Am Sonn­tag, den 28.07.2019, gas­tier­te die Musikwerkstatt nun bereits zum fünf­ten mal beim drei­tä­gi­gen, inter­kul­tu­rel­len Open Air des Kul­tur­zen­trums franz.K.
Das wech­sel­haf­te Wet­ter zwang die Ver­an­stal­ter den Auf­tritt spon­tan nach drin­nen zu ver­le­gen aber dies tat der Stim­mung kei­nen Abbruch. Bei bes­ter Lau­ne und gut gefüll­tem Saal durf­ten unse­re zwei Musa­ik-Mäd­chen­bands den »bun­ten Sonn­tag« des Inter­komm Fes­ti­vals eröff­nen.
Um 14.00 uhr rock­ten The Girls die Büh­ne und im Anschluss gaben The Turma­lins ihre Grea­test Hits zum Bes­ten. Auch wenn bei­de Bands an den Instru­men­ten impro­vi­sie­ren und z.T. rotie­ren muss­ten - es fehl­te je ein Band­mit­glied - lie­fer­ten The Girls und The Turma­lins rich­tig ab, was das Publi­kum mit stür­mi­schem Applaus und laut­star­ken »Zugabe«-Rufen quit­tier­te.
Vie­len Dank an alle Betei­lig­ten und beson­de­ren Dank an das gesam­te Team des Inter­komm Festivals/franz.K, dass wir (wie­der mal) Teil eines so schö­nen und bun­ten Fes­ti­vals sein durf­ten!
Das Pro­jekt »Musa­ik« ist geför­dert von der Hei­de­hof Stif­tung und der Lech­ler-Stif­tung.