Kategorien
Aktionen Musikwerkstatt

Solikonzert für die Kulturwerkstatt e.V.

Neun Nach­wuchs­bands der Musikwerkstatt spiel­ten am ver­gan­ge­nen Sams­tag im gut besuch­ten Café des Haus der Jugend. Der Ein­tritt war frei, die Spen­den kamen der Kulturwerkstatt e.V. zu Gute. Im April wur­den der Ein­rich­tung Musik­in­stru­men­te im Wert von ca. 4.500 Euro gestoh­len.

Am 29.06.2013 hat­ten vie­le jun­ge Musi­ker und Musi­ke­rin­nen der Musikwerkstatt die Mög­lich­keit, ihre Songs im Café Pinn­wand zu prä­sen­tie­ren. Für vie­le Bands war es der ers­te Auf­tritt, ande­re dage­gen spie­len bereits lan­ge zusam­men und haben schon eini­ge Kon­zer­te absol­viert.

Das drei­stün­di­ge Musik­pro­gramm war so bunt und unter­schied­lich wie die Teil­neh­me­rIn­nen der Musikwerkstatt. Es gab Pop­mu­sik mit deut­schen, eng­li­schen und fran­zö­si­schen Tex­ten, Bal­la­den, Rocki­ges, Expe­ri­men­tel­les, vie­le eige­ne Songs aber auch geco­ver­te Lie­der. Beson­ders die eige­nen Stü­cke klan­gen rund, abwechs­lungs­reich und authen­tisch.

Schön war, dass die Musi­ker und Musi­ke­rin­nen nicht in Kon­kur­renz zuein­an­der stan­den, son­dern sich gegen­sei­tig unter­stütz­ten und anfeu­er­ten - so kamen eini­ge Bands in den Genuss Zuga­ben spie­len zu dür­fen!

Wie wich­tig unse­ren Jugend­li­chen Aner­ken­nung ist zeig­te sich bei einer Sän­ge­rin. Da ihre Band etwas vor dem Zeit­plan fer­tig war, ver­pass­te die Mut­ter den Auf­tritt. Unter Trä­nen bat sie spä­ter, noch mal ein Lied spie­len zu dür­fen. Auf der Büh­ne dann die Wid­mung: „Mut­ti, die­ses Lied ist nur für dich“ – ein sehr rüh­ren­der Moment.

Es spiel­ten: Black Fire, Ernst­haft, Cen­tra­lia, Four Sea­sons, Blue Smo­ke, The Weir­dos, Arocka­lyp­se, Kind Of Car­pet und Best Ans­wer.
Black fire blue smoke cenralia 2 centralia 1 cind of carpet 1 four seasons 3 Lucille WeirdosArockalypse