PostHeaderIcon Willkommen in der Kulturwerkstatt

Die Kulturwerkstatt e.V. Reutlingen arbeitet gemeinnützig und befindet sich im Haus der Jugend im Herzen von Reutlingen.

Unsere Einrichtung steht für kreative Jugendkulturarbeit, Jugendhilfe und Jugendsozialarbeit in und um Reutlingen. Wir bieten in den Bereichen Musik, Computer und Medien innovative Projekte, vielfältige Schulkooperationen und spannende Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung an.

Wir wünschen viel Spaß bei Ihrem Besuch auf unseren Seiten und bedanken uns ganz herzlich für Ihr Interesse an unserer Arbeit.

PostHeaderIcon Meinungsfreiheit 2.0

Dr. Marc Coester 1. Vorstand

Prof. Dr. Marc Coester
Vorstandsvorsitzender
Kulturwerkstatt e.V.

Im Oktober 2017 ist das sogenannte Netzwerkdurchsetzungsgesetz in Deutschland in Kraft getreten. Damit sollen Hetze, Hassrede (hate speech) und Falschnachrichten (fake news) aus dem Internet, insbesondere den sozialen Netzwerken, verbannt werden. Gemeint sind Postings, Kommentare und Tweets, die strafrechtlich relevant erscheinen (zumindest in Deutschland), insbesondere im Sinne von Beleidigungen oder Volksverhetzung. Anbieter einschlägiger Plattformen werden verpflichtet, „offensichtlich“ rechtswidrige Inhalte innerhalb von 24 Stunden und sonstige rechtswidrige Inhalte innerhalb von sieben Tagen zu entfernen. Seither wird im Internet wild gelöscht. Da den Konzernen in Deutschland empfindliche Bußgelder bei nicht-Löschung drohen (bis zu 5 Millionen Euro) und eine eingehende Prüfung von Anzeigen binnen kurzer Fristen durch Mitarbeiter/innen der Netzwerke nicht möglich ist (zur Verdeutlichung: allein auf Facebook werden sekündlich (!) weltweit rund 55.000 Inhalte geteilt), werden Kommentare lieber schnell als zu spät gelöscht (ganz zu schweigen von einer gänzlich fehlenden richterlichen Prüfung). Darunter Inhalte, die wir alle kennen und verabscheuen: erniedrigende, ausgrenzende, menschenverachtende, hetzerische, überflüssige Kommentare (meist) gegen bestimmte gesellschaftliche Gruppen, die in einer solchen Schärfe vor der digitalen Revolution als Stammtischparolen bekannt und nur selten außerhalb des Wirtshauses zu hören waren. Darunter aber auch Inhalte, die von den gestressten „Lösch-Mitarbeiter/innen“ der Netzwerke falsch interpretiert werden: satirische, provokante, überspitzte, überkritische Meinungen eben.

»Weiter lesen

PostHeaderIcon Chaos Computer Girls – Kurs für Einsteigerinnen

Programmierkurs - nur für Mädchen

Programmierkurs für Einsteigerinnen ab dem 06.05.2019

Programmieren ist kinderleicht und die Chaos Computer Girls zeigen dir, wie es geht.
Melde dich einfach zu unserem Einsteigerinnenkurs an. Du lernst die wichtigsten Grundlagen kennen, experimentierst mit neuer Technik (Calliope, mBots und littlebits) und kannst sogar ein eigenes Computerspiel gestalten. Vorkenntnisse brauchst du keine. Alle Mädchen, die bei uns schon einen Tagesworkshop besucht haben, können in diesem Kurs ihre Kenntnisse vertiefen.
Das Angebot wird vom Kindermedienland Baden-Württemberg gefördert und ist deshalb für alle Teilnehmerinnen kostenlos.

WAS – WANN – WO?

  • Programmierkurs für Einsteigerinnen
  • 06.05. – 08.07.2019
  • Immer montags von 16.00 – 17.30 Uhr (außer in den Schulferien)
  • Museumstr. 7, Haus der Jugend, 1. Stock links
  • Altersgruppe: 10 – 14 Jahre

Jetzt per E-Mail anmelden:

f.list@kulturwerkstatt.de

ccg_logo

KinderMedienLand_Logo_quer_gefoerdert130702_idee_bw_logo

PostHeaderIcon Chaos Computer Girls – Offenes Schnupperangebot

Girls only - Programmierkurs

Neugierige Mädchen, die Computerspiele mögen, sind bei uns genau richtig!

Die Chaos Computer Girls laden alle Mädchen zwischen 10 und 14 Jahren herzlich zu einem offenen Schnupperangebot ein. Am 18.03.2019 kann zwischen 16 und 20 Uhr für eine oder zwei Stunden bei uns vorbeigeschaut und gemeinsam mit anderen Mädchen getüftelt werden. Es gibt kleine Programmieraufgaben zu lösen, Rätsel warten auf schlaue Köpfe und sogar mit Robotern kann experimentiert werden.

Um eine kurze Anmeldung, telefonisch oder per E-Mail wird gebeten, damit wir einschätzen können, wie groß das Interesse an dem Angebot ist. Das Angebot wird vom Kindermedienland Baden-Württemberg gefördert und ist deshalb für alle Teilnehmerinnen kostenlos.

