Kategorien
Aktionen Musikwerkstatt Soulhossas

Programm im Park 2017

Talen­te im Park in der Reut­lin­ger Pomo­lo­gie

Am Sams­tag, den 13. Mai 2017 von 16 bis 18 Uhr, spie­len im Rah­men der neu­en Ver­an­stal­tungs­rei­he „Talen­te im Park“ Nach­wuchs­künst­ler der Kulturwerkstatt e.V. Reut­lin­gen im Rosen­gar­ten.

Die Musikwerkstatt prä­sen­tiert eine bun­te Mischung ihrer Bands, fri­sche Rock- und Pop­mu­sik wird zu hören sein: Gespannt sein dür­fen wir auf die talen­tier­ten jun­gen Frau­en der Band „Syn­chro­ni­ci­ty“, die zuerst spie­len wer­den. Gefolgt von den 10-12- jäh­ri­gen Mäd­chen der „Uni­corns“ die zum ers­ten Mal auf der Büh­ne ihre eige­nen Pop­songs prä­sen­tie­ren. Die Singer/Songwriterin Jana Ros­zas erfreut uns mit ihren wun­der­schö­nen, gefühl­vol­len Eigen­kom­po­si­tio­nen und die inklu­si­ve Band „Soul­hos­sas“ heizt mit rocki­gen Klän­gen und erfri­schen­der Per­for­mance ein. Den Schluss gestal­tet die Band „Rock­wärts“, bestehend aus ehe­ma­li­gen und akti­ven Räten der Stadt Reut­lin­gen.
Zwi­schen­rein akti­vie­ren wir das Publi­kum mit rhyth­mi­scher Body­per­cus­sion zum Mit­ma­chen.

Bei unkla­rer Wet­ter­la­ge kann am Ver­an­stal­tungs­tag ab 12:30 Uhr, unter der Tele­fon­num­mer 0171 8669662 abge­fragt wer­den, ob die Ver­an­stal­tung statt­fin­det oder aus­fällt.

Ver­an­stal­ter ist das Kul­tur­amt der Stadt Reut­lin­gen.

Der Ein­tritt ist frei.

 

Kategorien
Aktionen Musikwerkstatt Soulhossas

Die Soulhossas bei der Aids-Gala

Am 27.11.2016 eröff­ne­ten die Soul­hos­sas im Lan­des­thea­ter Tübin­gen die Bene­fiz­ga­la der Aids­hil­fe.
Es war uns eine Ehre und ein Ver­gnü­gen, zusam­men mit den vie­len tol­len Künst­le­rin­nen und Künst­lern den Abend zu gestal­ten.
Herz­li­chen Dank an Git­ti Strö­be­le und ihr Team für die bes­tens orga­ni­sier­te und gelun­ge­ne Ver­an­stal­tung. Wir haben uns pudel­wohl gefühlt!

Bild: foto­grä­fin­nen

Hier der Zei­tungs­ar­ti­kel vom Tag­blatt:

ltt-zeitungsbericht_klein

Kategorien
Allgemein Musikwerkstatt

Die Soulhossas und der Kondschak

Am 7.10.2016 waren die Soul­hos­sas in die Kreis­spar­kas­se gela­den, um bei der Preis­ver­lei­hung des För­der­ver­eins zur Kri­mi­nal- und Ver­kehrsprä­ven­ti­on den musi­ka­li­schen Rah­men zu gestal­ten. Das macht natür­lich drei­mal so viel Spaß, wenn einer wie der Herr Kond­schak sei­nen Mode­ra­ti­ons­job kur­zer­hand mit einer Come­dy­show ver­knüpft. Sehr lus­tig war das!

2012 war die Musikwerkstatt mit ihrem inklu­si­ven Band­pro­jekt »Haupt­sa­che es rockt« ein Leucht­turm­pro­jekt des För­der­ver­eins.

Hier der GEA-Arti­kel zum wei­ter­le­sen:

Kategorien
Aktionen Musikwerkstatt

»keine Fragen« - der Videoclip der Soulhossas

Anschau­en und freu­en!

Die Soul­hos­sas hat­ten bei etli­chen »takes« viel Spaß, lus­tig ist es ja immer, wenns nicht gleich klappt.
Wir dan­ken Lena Gauß für die Umset­zung!

SHsh-oscarssh

hier der link zum Video- klick

Kategorien
Aktionen Musikwerkstatt Soulhossas

die Soulhossas spielen mit: Informationsveranstaltung zum Thema Inklusion

Die Geschäfts­stel­le Inklu­si­ons­kon­fe­renz lud am 15.07.2015 alle inter­es­sier­ten Bür­ge­rin­nen und Bür­ger ein, sich unter dem Mot­to „Inklu­si­on ist …“ umfas­send über die­ses The­ma zu infor­mie­ren.
Die Soul­hos­sas wur­den gebe­ten, als Band mit »Kult­sta­tus« den Markt­platz musi­ka­lisch zu beschal­len.
An die­ser Stel­le gro­ßen Dank an die Leu­te, die fröh­lich mit­wip­pend die Hit­ze ertru­gen.
Uner­träg­lich war es lei­der für einen Men­schen vom Amt, der dar­auf bestand, dass lei­ser gespielt wur­de.
So war die Inklu­si­on an die­sem Tag lei­der weit weni­ger sicht- und hör­bar, als es wün­schens­wert wäre.
Das geht noch bes­ser!
Doch die Soul­hos­sas rock­ten unge­rührt ihre Songs (halt lei­se) und haben den Ärger sicht­bar schnell durch ihre gute Lau­ne ersetzt - wah­re Pro­fis!

sh

Kategorien
Aktionen Musikwerkstatt

die Soulhossas und die Minister

Im März 2015 waren die »Soul­hos­sas« gleich zwei­mal gebucht, um für gute Stim­mung zu sor­gen.

Am 20.3. bei der Ver­ab­schie­dung von Herrn Herr­mann (Stv. Haupt­ge­schäfts­füh­rer der IHK Reut­lin­gen). Hier war unter vie­len Red­nern auch eine Dame des Kul­tus­mi­nis­te­ri­ums am Pult.

Und am 23.3. zur Fei­er zum 60jährigen Jubi­lä­um der Jugend- und Straf­fäl­li­gen­hil­fe in Tübin­gen, sprach der Jus­tiz­mi­nis­ter, der sich sel­ber als »Rocker« in frü­he­ren Zei­ten bezeich­ne­te, und sich erfreut zeig­te über die durch­aus lau­ten Songs der Soul­hos­sas.

Wir bedan­ken uns für die net­ten Ein­la­dun­gen und kom­men ger­ne wie­der!