Kategorien
Allgemein

Mit dem Kuuuhgelschreiber gegen das Chaos

Frieder ist 10 Jahre alt und kam in die Musikwerkstatt, um Gitarre spielen zu lernen.
Sein großer Bruder ist Drummer in einer Band und seine Schwester ist mittlerweile auch als Sängerin bei uns eingestiegen. Fast schon ein Familienunternehmen.
Frieder hatte mit 8 Jahren seinen ersten musikalischen Zugang in der Trommelgruppe seiner Schule, angeleitet von Simon Madaus, unserem Kollegen.
Für seinen Einstieg an der Gitarre hat er deshalb schonmal jede Menge Rhythmus im Blut mitgebracht.
Und das absolut Bemerkenswerte: Am Ende des Gitarrenunterrichts trommelte er kürzlich einen anspruchsvollen Rhythmus auf den Tisch und sagte ganz selbstverständlich, „das ist ein Soca, den habe ich vor 2 Jahren in der Trommelgruppe gelernt.“ Das noch zu wissen und drauf zu haben, finde ich echt genial!
Es ist alles perfekt bei Frieder, jedes Detail stimmt. Das stylisch-rockige Outfit, die langen Haare, die eigene Gitarre und Plektren, die auch nicht jeder hat.
Beiläufig wurde ich mal nach meiner Lieblingsband gefragt. „Die Beatles“, schoss es aus mir heraus.
Einige Zeit später schenkte mir Frieder ein Plektrum mit dem berühmten Bild der Beatles drauf, wie sie den Zebrastreifen der Abbey Road überqueren. Cool!
Uncooler hingegen scheint das Üben zuhause zu sein. Die Gitarrenhausis werden eher als etwas betrachtet, was auch sporadisch erledigt werden kann. Doch manchmal packt es den Frieder und er erzählt breit grinsend, dass er zuhause geübt hat. Vielleicht hilft mittlerweile sein extra angeschafftes, sehr stylisches „Hausisbüchle“(betitelt mit: „Das Chaos sei willkommen, denn die Ordnung hat versagt“), welches die Zettelchen ersetzt hat, die gern mal „verloren“ gehen. Darin aufgeschrieben werden die Notizen übrigens mit einem Kuuuhgelschreiber.


Frieder ist nach den Sommerferien 2020 zusätzlich in eine neue Kinderband eingestiegen – noch mehr Motivation, um an der Gitarre weiter zu kommen.
Das Posing jedenfalls beherrscht er aus dem „EffEff“.
Mit Frieder zu arbeiten macht mega Spaß!
Friederle-dranbleiben 😊