Am Sams­tag, den 27.04.2013 fand der ers­te Auf­tritt unse­rer 6 Haupt­sa­che-es-rockt-Bands im Jugend­ca­fe statt. Den Start­schuss dafür gaben die Soul­hos­sas, die in 12 Jah­ren Band­be­stehen schon etli­che Auf­trit­te hat­ten und schon zu Anfang dem Publi­kum ordent­lich ein­heiz­te. Brenn­wert spiel­ten als Head­li­ner und spiel­ten zum Aus­klang sogar eine Zuga­be.
„Cross the Line, „No Limit”, “Ein Punk kommt sel­ten allein”, “Not Bad”, “The Ulti­ma­te Rock Socks und “Exo­tic Dream” – So hei­ßen unse­re 6 inklu­si­ven Bands, die seit Novem­ber 2012 flei­ßig pro­ben, um für die­sen ers­ten Auf­tritt fit zu sein. Tat­säch­lich stan­den vie­le der Musi­ke­rIn­nen über­haupt zum ers­ten Mal auf einer so gro­ßen Büh­ne, aber „Lam­pen­fie­ber gehört ein­fach dazu“, wie Roman von „Exo­tic Dream“ bei der Ansa­ge anmerk­te.
Pure Lei­den­schaft war auf der Büh­ne zu sehen, die die Ner­vo­si­tät der Band­mit­glie­der über­traf. Dafür, dass erst ein hal­bes Jahr geprobt wird, hört sich das Ergeb­nis so erstaun­lich gut an, dass das Publi­kum ganz in den Bann der Musik gezo­gen wur­de. Das rand­vol­le Jugend­ca­fé tob­te! Das Kon­zert war ein vol­ler Erfolg und vie­le Musi­ke­rIn­nen sind jetzt schon ganz heiß auf ihren nächs­ten Auf­tritt, der wahr­schein­lich Ende die­ses Jah­res statt­fin­den wird. Bis dahin heißt es üben, üben, üben. Bei den Pro­ben wie auch beim Auf­tritt gilt stets:
„Haupt­sa­che es rockt!“

links zu den Pres­se­ar­ti­keln:
GEA
Reut­lin­ger Nach­rich­ten

Hier eini­ge Fotos vom Kon­zert:


Hiier ein Video­mit­schnitt: