Um den Stamm­tisch der Musikwerkstatt bei den Bands wei­ter zu eta­blie­ren, tra­fen sich Inter­es­sier­te am 23.02.2016 auf ein Neu­es. Der Treff­punkt für den Stamm­tisch war wie­der das Reut­lin­ger Kaf­fee­häus­le, das mit Cola, alko­hol­frei­em Wei­zen­bier, lecke­ren Säf­ten und gutem Essen lock­te.

Es wur­de viel gelacht, geplap­pert und auch ein biss­chen über­legt, wann der nächs­te Auf­tritt stei­gen könn­te. Wir waren daher wie­der eine fröh­li­che Run­de und freu­ten uns beson­ders, dass immer mehr Musi­ke­rIn­nen zum Stamm­tisch kom­men – mehr­mals muss­ten wir neue Tische holen, damit auch alle­Platz hat­ten.

Eini­ge Run­den im Arm­drü­cken bewie­sen, dass die Musi­ke­rin­nen und Musi­ker nicht nur an Gitar­ren und Drums Kraft und Geschick­lich­keit üben. Zum Glück hat­te die Küche noch geöff­net, so dass Arm­drü­cken­de und Band­mit­glie­der sich nach einem lan­gen Tag mit lecke­ren Sand­wi­ches wie­der stär­ken konn­ten.

Der nächs­te Stamm­tisch fin­det am 22.03.2016 ab 19.00 Uhr statt.

Das Pro­jekt wird „unter­stützt durch das Minis­te­ri­um für Arbeit und Sozi­al­ord­nung, Fami­lie Frau­en und Senio­ren aus Mit­teln des Lan­des Baden-Württemberg im Rah­men des Zukunfts­plan Jugend Baden-Württemberg“.

Armdrücken Gruppenbild Roman