Kategorien
Aktionen Musikwerkstatt

Viel Sonnenschein und Rockmusik von der Kulturwerkstatt bei „Die Stadt spielt“ am 14.6.2015!

Sechs Musik­werk­statt­bands stan­den im Stadt­gar­ten im Rah­men von „Die Stadt spielt“ auf der Büh­ne. Bei super Wet­ter, bes­ter Lau­ne und viel Publi­kum begeis­ter­ten die­ses Mal drei Kin­der­bands im Alter von 9 bis 11 Jah­ren mit kind­li­chem Charme das Publi­kum: The Lights, Ter­ror­kids und Black Boys spiel­ten eige­ne und geco­ver­te Songs. Alle Musi­ke­rIn­nen gin­gen nach der Zuga­be mit glück­li­chen Gesich­tern von der Büh­ne!
Außer­dem hat­te die Trom­mel­grup­pe des Flücht­lings­ko­ope­ra­ti­ons­pro­jekts mit dem Thea­ter Pata­ti Pata­ta den größ­ten Auf­tritt bis­her. 15 Jungs und Mädels san­gen und trom­mel­ten „We will rock you“ und „Fun­ge ala­fia“! Unser Kol­le­ge Simon Mad­aus hat da super Arbeit geleis­tet und den Flücht­lings­kin­dern fro­he Stun­den ermög­licht.

Die Rock­band No Limit vom »Haupt­sa­che es rockt« Pro­jekt heiz­te mit deut­schen Songs ganz schön ein. Ein super Fina­le bil­de­ten Musi­cal Sen­sa­ti­on und The Cross­over! mit Klas­si­kern der Rock­mu­sik.

Vie­len Dank an die flei­ßi­gen Orga­ni­sa­to­ren von Stadt und Stadt­ju­gend­ring!

IMG_1761 IMG_1769 IMG_1828