Als Ersatz für den Jugend­treff in Deger­schlacht - unter Lei­tung des haupt­amt­li­chen Betreu­ers Bar­nes Bewer­nik, der sich momen­tan in Eltern­zeit befin­det - fand ab Dezem­ber 2014 erst­ma­lig der ›Jugend­me­di­en­treff Deger­schlacht‹ in Koope­ra­ti­on mit der Kulturwerkstatt e.V. Reut­lin­gen statt.

An sie­ben Ter­mi­nen konn­ten durch­schnitt­lich sechs Jugend­li­che für selbst­tä­ti­ge wie eigen­stän­di­ge Medi­en­pro­duk­ti­on begeis­tert wer­den. So wur­de u.a. eine Foto­sto­ry mit dem Tablet ent­wor­fen, ers­te ›Shots‹ mit Cam­cor­der und Spie­gel­re­flex (inkl. tech­ni­scher Ein­wei­sun­gen zu Iso, Belich­tung, Fokus, Brenn­wei­te) geübt sowie Grund­kennt­nis­se der Bild­be­ar­bei­tung mit der frei­en Soft­ware Gimp ver­mit­telt (non destruk­ti­ve Arbeits­wei­sen mit Ebe­nen und Ebe­nen­mas­ken, Mon­ta­ge mit­tels Kopier­stem­pel, Bil­der frei­stel­len).

Wir dan­ken Frau Kohrs und Frau Ruhr­berg für die tol­le Zusam­men­ar­beit und freu­en uns auf wei­te­re mög­li­che Koope­ra­ti­ons­pro­jek­te mit der Stadt Reut­lin­gen!

 

IMG_1364