Kategorien
Aktionen Musikwerkstatt

Die Trommelgruppe beim Benefizkonzert der Eduard-Spranger-Schule

Die Trom­mel­grup­pe hat­te am 8. Mai 2015 ihren zwei­ten Auf­tritt, dies­mal wie­der in der eige­nen Schu­le. Die Edu­ard-Spran­ger-Schu­le ver­an­stal­te­te ein bun­tes Bene­fiz­kon­zert, zu der Eltern, Leh­rer und Freun­de der Schu­le ein­ge­la­den wur­den. Neben Gesangs­bei­trä­gen und Block­flö­ten­ein­la­gen gab es eine Vor­füh­rung der Trom­mel­grup­pe, einer Koope­ra­ti­on der Schu­le mit der Kulturwerkstatt e.V. Reut­lin­gen.
Nach einer kur­zen Gene­ral­pro­be im Musik­saal wur­de erst mal geschleppt: Die Per­cus­sionin­stru­men­te muss­ten noch an den Auf­tritts­ort gebracht wer­den. Zum Glück waren auch schon eini­ge star­ke Eltern da, die hal­fen, die schwe­ren Con­gas zu tra­gen. Die Kin­der kün­dig­ten den Beginn des Pro­gramm­punkts stim­mig durch laut­star­kes Trom­meln an. Das Publi­kum befand sich nach einer Pau­se näm­lich noch im Schul­hof. Nach­dem alle im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes zusam­men­ge­trom­melt waren, konn­te es auch schon los­ge­hen. Mit drei Stü­cken (Sima­ma kaa, Fun­ge ala­fia und dem Mara­ca­tu) konn­te die Per­cus­siongrup­pe das Publi­kum sogar zum Mit­sin­gen und Mit­klat­schen bewe­gen. Das Kon­zert lie­fer­te eine Men­ge Moti­va­ti­on, bei den nächs­ten Pro­ben kon­zen­triert an neu­en Stü­cken zu arbei­ten. Es sol­len ja nicht immer nur die glei­chen prä­sen­tiert wer­den. Die nächs­te Mög­lich­keit, die Trom­mel­grup­pe zu erle­ben, ist am 29. Juli. Sie spielt am letz­ten Schul­tag auch wie­der in der Edu­ard-Spran­ger-Schu­le.
ess trommeln 8.5.15 ess trommeln 8.5.15- ess trommeln 8.5.15-1
Die Trom­mel­grup­pe ist ein Pro­jekt von:   Kreative Weihnachtszeit
  BVPop Jahreshauptversammlung 2014
geför­dert durch
Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung