Am Sams­tag, den 06. Juli rock­ten The Girls die Büh­ne beim Som­mer­fest des Jugend­treffs West­side in der Tübin­ger Vor­stadt. Die Mäd­chen­band ist Teil des inklu­si­ven Pro­jek­tes »Musa­ik«.
Bes­tes Wet­ter, lecke­re Grill­würs­te und alko­hol­freie Cock­tails sorg­ten schon zu Beginn des Fests für gute Lau­ne. Nach einer kur­zen Rede zum zehn jäh­ri­gen Jubi­lä­um des Jugend­treffs, kam dann das High­light des Tages: Der Live-Auf­tritt von The Girls. Zwi­schen Plansch­be­cken und einer über­di­men­sio­nier­ten auf­blas­ba­ren Dart­schei­be gaben sie ihre Smash­hits wie z.B. ›Luft‹, ›Dia­monds‹, ›Wol­ke 10‹ oder ›Lieb­lings­mensch‹ zum Bes­ten. Die Key­boar­de­rin war an dem Tag lei­der ver­hin­dert, wes­halb die ande­ren Girls mit dem Anlei­ter am Key­board vor­lieb neh­men muss­ten…
Unter toben­dem Applaus schlos­sen sie ihren Auf­tritt mit einer aus­gie­bi­gen Zuga­be.
Nach einer kur­zen Ver­schnauf­pau­se gab es im Anschluss noch einen klei­nen Musik­work­shop als Ersatz für die zwei­te, aus­ge­fal­le­ne Band. Alle gro­ßen und klei­nen Besucher*innen durf­ten sich selbst an den Instru­men­ten ver­su­chen. Auch die­ses Ange­bot wur­de mit gro­ßer Begeis­te­rung ange­nom­men: Eini­ge waren rich­tig ambi­tio­niert und lie­ßen sich aus­führ­lich in die jewei­li­gen Instru­men­te ein­wei­sen, für ande­re stand das freie Aus­pro­bie­ren und »ein­mal sel­ber auf einer Büh­ne auf die Pau­ke hau­en« im Vor­der­grund. Nur eines war gewiss: Alle hat­ten sicht­lich Spaß beim offe­nen Musik-Jam.
Vie­len Dank an alle Betei­lig­ten für ein rund­um gelun­ges Fest!
Das Pro­jekt »Musa­ik« ist geför­dert von der Hei­de­hof Stif­tung und der Lech­ler Stif­tung