PostHeaderIcon Die Stärken stehen im Mittelpunkt 1/10/03

REUTLINGEN. »Schwingungen und Stimmungen« nennt sich das Pilotprojektes – wenn dieses Experiment Schule macht, wird die Reutlinger Pop- und Rockszene noch Einiges hören von Bands, deren Musiker mit einer Beeinträchtigung leben müssen. Zurzeit bereitet sich unter Anleitung der Musikwerkstatt die Gruppe »Abnormal« auf ihren Auftritt im Haus der Jugend vor. Für das Projekt gibt es eineinhalb Jahre lang eine Unterstützung in Höhe von insgesamt 10 000 Euro von der Landesstiftung Baden-Württemberg.

PostHeaderIcon Flotte Töne statt vieler Worte 3/7/03

REUTLINGEN. Als Anastasia, Nadeschda, Viktoria und Svetlana vor wenigen Monaten aus Kasachstan nach Reutlingen kamen, war das für sie ein Sturz ins Bodenlose. Ohne Sprachkenntnisse und ohne Freunde, dafür mit allerlei diffusen Hoffnungen, Ängsten und Zweifeln im Gepäck, »landeten« sie mit ihren Familien im Spätaussiedler- Übergangsheim, nicht wissend, was die Zukunft bringen wird.

Rockiger Sound im »Haus der Jugend«. FOTO: MARKUS NIETHAMMER

 

Unser Modellprojekt MENTOR
MENTOR - Miteinander für Engagement, Toleranz und Respekt
Mädchenmusikprojekt
Musaik
Partnerstimmen
»Die Arbeit, die die Kulturwerkstatt leistet, ist beeindruckend. Darauf sind wir in Reutlingen sehr stolz.«
Barbara Bosch, Oberbürgermeisterin Reutlingen
Suche
Kontakt

Kulturwerkstatt e.V.

Museumstraße 7
72764 Reutlingen

Tel.: 07121-334071
Fax: 07121-370829
E-Mail senden

Gig Kalender
  • 24/10/18 City in the Galaxy, Brennwert, Rocksocks in Reutlingen , Kaiserhalle