Kategorien
Aktionen Musikwerkstatt

Kulturwerkstatt entfacht Trommelwirbel in Lichtenstein

Am 12.11.18 hieß es wie­der ein­mal: »An die Trom­meln, fer­tig, los« in der Lich­ten­stei­ner Büche­rei. Beim all­jähr­li­chen Jun­gen­tag bot die Musikwerkstatt einen bun­ten Work­shop an. Ver­schie­de­ne Per­cus­sionin­stru­men­te wie Sur­do, Dar­bu­ka, Boom­wha­ckers, Con­gas, Cajon und Co luden zum Mit­ma­chen ein. Ca. 25 Jungs im Alter von 5 bis 12 Jah­ren ent­schie­den sich für das Tom­mel­an­ge­bot, ande­re mach­ten bei ande­ren Aktio­nen vor Ort mit. Das offe­ne Ange­bot kommt immer gut an- auch unser Trom­mel­work­shop. Die Kids lie­ßen es so rich­tig kra­chen und hat­ten in der Stun­de viel  Spaß am Lär­men. Dan­ke an das Jugend­bü­ro Lich­ten­stein, der Gemein­de­bü­che­rei Lich­ten­stein und allen Hel­fe­rIn­nen für die gute Zusam­men­ar­beit beim Jun­gen­tag.

20181112_161920 (Custom)
IMG_0555 (Custom)
li
Kategorien
Musikwerkstatt

Trommeln, Trommeln, Trommeln an Reutlinger Kitas und Schulen!

Den Auf­takt der Trom­mel­rei­he mach­ten unse­re jüngs­ten Tromm­le­rIn­nen an der KITA Stei­nenberg am 11.07.2018. Die ganz Klei­nen waren beim Auf­tritt mäch­tig groß und wuch­sen fast über sich hin­aus! Das High­light war ein india­ni­sches Lied, das zehn Tromm­le­rIn­nen und zwei Erzie­he­rIn­nen mit Boom­wha­ckers rhyth­misch beglei­te­ten.

Als wir vor zwei Jah­ren unser Trom­mel­ko­ope­ra­ti­ons­pro­jekt mit Schü­le­rIn­nen der Mat­thä­us-Beger-Schu­le star­te­ten konn­te noch kei­ner ahnen, dass wir die Abschluss­fei­er der 9. Klas­se am 12.07.2018 mit­ge­stal­ten wür­den. Ein kon­zen­trier­tes Arbei­ten in den Pro­ben war kaum mög­lich, da die meis­ten Schü­ler mit sich beschäf­tigt waren. Nach und nach wur­de aber aus einem wil­den Hau­fen an „ver­hal­tens­krea­ti­ven“ Schü­le­rIn­nen zwei Trom­mel­grup­pen, die immer bes­ser wur­den. Um es kurz zu machen: Die Auf­trit­te waren phä­no­me­nal und sel­ten erle­ben die Anlei­te­rIn­nen so per­fek­te Auf­trit­te und Pro­jekt­ab­schlüs­se! Auch von deren Sei­te einen dicken Glück­wunsch zum bestan­de­nen Haupt­schul­ab­schluss!

Seit vie­len Jah­ren fährt Simon Mad­aus an die Edu­ard-Spran­ger-Schu­le um mit Schü­le­rIn­nen der Koope­ra­ti­ons­klas­se zu trom­meln. Am 13.07.2018 prä­sen­tier­te die Klas­se in der Men­sa eine Aus­wahl an ara­bi­schen Rhyth­men. Leh­re­rIn­nen und Schü­le­rIn­nen waren glei­cher­ma­ßen begeis­tert und fei­er­ten unse­re zehn Nach­wuchstromm­le­rIn­nen.

Den Abschluss der Trom­mel­rei­he bil­de­ten die Tromm­le­rIn­nen der Wald­schu­le Ohmen­hau­sen. Sie prä­sen­tier­ten am 21.07.2018 beim Mit­tel­al­ter­fest an der Schu­le ihre Stü­cke!

Kategorien
Aktionen Musikwerkstatt

Ramba-Zamba und Gemeinschaftsgefühl pur bei »Du klingst so gut«

Am 7.7.2017 tra­fen sich aus unse­rem Pro­jekt »Du klingst so gut« die bei­den Trom­mel­grup­pen aus der Lau­ra-Schra­din-Schu­le am son­ni­gen Don­ners­tag direkt nach ihrer schwe­ren Schul­prü­fung bei uns im Haus der Jugend. Sicht­lich erschöpft nach dem vie­len Schrei­ben konn­ten sie sich erst ein­mal mit Geträn­ken und Snacks stär­ken, bevor dann zum Grup­pen­fo­to auf­ge­ru­fen wur­de. Nach ein paar Run­den Tisch­ki­cker und reg­sa­mer Unter­hal­tung ging es dann auch schon los: Bei­de Grup­pen mach­ten erst mal zusam­men einen von Simon ange­lei­te­ten Drumcir­cle, um sich anschlie­ßend gegen­sei­tig laut­stark ihre erar­bei­te­ten Stü­cke zu prä­sen­tie­ren. Bei man­chen Rhyth­men durf­te die jeweils ande­re Grup­pe sogar mit­spie­len - Gemei­schafts­ge­fühl pur! Eine Leh­re­rin und ein Leh­rer kamen aus der Lau­ra-Schra­din-Schu­le sogar extra zu uns, um mit­zu­fei­ern.
Lutz Adam vom Stadt­ju­gend­ring kam kurz dazu, um den Jugend­li­chen Nut­zungs­mög­lich­kei­ten des Rau­mes vor­zu­schla­gen.

