Kategorien
Aktionen Musikwerkstatt

Mädchenbands der Musikwerkstatt auf dem inter:Komm! Festival im franz.K Reutlingen

Am Sonn­tag, den 24.07.2016 erober­ten drei Mäd­chen­bands der Musikwerkstatt die Büh­ne des inter:Komm! Fes­ti­vals und bewie­sen damit, dass nicht nur Jungs rocken kön­nen. Den Auf­takt mach­ten die Catchy Tunes, die ganz im Sin­ne ihres Namens einen Ohr­wurm nach dem ande­ren zum Bes­ten gaben.  Die Zuga­be-Rufe waren nicht zu über­hö­ren und wur­den prompt umge­setzt. Anschlie­ßend mach­ten die Power­girls ihrem Namen alle Ehre. Vol­ler Ener­gie boten die Mäd­chen ihre Songs dar und bewie­sen mit der A-Capel­la-Zuga­be ihres Songs „Welt­rei­se“, wel­che Wir­kung sie allein durch ihre Stim­men errei­chen kön­nen. Das Kon­zert wur­de schließ­lich durch den Auf­tritt der Ani­mals abge­run­det, die es mit ihrem »Bumm Bumm Bumm« rich­tig kra­chen lie­ßen und bei „Hal­lo­ween Mons­ter“ Graf Dra­cu­la und Co zum Leben erweck­ten. Der Auf­tritt der Mäd­chen weck­te bei eini­gen klei­ne­ren Zuschau­ern den Wunsch, auch musi­ka­lisch aktiv zu wer­den. Dazu bot sich gleich im Anschluss die Mög­lich­keit in einem von der Musikwerkstatt Reut­lin­gen ange­bo­te­nen Band­work­shop. Acht Mäd­chen fan­den sich spon­tan zusam­men. Jede Teil­neh­me­rin konn­te ers­te Erfah­run­gen an band­re­le­van­ten Instru­men­ten wie Schlag­zeug, Gitar­re, Bass, Key­board und Gesang machen.  Mit dem nöti­gen Eifer und einer gro­ßen Por­ti­on Spaß gelang es der Grup­pe dann auch noch gemein­sam einen Song zu spie­len.

Wir dan­ken Klaus Kup­ke und dem Amt für Schu­len, Jugend und Sport für die Unter­stüt­zung

Der Auf­tritt war Teil des Pro­jek­tes »Jacke wie Hose«, geför­dert von:
VIP – Viel­falt in Par­ti­zi­pa­ti­on. Aus­bau von Betei­li­gungs- und Enga­ge­ment­for­men für jun­ge Men­schen“ „Unter­stützt durch das Minis­te­ri­um für Sozia­les und Inte­gra­ti­on

IMG_4856 IMG_4861 IMG_4847