelfingen
Suche
Kontakt

Kulturwerkstatt e.V.

Museumstraße 7
72764 Reutlingen

Tel.: 07121-334071
Fax: 07121-370829
E-Mail senden