WAS – WANN – WO?

  • Schnupperangebot für Mädchen – Programmieren mit den Chaos Computer Girls!
  • Montag, den 18.03.2019 
  • 16 – 20 Uhr 
  • Museumstr. 7, Haus der Jugend, 1. Stock links
  • Altersgruppe: 10 – 14 Jahre

Jetzt per E-Mail anmelden:

f.list@kulturwerkstatt.de

ccg_logo

KinderMedienLand_Logo_quer_gefoerdert130702_idee_bw_logo

PostHeaderIcon Das erste Projekttreffen „Endlich gute Noten“ – Drumcircle, Gitarren und Co!

Wir waren so gespant, wer und vor allem wie viele Nachwuchsmusiker*innen zu unserem Projekttreffen „Endlich gute Noten“ am 04.03.2019, dem ersten Faschingsferientag, den Weg zu uns ins Haus der Jugend finden würden.

Es kamen 15 Schüler*innen, die ganz gespannt darauf waren, was passieren würde. Wir starteten mit einem gemeinsamen warm up: Mit lateinamerikanischen Percussioninstrumenten wollten wir uns für den Tag eingrooven. Das klang super und machte Lust auf mehr! In den folgenden Workshops wurden die Schüler*innen in unseren Proberäumen an Schlagzeug, Gitarren und Songwriting gecoacht.

Am Ende gab es einen fertigen Projekttext und Pizza für alle! Ein gelungener Abschluss! Wir freuen uns aufs nächste Mal!

Das Projekt ist gefördert von der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg

gitarrews2 drumws Gruppe

PostHeaderIcon Musaik – Wir kochen zusammen!

Am Mittwoch, den 06.03.2019 trafen sich die Teilnehmerinnen des integrativen Mädchenmusikprojekts „Musaik“ zum gemeinsamen Kochen.

In drei Teams bereiteten viele helfende Hände ein köstliches und vielfältiges Drei-Gänge-Menü mit unterschiedlichen kulturellen Einflüssen zu:

Als Vorspeise kochten die Teilnehmerinnen unter Anleitung zweier syrischer Mädchen eine orientalische Linsensuppe. Eine geheime Familiengewürzmischung brachte dabei den besonderen kulinarischen Kick.

Als Hauptspeise gab es ein indisch-inspiriertes Curry, dass mit seiner geschmackvollen Würze selbst harte Wirsingkritiker zu überzeugen vermochte.

Zum Abschluss lockte dann ein Kokospudding mit frischer Mango.

Die Mädchen freuten sich über ein gelungenes Essen, dass nicht nur selbst gekocht worden war, sondern auch noch von den eigenen Klängen begleitet wurde. Bereits Ende Januar, Anfang Februar hatten die Mädchen eigene Songs im Proberaum aufgenommen. Begeistert stellten die Mädchen fest, dass die Songs genauso abwechslungsreich, wie das gemeinsame Essen geworden sind und wirklich für jeden (Musik-)Geschmack etwas dabei ist.

Das Projekt wird gefördert von der Lechler Stiftung, der Heidehof Stiftung, der Reinhold Beitlich Stiftung und der Stadt Reutlingen.

Kochen_4Kochen_3Kochen_1

PostHeaderIcon Brennwert im Interview

Nachdem bereits seit einigen Jahren Bands der Kulturwerkstatt e.V. beim Jahresfest der Bruderhausdiakonie spielen, schaute Philipp Overbeck im Herbst 2018 einmal bei einer Probe der Band Brennwert vorbei. Diese wird übrigens 2019 beim Jahresfest auftreten.
Der Bericht ist hier zu lesen.

Broschüre der BruderhausDiakonie BD-Interview_Brennwert

PostHeaderIcon Projektstart: YO! Reutlingen

Seit dem 22.01.2019 ist die Jugendredaktion YO! Reutlingen am Start! Die Online-Redaktion ist von Jugendlichen für Jugendliche und berichtet über Beteiligungsprojekte in Reutlingen. Alle Neugierigen und Engagierten zwischen 14 und ca. 21 Jahren: Kommt vorbei, guckt’s Euch an und macht mit! Jeden Dienstag trifft sich YO! von 16 bis 18 Uhr im Haus der Jugend. Das Projekt ist eine Kooperation der Stadt Reutlingen mit der Kulturwerkstatt e.V. und wird unterstützt durch das Ministerium Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

YO! folgen auf Instagram: @yo.reutlingen
YO! folgen auf Twitter: twitter.com/YO_Reutlingen

Time Bubble turquoise yo-flyer-final-1 yo-flyer-final-2

Unser Modellprojekt MENTOR
MENTOR - Miteinander für Engagement, Toleranz und Respekt
Mädchenmusikprojekt
Musaik
Partnerstimmen
»In der Musikwerkstatt wurde die erfolgreiche Band Soulhossas aufgebaut und hat sich mit den Jahren zu einer festen Größe im Angebot der Musikwerkstatt entwickelt.«
Rosemarie Henes, BAFF
Suche
Kontakt

Kulturwerkstatt e.V.

Museumstraße 7
72764 Reutlingen

Tel.: 07121-334071
Fax: 07121-370829
E-Mail senden

Gig Kalender