Kategorien
Aktionen Musikwerkstatt

Musikwerkstatt in concert

Ter­ror­boyz, Brenn­wert, City in the Gala­xy, Flights, Sna­re Drop, No Limit, Musi­cal Sen­sa­ti­on, the Cross­over, Rock Socks, Mon­day Evening Base­ment Band - So hie­ßen die Bands der Musikwerkstatt, die am 30. April 2016 im Jugend­ca­fé auf­tra­ten.

10 Bands, 3 Genera­tio­nen und 100% gute Stim­mung brach­ten die Musi­ke­rIn­nen auf die Büh­ne. In allen Facet­ten wur­de gerockt. Schö­ne Pop­mu­sik war zu hören eben­so wie per­fekt gespiel­ter Metal, jede Band zog das Publi­kum in ihren Bann und wur­de mit viel Applaus belohnt.
In der Musikwerkstatt haben wir kei­nen Per­fek­ti­ons­an­spruch. Auf die Büh­ne dür­fen alle, die Spaß dar­an haben, ihre Arbeits­er­geb­nis­se zu prä­sen­tie­ren. Die einen machen das mit sicht­ba­rer Begeis­te­rung und über­zeu­gen durch gro­ße Authen­ti­zi­tät und Charme, die ande­ren sind durch­aus Vir­tuo­sen und bestechen durch ihr Kön­nen.
Das alles hat Platz und sei­ne Wert.

Simon Mad­aus führ­te als Mode­ra­tor durch den Abend und hat­te für jede Grup­pe eine net­te und wit­zi­ge Ansa­ge parat.

hier der link zum GEA-Arti­kel

Die Ver­an­stal­tung wur­de geför­dert vom Amt für Schu­len, Jugend und Sport, im Rah­men von JUGENDART

snaredrop terrorboz brennwert city flights nolimit

Kategorien
Aktionen Mädchen Mixtape Musikwerkstatt

Mixtapemädchen rocken die Bühne!

Am Frei­tag, den 24. Juli 2015 prä­sen­tier­ten die Teil­neh­me­rin­nen des inklu­si­ven Mäd­chen-Men­to­rin­nen-Musik-Pro­jekts der Kulturwerkstatt e.V. Reut­lin­gen zum ers­ten Mal ihre eige­nen Songs vor Publi­kum.

Fami­li­en­mit­glie­der und Freun­de hat­ten sich um 17.30 Uhr in den Pro­be­räu­men der Musikwerkstatt zu einem klei­nen Kon­zert ein­ge­fun­den. Und die Mix­ta­pele­rin­nen glänz­ten vor allem mit der Viel­fäl­tig­keit der ent­stan­de­nen Songs: Rock-, Pop- und Reg­ga­e­songs, gute Lau­ne Musik und trau­ri­ge Bal­la­den – alles war ver­tre­ten.
Die Mäd­chen über­zeug­ten aber nicht allein durch ihre Dar­bie­tung, auch von Auf­re­gung war wäh­rend des Auf­trit­tes kaum etwas zu spü­ren. Da stand den Anlei­te­rin­nen, die wäh­rend der Auf­trit­te mit ihren Grup­pen mit­fie­ber­ten, eher die Ner­vo­si­tät ins Gesicht geschrie­ben.
Und so ver­ließ ein zufrie­de­nes Publi­kum nach 30 Minu­ten das Kon­zert.

Wir freu­en uns dar­auf, dass das Pro­jekt dann im Herbst in die zwei­te Pha­se geht und damit wei­te­re inter­es­san­te und auf­re­gen­de Auf­trit­te fol­gen wer­den.

MT MT1 mt3

 

Kategorien
Aktionen Musikwerkstatt

11. Juli 2015: »Hauptsache es rockt« feiert Abschied

Hal­lo lie­be Leu­te!
Nach fast drei­jäh­ri­ger Pro­jekt­lauf­zeit wol­len wir mit allen die Spaß an Live-Musik haben, unser erfolg­rei­ches, aber zu Ende gehen­des inklu­si­ves Band­pro­jekt »Haupt­sa­che es rockt« fei­ern.
Ab 17.00 Uhr zei­gen wir in der Pinn­wand im Haus der Jugend die Video­do­ku­men­ta­ti­on über das Pro­jekt und anschlie­ßend gibts Songs der Pro­jekt­bands live und direkt.

Als Gast dür­fen wir »Care Or Not« aus Ulm begrü­ßen, eine gro­ße und groß­ar­ti­ge Band!

