Kategorien
Aktionen Mädchen Mixtape Musikwerkstatt

Die Musikwerkstatt beim Stadtfest am 18.6.2016

Die Bands der Reut­lin­ger Kulturwerkstatt haben die Jugend­büh­ne am Tübin­ger Tor ordent­lich gerockt!

Eröff­net wur­de die Kon­zert­rei­he von der Mäd­chen­band Ani­mals. Neben ihren kecken Tex­ten sorg­ten sie vor allem mit einer erfri­schen­den Per­for­mance für einen gelun­ge­nen Start.

Im Anschluss tra­ten die jung­ge­blie­be­nen Edwards auf, die mit ihren beson­de­ren Cover­ver­sio­nen und der ein­zig­ar­ti­gen Stim­me des Front­sän­gers wei­ter­hin für gute Stim­mung sorg­ten.

Die Jungs von den Lights haben das Publi­kum mit ihren Tex­ten über die Schu­le, das Zocken und Rocken stets zum Schmun­zeln gebracht und so war das wech­sel­haf­te Wet­ter längst kein The­ma mehr.

Find Your Way spiel­ten neben Cover­songs auch ein eige­nes eng­li­sches Stück, auf das sie beson­ders stolz sind. So hat die sym­pa­thi­sche Band bewie­sen, was in ihr steckt und das Publi­kum mit dem Arran­ge­ment, dem Text und der Dar­bie­tung für sich gewin­nen kön­nen.

Mit zwei Front­sän­ge­rin­nen sorg­te auch Das John­ny unter ande­rem mit dem Cover von Cros „Bye bye“ ordent­lich für Stim­mung. Die gro­ße Über­ra­schung war jedoch das selbst­ge­schrie­be­ne Stück der Sän­ge­rin, das sie ihrer bes­ten Freun­din und Band­kol­le­gin zum Geburts­tag wid­me­te. Ein schö­ne­res Geschenk kann man sich kaum vor­stel­len und alle waren fast zu Trä­nen gerührt.
Die Band ist Teil des inklu­si­ven Mäd­chen­pro­jek­tes »Mix­tape«, wel­ches geför­dert wird von der Hei­de­hof­stif­tung und der Lech­ler Stif­tung.

Auch die dar­auf­fol­gen­de Band Catchy Tunes, die ihrem Namen alle Ehre macht und mit ein­gän­gi­gen Melo­dien glänz­te, haben gezeigt, dass zwei Front­sän­ge­rin­nen ein gutes Los sind und den dro­hen­den Regen end­gül­tig in die Schran­ken gewie­sen.

So konn­ten Rock­wärts mit ihrem Polit-Rock, deren Tex­te an die Soli­da­ri­tät und Gemeinsa­keit appel­lie­ren, die Büh­ne rocken. Die Tex­te und die Musik waren wohl bedacht, womit die Songs nicht nur musi­ka­lisch, son­dern auch intel­lek­tu­ell anspruchs­voll und genuss­voll waren.

Die letz­te Band, die die Büh­ne betrat, waren City in the Gala­xy, die dem Pro­jekt „Haupt­sa­che es rockt!“ ent­sprun­gen sind. Sie konn­ten schon viel Büh­nen­er­fah­rung sam­meln und sorg­ten mit ihrer anste­cken­den Spiel­freu­de für einen krö­nen­den Abschluss.

Wir dan­ken Klaus Kup­ke vom Amt für Schu­len, Jugend und Sport für die­sen wun­der­schö­nen Rah­men und die tol­le Gele­gen­heit für unse­re Bands, sich zu prä­sen­tie­ren.

