IMG_7260klein

Unsere Bands haben die Jugendbühne am Tübinger Tor ordentlich gerockt!

Bei tollem Wetter und ausgelassener Stimmung schickten wir am 16.06.2018 neun Musikwerkstatt Bands auf die Bühne.

„The Turmalins“, eine Projektband unseres inklusiven Mädchenprojekts “Musaik” machten den Anfang und bekamen sogar beim Soundcheck vor dem Konzert bereits Applaus!
Danach kamen die „Unicorns“, die den ersten Auftritt mit neuem Keyboarder meisterten! Im Anschluss spielte „Rock Hour“ ihren ersten Auftritt mit Coversongs. Die Band ist die Projektband von unserem Projekt mit geflüchteten Jugendlichen – „Du klingst so gut!“.
„Paperbird“ – Musik so leicht wie ein Papierflieger – damit begeisterte die Jugendband und überzeugte mit schönen selbstgeschriebenen Popsongs.
Es folgten unsere junggebliebenen MusikerInnen von „Edwards“ und „Rockwärts“, die einen mit vielen Coversongs, letztere mit interessanten Eigenkompositionen. Textlich wird da die Gesellschaft kritisch untersucht und festgestellt, dass uns „die Solidarität fehlt!“.
Danach bildeten noch drei Jugendbands „The Crossover“ „Musical Sensation“ und die Jungsband „Firestorm“ nach zweieinhalb Stunden Musik den Abschluss.
Da war dann der Platz vor dem Tübinger Tor ordentlich gefüllt mit Zuschauern!

Wir danken Klaus Kupke vom Amt für Schulen, Jugend und Sport für diesen wunderschönen Rahmen und die tolle Gelegenheit für unsere Bands, sich zu präsentieren.

Das Projekt „Du klingst so gut“ wird gefördert von der „Aktion Mensch“, Reinhold Beitlich Stiftung, Jugendstiftung der Kreissparkasse Reutlingen, Förderverein Kriminal- und Verkehrsprävention, Karl Danzer Stiftung.
Das Projekt “Musaik” ist gefördert von der Heidehof Stiftung, der Lechler Stiftung, Reinhold Beitlich Stiftung, Stadt Reutlingen, Amt für Schulen, Jugend und Sport.

IMG_7321 IMG_7363 IMG_7232 IMG_7273 IMG_7286 IMG_7299