Kategorien
Aktionen Musikwerkstatt

meet and greet bei „Hauptsache es rockt“

Das fünf­te Pro­jekt­tref­fen von „Haupt­sa­che es rockt“ fand am Sonn­tag, den 29.06.2014 statt.
Für andert­halb Stun­den traf man sich im gro­ßen Saal im Haus der Jugend.
Nach einer kur­zen Begrü­ßung durch Ben­ni ging auch schon das bun­te Pro­gramm los.
Bei einer Run­de Ken­nen­lern-Bin­go hat­ten die Musi­ke­rIn­nen die Mög­lich­keit, ins Gespräch zu kom­men und sich aus zu tau­schen.
Im Anschluss dar­an konn­ten sich die Musi­ke­rIn­nen in Akti­on betrach­ten – bei einer 15-minü­ti­gen Video­do­ku­men­ta­ti­on, die Kers­tin auf­ge­nom­men hat­te. Dafür bekam sie tosen­den Applaus.
Danach stand eine Run­de Body-Per­cus­sion und ein Drum-Cir­cle auf dem Plan. Wie gewohnt heiz­te Ben­ni mit sei­nen afri­ka­ni­schen Rhyth­men den Teil­neh­mern rich­tig ein und brach­te den Saal zum beben.
Zum Abschluss infor­mier­te Ben­ni die Musi­ke­rIn­nen dar­über, dass eine CD-Auf­nah­me mit den „Haup­sa­che es rockt“-Bands ansteht und dass sogar schon die Release-Par­ty in Pla­nung ist.

HER bild1