Kategorien
Allgemein

„Mädchen Mixtape“ – Jetzt gibt’s was auf die Ohren!

Der Traum von der eig­nen CD ist für die Teil­neh­me­rin­nen des inklu­si­ven Musik-Pro­jek­tes Wirk­lich­keit gewor­den! In der zwei­ten Jah­res­hälf­te 2016 dreh­te sich bei den Pro­jekt­bands alles um die Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung der anste­hen­den CD-Pro­duk­ti­on. Jede Grup­pe konn­te einen selbst geschrie­be­nen Song aus­wäh­len, der ver­stärkt im Hin­blick auf die anste­hen­den Ton­stu­dio­auf­nah­men ein­ge­übt wur­de. Die Mäd­chen fie­ber­ten die­sem Ter­min freu­dig ent­ge­gen. Ende Okto­ber war es dann end­lich soweit. Die Mäd­chen waren zuvor noch nie in einem Ton­stu­dio gewe­sen und waren dem­entspre­chend begeis­tert. Trotz gro­ßer Ner­vo­si­tät spiel­ten sie ihre Songs kon­zen­triert und schnell ein. Pünkt­lich vor Weih­nach­ten war die CD fer­tig gestellt und das Ergeb­nis kann sich wirk­lich hören las­sen!

Das Mäd­chen-Mix­tape-Pro­jekt läuft noch bis zu den Som­mer­fe­ri­en 2017 und wird geför­dert von der Hei­de­hof Stif­tung, der Lech­ler Stif­tung, der Lou­is Leitz Stif­tung und der Stadt Reut­lin­gen.

IMG_5087 IMG_5115 IMG_5153