Animals1 CatchyTunes1 city inthegalaxy1 johnny johnny1 Edwards FYW Rockwärts the Lights

Kategorien
Aktionen Musikwerkstatt

Bands der Kulturwerkstatt e.V. rocken das Reutlinger Stadtfest

Am 18.06.2016 spie­len am Tübin­ger Tor auf der Jugend­büh­ne acht Bands der Kulturwerkstatt e.V.
Ab 13.00 Uhr bie­ten Musik­werk­statt­bands ein bun­tes Pro­gramm an Tönen. Mädels und Jungs mit und ohne Han­di­cap, Kin­der, Jugend­li­che und jung­ge­blie­be­ne Erwach­se­ne spie­len vie­le eige­ne Lie­der und ein paar Cover­songs. Mit dabei sind:

Edwards

Lights

Find your way

„Das Jon­ny“

Ani­mals

Catchy Tunes

Rock­wärts

City in the Gala­xy

 

Kategorien
Aktionen Allgemein Musikwerkstatt

Hauptsache es rockt! - Das superneue Projekt der Musikwerkstatt

Ab Sep­tem­ber 2012: »Haupt­sa­che es rockt!« ist ein brand­neu­es inklu­si­ves Rock­band-Pro­jekt der Kulturwerkstatt e.V.
Mit­ma­chen kön­nen Jugend­li­che mit und ohne Han­di­cap die Lust haben, zusam­men Bands zu grün­den und mit­ein­an­der zu rocken.

Den Fly­er zum Pro­jekt kannst du dir hier anschau­en:
Flyer_HauptsacheEsRockt_WEB

Hier hast du den Anmel­de­bo­gen als Word -Doku­ment, den du dir aus­dru­cken kannst oder uns aus­ge­füllt zumai­len kannst:

an Big­gi Neu­ge­bau­er: b.neugebauer@kulturwerkstatt.de
Anmel­de-Daten­bo­gen

Bit­te schnell anmel­den, denn am 27.10. von 14.00 - 16.00 h fin­det das ers­te Pro­jekt­grup­pen­tref­fen im Haus der Jugend statt!

Wir freu­en uns auf euch!!

Kategorien
Aktionen Musikwerkstatt Soulhossas

Die Pomo klingt immer noch

Nach dem ful­mi­nan­ten Auf­tritt der Musik­werk­statt­bands bei Jugend­Art am 6. Mai 2012 schwir­ren bestimmt noch etli­che Schall­wel­len im Park umher.

Wir dan­ken den Bands für den Mut und die Begeis­te­rung und dem Publi­kum für viel Wohl­wol­len und kräf­ti­gen Applaus!

Hier noch ein Fotos (freund­li­cher­wei­se von Kath­rin Kipp zur Ver­fü­gung gestellt) und unten ganz viel tol­le Zei­tungs­ar­ti­kel.

Hier der lus­ti­ge Arti­kel von Kath­rin Kipp für die Süd­west­pres­se:

Wei­te­re Arti­kel:

GEA:

Schwä­bi­sches Tag­blatt:

Kategorien
Musikwerkstatt Presse

« Getting The Flow « in der Zeitung

vorstadt

Hier könnt ihr einen Arti­kel über unser Stär­ken vor Ort-Pro­jekt von Kath­rin Kipp lesen, der am 9.3.2011 in der Süd­west Pres­se erschie­nen ist.

Arti­kel lesen

Kategorien
Aktionen Computerwerkstatt

Besuch aus Bouaké in der Kulturwerkstatt am 6. Juli 2010

bouakeHerr Couli­ba­ly und zwei sei­ner Schü­le­rIn­nen  aus Bouaké (Elfen­bein­küs­te)  besuch­ten die Kulturwerkstatt e.V. in Reut­lin­gen.

Herr Couli­ba­ly betreut einen der Com­pu­ter­räu­me, die durch den JGR-Spen­den­lauf 2008 in einer Schu­le in Bouaké ein­ge­rich­tet wer­den konn­ten.

Die Gäs­te aus Afri­ka nutz­ten die Gele­gen­heit,  sich mit den Fach­leu­ten der Computerwerkstatt aus­zu­tau­schen und zu bera­ten.