Am 06.11.2018 trom­mel­ten vier unse­rer Teilnehmer_innen des Pro­jekts »Du klingst so gut« bei der Ein­bür­ge­rungs­fei­er in der Enin­ger Gries­ha­ber­hal­le.
Neben ande­ren Dar­bie­tun­gen wie Gesang und Gei­gen­spiel prä­sen­tier­te die Kulturwerkstatt e.V. zwei ori­en­ta­li­sche Trom­mel­stü­cke, die mit reich­lich Applaus belohnt wur­den. Außer­dem brach­ten wir mit einer Body­per­cus­sion-Ein­heit den gan­zen Saal zum klin­gen. Alle nah­men begeis­tert teil. Durch den gemein­sam geklatsch­ten Rhyth­mus emp­fand sich das Publi­kum als eine Ein­heit und es war ein Zusam­men­ge­hö­rig­keits­ge­fühl zu spü­ren- was natür­lich super zu einer Ein­bür­ge­rungs­fei­er passt. Wir bedan­ken uns beim Land­kreis Reut­lin­gen und allen Organisator_innen für das Enga­ge­ment.

Das Pro­jekt »Du klingst so gut« ist geför­dert von der Akti­on Mensch, der Rein­hold Beit­lich Stif­tung, der Jugend­stif­tung der Kreis­spar­kas­se Reut­lin­gen, dem För­der­ver­ein Kri­mi­nal- und Ver­kehrsprä­ven­ti­on, der Karl Dan­zer Stif­tung

IMG_7916klein IMG_7921klein IMG_7936klein