Bei der Eröff­nung des Cafés Weit­win­kel und des Wohn­heims in Balingen
am 17.Mai 2019 wur­den vie­le Dan­kes­re­den geschwun­gen. Alles, was Rang
und Namen in der KBF hat, war anwe­send. Zwi­schen den Rede­bei­trä­gen
durf­te eine Dele­ga­ti­on unse­rer inte­gra­ti­ven Band »Brenn­wert« einen
musi­ka­li­schen Bei­trag leis­ten, der von den zahl­reich erschie­ne­nen
Besucher*innen auf­merk­sam ange­hört wur­de. Über­haupt war die Stim­mung im Café sehr aus­ge­las­sen. Ob das nun an den lecke­ren Snacks, unse­ren Songs, dem super Wet­ter oder an der tol­len Foto­aus­stel­lung lag? Ver­mut­lich an
allem zusam­men.
Die Kulturwerkstatt e.V. bedankt sich bei allen Helfer*innen und
Organisator*innen für die Ein­la­dung. Wir hof­fen auf ein bal­di­ges
Wie­der­se­hen.
»Brenn­wert« ist eine Band des Pro­jek­tes »Zwi­schen­tö­ne«, geför­dert von der
Akti­on Mensch.

Der Pres­se­ar­ti­kel kann hier auf­ge­ru­fen wer­den:
https://www.zak.de/Nachrichten/Nach-langer-Bauzeit-Endlich-eroeffnet-im-KBF-Neubau-das-Cafe-Weitwinkel-135933.html