Wir sagen dan­ke an alle, die in deer ers­ten Run­de dabei waren und vor allem an die Schul­so­zi­al­ar­bei­te­rin­nen von Rid­af, Sarah Zie­gen­ha­gen und Joan­na Nas­ka­mi,  für die tol­le Zusam­men­ar­beit.

kleinIMG_5988 kleinIMG_5992 kleinIMG_6029 kleinIMG_6035 kleinIMG_6042 kleinIMG_6046

Das Pro­jekt ist geför­dert von

Aktion MenschJugendstiftung KSK ReutlingenLogo_DenkMit_rgbRBS_Logo_4_grš§erDanzer_Logo_Claim_RGB_gross-1

 

Kategorien
Aktionen Musikwerkstatt

Förderung von Popularmusik

POP TO GO – unter­wegs im Leben“ ist ein Pro­gramm des BVPop e.V. und setzt bei der stän­di­gen Beglei­tung durch Popu­lar­mu­sik mit­ten im Leben eines jeden an. Über den Unter­hal­tungs­wert hin­aus wird Popu­lar­mu­sik durch Zuhö­ren und Selbst­ma­chen zu einem leicht zugäng­li­chen Krea­tiv­po­ten­ti­al für Bil­dung.

Der Bun­des­ver­band Popu­lar­mu­sik e.V. führt das Pro­gramm POP TO GO als Part­ner des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Bil­dung und For­schung durch, geför­dert durch “Kul­tur macht stark. Bünd­nis­se für Bil­dung”.

In der Musikwerkstatt ver­wirk­li­chen wir eine gan­ze Rei­he ver­schie­de­ner “Pop To Go”-Maßnahmen.
Zusam­men mit unse­ren Part­nern sind wir mit eini­gen Trom­mel­an­ge­bo­ten an Schu­len aktiv und etli­che unter­stüt­zungs­be­dürf­ti­ge Jugend­li­che, auch mit Behin­de­rung oder Flucht­er­fah­rung, erfah­ren inten­si­ve Unter­stüt­zung in Nach­wuchs­bands.
Wir freu­en uns sehr über die För­de­rung, dadurch kön­nen wir sehr vie­le Kin­der und Jugend­li­che über­haupt erst mit Musik in Kon­takt brin­gen und krea­ti­ve Pro­zes­se in Gang brin­gen.

Hier eini­ge Bil­der aus den ver­schie­de­nen Maß­nah­men.

Gruppe1 Gruppe1 band1Band4 Gruppe1IMG_5878

Geför­dert von

BV.POP-Black pop_to_go_4c

Logo_Bundesministerium_Forschung 120416_Logo_Buendnisse_fuer_Bildung

Kategorien
Aktionen Musikwerkstatt

»Du klingst so gut« beim »eine Welt Tag« der Laura Schradin Schule

Am 10.02.2017 hat­ten bei­de Trom­mel­grup­pen von unse­rem neu­en Musik­pro­jekt „du klingst so gut“ ihren ers­ten Auf­tritt an der Lau­ra Schra­din Schu­le im Rah­men von „LSS für eine Welt“.
Das dies­jäh­ri­ge The­ma war Frau­en und häus­li­che Gewalt. Mit­ar­bei­te­rin­nen des Frau­en­hau­ses berich­te­ten über ihre Arbeit und Schü­le­rin­nen des SG refe­rier­ten über „terre des femmes“.
Die Trom­mel­grup­pen mit geflüch­te­ten Jugend­li­chen waren ganz schön ner­vös vor ihrem Auf­tritt.
Die zwei­te Trom­mel­grup­pe prä­sen­tier­te ara­bi­sche und afri­ka­ni­sche Rhyth­men, die sie sich in den letz­ten vier Mona­ten erar­bei­tet haben. Die zwölf Tromm­le­rIn­nen spiel­ten den Maq­sum, einen ara­bi­schen Bauch­tanz­rhyth­mus. Ein Tromm­ler spiel­te den Groo­ve auf der Dar­bu­ka vor und die Grup­pe ant­wor­te­te. Beim Cif­te­tel­li durf­te sich jeder Tromm­ler musi­ka­lisch vor­stel­len und ein­mal den Groo­ve als Solo vor­spie­len, bevor die Grup­pe dann ant­wor­te­te.

Nach dem Auf­tritt waren alle gelöst und glück­lich, dass alles so gut geklappt hat!

bty

Kategorien
Musikwerkstatt

Die Jugendstiftung der Kreissparkasse fördert »Du klingst so gut«

Am 24.10.2016 wur­den in der Kun­den­hal­le der KSK im fest­li­chen Raha­men alle geför­der­ten Pro­jek­te vor­ge­stellt.
Wir freu­en uns sehr, dass unser Musik­pro­jekt für Jugend­li­che mit Flucht­er­fah­rung »Du klingst so gut« unter­stützt wird.

Hier der GEA-Arti­kel