Volles Haus, riesen Stimmung, viel Rock’n Roll. So kann man den erfolgreichen Abend des 24.10.2018 beschreiben. Kurz vor 20.00 Uhr machte die erste Band “Rocksocks” den Opener in der Kaiserhalle Reutlingen, gefolgt von “City in the galaxy” und “Brennwert”. Bei allen drei inklusiven Bands war die Vorfreude groß, der Auftritt genial und die Musiker_innen nach dem Gig euphorisch. “Wiederholungsbedarf”, “war mega” und andere Aussagen konnte man in den sozialen Netzwerken als Kommentare finden. Aber nicht nur die Bands hatten Spaß, auch das Publikum ging voll mit, auch bei den selbstkomponierten Stücken. So muss es sein! Wiederholungsbedarf äußerten auch die Kneipen-Mitarbeiter, und wir freuen uns schon über den nächsten Auftritt dort. Vielleicht werden diese Gigs ja tatsächlich ein Sprungbrett für unsere Bands!
Danke an alle Menschen, die diesen tollen Auftritt ermöglicht haben.

Das Projekt “Sprungbrett” wird gefördert vom Amt für Schulen, Jugend und Sport der Stadt Reutlingen

rocksocksIMG_dra-moIMG_7882ro-vo