Kategorien
Aktionen Musikwerkstatt

„Hauptsache es rockt“ erfolgreich im Studio

In den Herbst­fe­ri­en 2014 tra­fen sich unse­re 6 inklu­si­ven Bands im Stu­dio zur Auf­nah­me des CD-Sam­plers „Ton für Ton zur Inklu­si­on“ im Rah­men des Pro­jek­tes „Haupt­sa­che es rockt“. Beglei­tet von ihren Anleiter_innen wur­den die aktu­el­len Songs auf­ge­nom­men, was allen trotz man­cher Schwie­rig­keit und gele­gent­li­cher Unstim­mig­kei­ten mit viel Geduld und Spu­cke gut gelang. Den­noch war die Stim­mung alles ande­re als im Kel­ler, im Gegen­teil! Zu kei­ner Zeit gab es jeman­den, der den Spaß an der Sache ver­lor: ob am ers­ten Tag, an dem die „all-stars“ mit Musiker_innen aus allen sechs Bands ihren Song ein­spiel­ten, oder beim Auf­räu­men und Ver­la­den der letz­ten Gitar­re am letz­ten Tag. Die frei­en Minu­ten nutz­te man, um sich hin­zu­set­zen, Kaf­fee zu trin­ken, sich an der Ver­pfle­gung zu schaf­fen zu machen, zu trat­schen, rum­zu­blö­deln oder den ande­ren Band­mit­glie­dern an den Instru­men­ten zuzu­hö­ren. Auch unse­re Fil­me­ma­che­rin war wie­der mit Kame­ra und Mikro­fon dabei und fing die gute Stim­mung ein. Die Zeit im Ton­stu­dio war für alle eine tol­le Erfah­rung und mit Schre­cken wird dem Pro­jek­ten­de ent­ge­gen gese­hen – Haupt­sa­che es rockt muss wei­ter­ro­cken!

Aber erst­mal gibt’s noch ein klas­se Kon­zert:
Die Release-Par­ty des CD-Sam­plers fin­det am 13.12.14 um 17 Uhr im Jugend­ca­fe am Federn­see­platz statt und die Kulturwerkstatt e.V. lädt herz­lich dazu ein.

IMG_2745 IMG_2508 IMG_2357