Wir freu­en uns auf eine vol­le Bude 🙂

hier der Fly­er zum ankli­cken Flyer_A6_Abschlusskonzert_PRINT

Hier die freund­li­che Ankün­di­gung des Schwä­bi­schen Tag­blat­tes: Tag­blatt-10-7-15

nolimit ultimaterocksocks cross the line city in the galaxy care or NotPunks -not bad

Kategorien
Aktionen Allgemein Musikwerkstatt

ENTE gut, alles gut - die Kulturwerkstatt beim Ententeichfest 2015

Mal wie­der war die Kulturwerkstatt e.V. Reut­lin­gen beim dies­jäh­ri­gen Stadt­teil­fest am Enten­teich am 15.06.2015 mit von der Par­tie. Nach­dem das Fest letz­tes Jah­re wort­wört­lich ins Was­ser gefal­len ist, belohn­te uns das Wet­ter die­ses Jahr mit ein paar Grad mehr als Aus­gleich. Auch die­ses Jahr waren wir nicht nur für die Büh­nen­tech­nik zustän­dig, son­dern haben gleich drei Bands mit­ge­bracht. »Brenn­wert«, »Cross the line« und »Arocka­lyp­se« hie­ßen die drei rocki­gen Eigen­ge­wäch­se aus den Pro­be­räu­men der Kulturwerkstatt e.V. Neben dem Musik­pro­gramm konn­ten sich die zahl­rei­chen Besu­cher des Stadt­teil­fests auch an Tanz- und Par­cou­r­ein­la­gen, Volks­mu­sik und einer Rede von Nils Schmid erfreu­en.

Auch wenn es den namens­ge­ben­den Enten wohl zu laut wur­de - denn die haben sich gleich beim Sound­check aus dem Staub gemacht: Dem Publi­kum hat der abwechs­lungs­rei­che Mix zwi­schen Pop und Pol­ka Spaß gemacht. So kann das Enten­teich­fest auch die­ses Jahr wie­der von der Kulturwerkstatt e.V. als gelun­ge­ne und abwechs­lungs­rei­che Ver­an­stal­tung für jung und alt ver­bucht wer­den.

arockalypse brennwert crosstheline

Kategorien
Aktionen Mädchen Mixtape Musikwerkstatt

Brandneues Projekt: »Mädchen Mix Tape«

Hal­lo Mädels, auf­ge­passt! Für euch star­ten wir ab Novem­ber 2014 ein tol­les Pro­jekt:

Wir qua­li­fi­zie­ren dich als Men­to­rin, damit du lernst, als Co-Band­an­lei­te­rin Mäd­chen mit Han­di­cap das Musik­ma­chen bei­zu­brin­gen.
Eben­so wich­tig sind päd­ago­gi­sche Ele­men­te, damit du weißt wor­auf es ankommt, wenn man mit Grup­pen zusam­men arbei­tet.

In der ers­ten Pro­jekt­pha­se lernst du inner­halb einer Rock­band alle Instru­men­te ken­nen (Schlag­zeug, Gitar­re, Bass, Key­board, Gesang). Außer­dem erklä­ren wir dir, wie man Songs schreibt (Text und Musik). In eini­gen Block­se­mi­na­ren zei­gen wir dir Metho­den, Knif­fe und Tricks, wie man das ande­ren auf ein­fa­che Wei­se bei­bringt.

In der zwei­ten Pro­jekt­pha­se darfst du anwen­den was du gelernt hast.

Es wer­den Mäd­chen mit Behin­de­rung ein­stei­gen, die schon lan­ge mal Rock­mu­sik machen woll­ten.
Auf die­se Wei­se grün­den wir inklu­si­ve Bands. Das heißt, ihr Mäd­chen mit und ohne Behin­de­rung schließt euch zusam­men.

Die Mäd­chen der ers­ten Pro­jekt­pha­se kön­nen sich ent­schei­den, ob sie zusam­men mit uns Fach­kräf­ten als Co-Anlei­te­rin­nen wei­ter­ma­chen, oder ein­fach als Mit­mu­si­ke­rin­nen dabei­blei­ben.

Die ers­te Pha­se beginnt ab November/Dezember 2014 mit Schnup­per­kur­sen. Ab Janu­ar 2015 wird es ein­stün­di­ge, wöchent­li­che Pro­be­ter­mi­ne geben.

Die zwei­te Pha­se beginnt im Okto­ber 2015.
Da kön­nen sich dann zusätz­lich Mäd­chen mit Han­di­cap anmel­den.

Hier könnt ihr den Fly­er anschau­en, und den Anmel­de­ab­schnitt aus­dru­cken und aus­fül­len.

Es sind noch Plät­ze frei!

Fly­er anschau­en: Mix­tape
Anmel­de­ab­schnitt öff­nen und aus­dru­cken:  Anmel­de-Daten­bo­gen-Maed­chen-Mix­tape
 

Das Pro­jekt wird geför­dert von

hhs_logo_neu_jpg logo lechler logo images

Kategorien
Aktionen Computerwerkstatt Musikwerkstatt

2 in 1

Am 28. Juni 2014 ist es wie­der so weit – Reut­lin­gen fei­ert sein
berühm­tes Stadt­fest und die Kulturwerkstatt fei­ert mit!
Das 30-jäh­ri­ge Jubi­lä­um ist Grund genug für ein üppi­ges Pro­gramm.
Von 14.00 – 17.00 Uhr spie­len vie­le Bands der Musikwerkstatt
auf der Büh­ne am Tübin­ger Tor. Ab 17.30 h spie­len die Indierock­bands »Spi­ro« und »Herr Stilz«.
Nach­mit­tags bie­tet die Computerwerkstatt einen Foto­work­shop an,
bei dem Ihr Fotos von den Bands machen und selbst­stän­dig bear­bei­ten könnt!

Wir freu­en uns auf euch!

foto homepage