Dank der vie­len posi­ti­ven Rück­mel­dun­gen aus dem letz­ten Jahr konn­te das von der Kulturwerkstatt e.V. Reut­lin­gen und der Gemein­de Wald­dorf­häs­lach 2014 gemein­sam gestar­te­te Pilot­pro­jekt »Sum­mer­Ac­tion« die­ses Jahr erfolg­reich fort­ge­setzt wer­den. Dies zeigt sich nicht zuletzt an einem beträcht­li­chen Anstieg der Teil­neh­mer­zah­len: 2015 nah­men 24 Kin­der im Alter von sechs bis zwölf Jah­ren an der Som­mer­fe­ri­en­be­treu­ung teil.

Da wir den Namen ›Sum­mer­Ac­tion‹ letz­tes Jahr nicht ohne Grund wähl­ten, haben wir uns natür­lich auch die­ses Jahr bemüht die­sem Ziel gerecht zu wer­den. Unser abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm aus medi­en-, frei­zeit-, erleb­nis- und sport­päd­ago­gi­schen Akti­vi­tä­ten bot nicht nur gemein­sa­me Erleb­nis­se in der Grup­pe, son­dern stell­te auch die Krea­ti­vi­tät der Teil­neh­mer in den Vor­der­grund. So konn­ten sie sich bei­spiels­wei­se bei einem Thea­ter­stück, einer Foto­sto­ry oder einem kur­zen Film am Tablet in Sze­ne set­zen. Mit Kos­tü­men und Bär­ten oder beim pro­fes­sio­nel­len Schmin­ken konn­ten sie in ver­schie­de­ne Rol­len schlüp­fen und beim Zau­bern oder beim ori­en­ta­li­schen Geo­cache-Aben­teu­er in eine ande­re Welt abtau­chen. Hand­werk­li­ches Geschick war beim Salz­teig-Backen, Arm­band-Knüp­fen und beim Requi­si­ten-Bas­teln gefragt, wäh­rend die diver­sen sport­li­chen (Team-)Wettbewerbe oder die Schnit­zel­jagd für gein­sa­me Erfolgs­er­leb­nis­se sorg­ten. Wer auf das »Haupt­pro­gramm« kei­ne Lust hat­te oder ein­fach mehr ›Action‹ woll­te, konn­te sich auch jeder­zeit frei an den viel­fäl­ti­gen Sport- und Spiel­ge­rä­ten in der Hal­le aus­to­ben. Bei weit über 30°C anfang August erbrach­ten 250 Was­ser­bom­ben, 20 Spritz­pis­to­len und ein Was­ser­schlauch die not­wen­di­ge Abküh­lung für Kör­per und Gemüt.

Die umfas­sen­de und lücken­lo­se Betreu­ung von 7.00 bis 17.00 Uhr mit einem Schlüs­sel von 5:1, konn­te durch unser zehn­köp­fi­ges und metho­disch breit auf­ge­stell­tes Team von Pädagog_innen und Helfer_innen gewähr­leis­tet wer­den. Die Sum­mer­ac­tion 2015 fand, wie im Vor­jahr, 2 Wochen im Zeit­raum von 03. bis 14. August, in der Gemein­de­hal­le in Wald­dorf­häs­lach statt. An die­ser Stel­le auch noch­mal vie­len Dank an den sehr freund­li­chen, koope­ra­ti­ven und gedu­li­gen Haus­meis­ter, der sich um einen rei­bungs­lo­sen Ablauf bei Hal­len­tech­nik und den Geträn­ken küm­mer­te. Zu Mit­tag sorg­te aber­mals »Gol­ler Fern­kü­che« für das leib­li­che Wohl und für zwi­schen­durch haben wir wie­der Müs­li und fri­sches Obst bereit­ge­stellt. Die ganz Har­ten durf­ten sogar vom Salz­teig naschen…

Ins­ge­samt emp­fan­den wir Padägog_innen und Betreuer_innen die gan­ze Ver­an­stal­tung als beson­ders gelun­gen und hat­ten min­des­tens eben­so­viel Spaß wie die jun­gen Teilnehmer_innen!

Wir dan­ken der Gemein­de Wald­dorf­häs­lach für die her­vor­ra­gen­de Zusam­men­ar­beit und freu­en uns auf eine eben­so­gu­te Koope­ra­ti­on in 2016!

IMG_0007_2000

IMG_0008_2000

IMG_0011_2000

IMG_0012_2000

IMG_0013_2000

IMG_0002_2000

IMG_0004_2000

IMG_0005_2000

IMG_0006_2000